Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. In unserer Datenschutzerklärung findest du Informationen, wie Cookies bei uns eingesetzt werden.
Weitere Informationen OK
Die kostenlose Community für Frauen ab 1,80 m und Männer ab 1,90 m Körpergröße.
 

Beinfreiheit

So wird der nächste Langstreckenflug nicht zur Qual

Ergotherapie-Haan

Die Sitzabstände in Flugzeugen sind für große Menschen meist viel zu gering. Besonders Langsteckenflüge werden schnell zur Qual. GrosseLeute.de hat sich diesem Thema angenommen und einige Fluggesellschaften um eine Stellungnahme gebeten. Auf dieser Seite möchten wir Euch über die Ergebnisse informieren. Wir versuchen die Informationen in den nächsten Wochen zu erweitern. Es haben noch nicht alle Fluggesellschaften geantwortet.

 

Fluggesellschaft Flugzeug Sitzabstand Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit
Aero Lloyd Airbus A320 79 bis 81 cm Notausgang Reihe 12 und 13, sowie Reihe 1
Aero Lloyd Airbus A321 79 bis 81 cm Notausgang Reihe 10 und 24, sowie Reihe 1
Eurowings Bombardier CRJ 200 80 cm Am check-in erfragen
Eurowings British Aerospace BAe 200 80 cm "
Eurowings British Aerospace BAe 300 83 cm "
Eurowings ATR 42 83 cm "
Eurowings ATR 72 78 cm "
Deutsche BA Boing 737-300 79 cm Fensterplätze Reihe 11 (davor ist der Notausgang)
Hapag Lloyd keine Angaben 76 und 82 cm  
Austrian Airlines keine Angaben keine Angaben  


Tipps:

  • Sitzplätze direkt neben oder vor dem Notausgang haben eine wesentlich größere Beinfreiheit. Eine Reservierung dieser Plätze vor Reiseantritt ist leider nicht möglich.
  • Die erste Reihe in Flugzeugen wird meistens für Familien mit Kindern eingeplant. Auch hier ist eventuell keine Reservierung vor Reiseantritt möglich.
  • Generell sollte man bei allen Flügen frühzeitig einchecken und das Service Personal auf die Körpergröße hinweisen. Bittet ausdrücklich um einen der o.g. Sitzplätze. Die "geräumigen" Notausgangplätze sind auch bei vielen "Zwergen" sehr beliebt. Der Vorabend-Check-In ist die sicherste Möglichkeit einen guten Sitzplatz zu bekommen.
  • Beim Airbus A321 ist vor den Notausgangplätzen keine direkt Sitzreihe. Mehr Platz kann man in Flugzeugen kaum haben.
  • Bei der Boing 737-300 sind vor den Fensterplätzen in Reihe 11 ebenfalls keine Sitze.