Beinfreiheit und Kopffreiheit im Smart Baujahr 2001

Vorab: Geile kleine Süchtigmachende Kugel! - Und: Wer nicht selbst damit gefahren ist, sollte sich auch nicht anmaßen, darüber ein Urteil zu fällen. Zur "Debatte" vom November 2002: Thomas (212 cm) & Sebastian (203 cm). @ Sebastian: merkwürdig nur, das du - zwischen zweien (der Beitrag vor dir wurde von einem 216 cm Mann geschrieben, der nach dir von einem 212 cm Mann (+ kräftige Statur), der einzige bist, der angeblich links an der Tür und RECHTS an der KONSOLE !! quetscht. *lach* Zeig mir mal bitte nur einen smart, bei dem du rechts an irgendwas quetschen kannst. Ich weiss ja nicht, in was du auf der IAA gesessen hast, aber das war gewiß kein smart! (Oder aber... - *vorsicht fiese Unterstellung* - du bist dermaßen dick, das du besser gar nicht Auto fahren solltest.) Thema: 7-er BMW: Ich habe darin auch mal Probegesessen (nicht auf der IAA *g*) - und mußte enttäuscht feststellen, das ich in einem dermaßen grossen (im Vergleich zum smart) und auch nicht gerade günstigem Wagen, wirklich auf beiden Seiten festklemmte.

Beinfreiheit und Kopffreiheit im Smart Baujahr 2001

    Kostenlos registrieren

    ✓ Partnersuche
    ✓ Forum
    ✓ Schnelle Anmeldung
    ✓ Optimiert für viele Endgeräte

    Jetzt registrieren