Beinfreiheit und Kopffreiheit im Mercedes CLS Baujahr 2004

Der Mercedes CLS ist ein vom Design absolut gelungenes Traumvehikel, das auch den größeren Liliputanern wie mir den Traum vom Sportwagen ermöglicht. Die Kopffreiheit des Fahrzeugs ist für meinen Geschmack absolut ausreichend, die Beinfreiheit könnte allerdings besser sein. So eignet sich der CLS bei meiner Körpergrösse leider nicht für Langstrecke, nach etwa 350-400 km ist eine ausgiebige Pause wegen Ermüdung und kurzer Rücksprache mit dem Kreuz unumgänglich. Sowohl Ausstattung als auch Verarbeitung des Fahrzeugs lassen keine Wünsche offen. Auch bei vollständig zurückgestelltem Sitz lassen sich alle Knöpfchen optimal erreichen. Allerdings läßt sich mit viel Optimismus hinter den Fahrersitz nur noch ein Blatt Papier klemmen. Fahren zwei größere Herrschaften mit mutiert der CLS zum Zweisitzer. Ein insgesamt wirklich sehr gelungenes Fahrzeug mit genialer Optik und super Verarbeitung; ab entsprechender Körpergrösse allerdings eher als Zweitwagen für den Spassfaktor zu empfehlen.

Beinfreiheit und Kopffreiheit im Mercedes CLS Baujahr 2004

    Kostenlos registrieren

    ✓ Partnersuche
    ✓ Forum
    ✓ Schnelle Anmeldung
    ✓ Optimiert für viele Endgeräte

    Jetzt registrieren