Beinfreiheit und Kopffreiheit im Mercedes 190 Baujahr 1989

Bin 2x Mal in diesem Käfig gefahren. Hier lenken und blinken große Leute zwangsläufig mit ihren Beinen, man wird bei meiner Größe unbeabsichtigt zum Raser, sobald man sich hinters Lenkrad gequetscht hat. Schuh und Gaspedal bilden eine Einheit. Und ist der Oberkörper etwas größer als beim Durchschnittsschwaben, dann muss man den Kopf zur Seite neigen... Kurzum: Absolut kein Auto für große Fahrer. Mitfahren ist aber noch halbwegs zu ertragen.

Beinfreiheit und Kopffreiheit im Mercedes 190 Baujahr 1989

    Kostenlos registrieren

    ✓ Partnersuche
    ✓ Forum
    ✓ Schnelle Anmeldung
    ✓ Optimiert für viele Endgeräte

    Jetzt registrieren