Beinfreiheit und Kopffreiheit im VW Golf 4 Baujahr 2002

letztes jahr habe ich mir den Golf IV gekauft. Gebraucht und mit wenig KM. War ein Glücksgriff. Empfehlen kann ich die Tiptronic in Verbindung mit dem 130 PS TDI. Ohne das Kupplungspedal hat man für die langen Beine so richtig viel Platz. Nutzt man dann auf langen Strecken noch den Tempomat, kann man die Beine gemütlich ausstrecken und unheimlich entspannt fahren. Wenn man sich dann auch noch für den Zweitürer entscheidet, hat man selbst als doch ziemlich großer Mensch keine Schwierigkeiten. Den 130 PS TDI sollte man aber nur dann nehmen wenn man lange Autobahnstrecken fährt. Für die Stadt oder mal über Land, ist der Motor einfach überdimensioniert. Letzte Woch habe ich mir eine Probefahrt im Golf V gegönnt. Mein erster Eindruck war, dass sich das Raumangebot noch einmal erheblich verbessert hat. Ist sicher auch eine Empfehlung wert. So nun wünsche ich allen Golf IV Fahrern noch viel Spass mit ihrm Wagen.

Beinfreiheit und Kopffreiheit im VW Golf 4 Baujahr 2002

    Kostenlos registrieren

    ✓ Partnersuche
    ✓ Forum
    ✓ Schnelle Anmeldung
    ✓ Optimiert für viele Endgeräte

    Jetzt registrieren