Beinfreiheit und Kopffreiheit im Opel Omega Baujahr 1991

Ist jetzt der vierte Omega den wir haben,wir kommen einfach immer wieder auf das Modell zurück.Der Platz ist enorm,der Motor unkaputtbar,gerade bei den 6 Zylindern sind sind sehr hohe Kilometerleistungen normal.Bis auf normale Verschleissteile die gewechselt wurden bis jetzt keine große Reparatur.Toi Toi Toi. Auch die Steuern sind noch bezahlbar ( dank Umrüstung auf Euro 2 ),sowie der Beitrag für Versicherung.Spritverbrauch liegt bei 10,5 l in der Stadt ( nur weil er 5 Gang hat ),wenn man auf der Bahn Vollgas gibt merkt mann die 3 l. Hubraum und die getunten 220 PS,dann braucht er natürlich nen guten Schluck Super Bleifrei mehr.

Beinfreiheit und Kopffreiheit im Opel Omega Baujahr 1991

    Kostenlos registrieren

    ✓ Partnersuche
    ✓ Forum
    ✓ Schnelle Anmeldung
    ✓ Optimiert für viele Endgeräte

    Jetzt registrieren