Beinfreiheit und Kopffreiheit im Audi A6 Baujahr 2008

Ich fahre seit 2 Monaten nun meinen 2ten A6 Avant und kann mich in Bezug auf den Sitzkomfort nicht beschweren. Für Fahrer mit sehr langen Beinen ist dieses Auto, m.E., das Optimum. Schön ist der zusätzliche Auszug bei den S-Line Sitzen, so liegt fast der ganze Oberschenkel auf. Sicherlich ist der Kauf auch eine Geldfrage bei einem Fahrzeug, welches jenseits der 50.000 EURO liegt. Aber auch der alte A6 Avant (BJ. 2003) hat mit einer nachträglich eingebauten Sitzschienenverlängerung eine sensationelle Beinfreiheit. Nur bleibt im Fond dann kein Platz mehr, außer für den Maxi Cosi ;-). Vergleichbar groß ist nur noch die E-Klasse von MB. Der 5er BMW und auch der Volvo V70 können in puncto Bein- und Kopffreiheit leider nicht bei AUDI und MB mithalten....eine sehr gute Beinfreiheit hat noch die C-Klasse als T-Modell um BJ. 2005.

Beinfreiheit und Kopffreiheit im Audi A6 Baujahr 2008

    Kostenlos registrieren

    ✓ Partnersuche
    ✓ Forum
    ✓ Schnelle Anmeldung
    ✓ Optimiert für viele Endgeräte

    Jetzt registrieren