Beinfreiheit und Kopffreiheit im Audi Q7 Baujahr 2006

Auch ich fahre den 3.0 l Diesel, allerdings mit Chip von ABT, so dass 272 PS zur Verfügung stehen. Bei einem Eigengewicht von ca. 2,6 to. find ich den Anzug aber noch ganz akzeptabel. Zudem ist auch der Verbrauch im Rahmen. Über Platzprobleme kann ich mich nicht beschweren (2,01 mtr. gr.). Aber die Kopffreiheit lässt bei vorhandenem Schiebedach doch etwas zu wünschen übrig. Die Abmessungen sind bei Einkaufsfahren (einparken) doch recht hinderlich, aber auf Reisen der Traum! Das Kurvenverhalten ist Off-Road-typisch, aber auch sehr vom Reifen abhängig. Auch ich bin, bis auf den Anschaffungspreis, sehr zufrieden mit der "Kuh", zumal der Unterhalt tragbar ist!

Beinfreiheit und Kopffreiheit im Audi Q7 Baujahr 2006

    Kostenlos registrieren

    ✓ Partnersuche
    ✓ Forum
    ✓ Schnelle Anmeldung
    ✓ Optimiert für viele Endgeräte

    Jetzt registrieren