Beinfreiheit und Kopffreiheit im Opel Agila Baujahr 2007

201 cm Das Auto ist ideal. An den hohen hängenden Ampeln muß man allerdings ab und zu den Kopf nach unten ziehen um die Umschaltung zu sehen. Die Sitze sind sehr bequem und errinnern eigentlich mehr an Stühle nicht an Autositze. Das Ein- und Aussteigen ist, vor allem für Rückengeschädigte, sehr gut. Die Kopffreiheit ist ebenfalls gut. Wenn der Sitz ganz hinten ist, wied es leider für die Hinteren etwas eng. Ansonsten ist das Auto ein ideales sparsames Einsteigerauto, da wegen seiner Kanten sehr übersichtlich. Nachteil: wird schnell laut und fängt beim schnelleren fahren leicht an zu schwimmen.

Beinfreiheit und Kopffreiheit im Opel Agila Baujahr 2007

    Kostenlos registrieren

    ✓ Partnersuche
    ✓ Forum
    ✓ Schnelle Anmeldung
    ✓ Optimiert für viele Endgeräte

    Jetzt registrieren