Kaufberatung und Fahrberichte für den Citroen DS

Die Beinfreiheit und Kopffreiheit im Innenraum des Citroen DS wird bei uns von überwiegend sehr großen Menschen bewertet und bietet damit eine gute Kaufberatung. Die folgenden Kaufberatungen und Fahrberichte des Citroen DS stellen die Meinung der jeweiligen Autoren dar. Bitte wende dich bei Rückfragen dazu direkt an den Autor. Hast du selbst auch schon in einem Citroen DS Platz genommen? Dann mach mit und bewerte hier ebenfalls den Innenraum des Fahrzeugs. Auch mit Fahrberichten für den Citroen DS kannst du unseren Lesern helfen. Nutze einfach die Kommentarfunktion für deine Beiträge. Bitte gebe bei deiner Bewertung zum Innenraum des Fahrzeugs immer auch deine eigene Körpergröße und das Baujahr des Fahrzeugs mit an.
  • Es war ein Traum - damit zu fahren... wenn man den Krach (die Türfenster bildeten ab 140 km/h einen Spalt zum Rahmen... LAUT!) und die Reparatur-Anfälligkeit hinnehmen konnte.... Aber Citroen hat ja sorgfältig darauf geachtet, dass diese Belästigung nciht allzu lange dauerte.. Rost sei Dank!

  • Die Deesse hat im Innenraum ein tolles Raumgefühl. Man sitzt relativ aufrecht - entspannt (tolle Sitze!), aber aufmerksam. Durch die steile Frontscheibe muß man dann auch nicht den Kopf zur Seite neigen, um herauszuschauen. Gerade die Pallas-Ausstattung mit ihren 6 cm höheren Sitzlehnen kommt uns Langen entgegen. Außerdem: Selbst mit ganz zurückgeschobenem Sitz kann der Hinterbänkler noch bequem seine Beine übereinanderschlagen bzw. ausstrecken. Ein Riesenkofferraum rundet das Platzangebot ab. Und das Fahrgefühl (Hydropneumatik) ist mit Worten kaum zu beschreiben. Beim Umstieg auf ein normal gefedertes Automobil merkt man erst, wie schlecht Deutschlands Straßen sind. Alles andere sind dann nur noch motorisierte Handkarren....

  • Da kann ich mich nur anschließen. Das OPTIMALE Fahrzeug!

  • Das Auto ist von innen riesig!


    Sonderausstattung: *g*

  • Dieses Auto ist wirklich beeindruckend! Die Form, die Technik.. Aber ich hätte nie gedacht, das ich da reinpasse. Die vordere Sitzbank ist wie ein Sofa, und trotz aufrechter Sitzposition habe ich eine Handbreit Platz bis zum Dachhimmel. Das Raumgefühl ist gigantisch!

  • Dass einzige Auto wo ich ohne Anpassungen reinpasse, und dass fahren ist ein vergnugen. Ein fliegender Teppich. Wenn ich mein Defender verkaufe, wieder ein DS.


    Sonderausstattung: Pallas injection

  • gibt nichts besseres! sie läuft und läuft habe keine probleme damit und in meiner zieht es nicht dürch die fenster

  • Nachdem ich das erste Mal in einer DS gefahren bin, war mir sofort klar, dieses Auto muss ich haben. Es war das gleiche Gefühl, das ich mit meinem ersten Massanzug hatte: Endlich passt alles, und es sieht auch noch cool aus. Die Höhe im Innenraum ist so grosszügig bemessen, dass selbst ein Schiebedach noch geht. Die DS ist natürlich ein komplexes Auto, das regelmässige Wartung braucht. Wenn man sich aber einigermassen darum kümmert, ist sie sehr zuverlässig.

    Kostenlos registrieren

    ✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

    Jetzt registrieren