Erfahrungsbericht für den Mazda 121

Die Beinfreiheit und Kopffreiheit im Innenraum des Mazda 121 wird bei uns von überwiegend sehr großen Menschen bewertet und bietet damit eine gute Kaufberatung. Die folgenden Erfahrungsberichte des Mazda 121 stellen die Meinung der jeweiligen Autoren dar. Bitte wende dich bei Rückfragen dazu direkt an den Autor. Hast du selbst auch schon in einem Mazda 121 Platz genommen? Dann mach mit und bewerte hier ebenfalls den Innenraum des Fahrzeugs. Auch mit Fahrberichten für den Mazda 121 kannst du unseren Lesern helfen. Nutze einfach die Kommentarfunktion für deine Beiträge. Bitte gebe bei deiner Bewertung zum Innenraum des Fahrzeugs immer auch deine eigene Körpergröße und das Baujahr des Fahrzeugs mit an.


„ Der einzige klein wagen wo ich rein passe und schon mein zweites EI,ich bin so begeistert vom EI das ich sogar einen Club gegündet habe ( Mazda 121 Club zu OWL) Sonderausstattung: Violet/Ginza “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Mazda 121: Früheres Mitglied

„ Durch eine Sitzschinenverstelung von 10cm nach hinten gans erträglich nach 2 Std. sind die Füsse eingeschlafen. Durch das Faltdach auch für Sitzriesen gut geeignet . Sonderausstattung: Zentralverriegelung , elektrisches Faltdach “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Mazda 121: Früheres Mitglied

„Berichtigung !! das Fahrzeug ist Bj. 9/1992“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Mazda 121: Früheres Mitglied

„ Das Fahrzeug ist die erste Wahl für einen kleinen, wendigen Stadtflitzer, der auch große Leute am Steuer + Familie (!) zulässt. Trotz meiner 198 cm ist für mich Bein- und Kopffreiheit vorhanden UND noch die Möglichkeit, dass jemand hinter mir sitzen kann. Man kann das großzügige Faltverdeck öffnen und Cabriofeeling ohne gleich über den Scheibenrahmen der Windschutzscheibe zu schauen, wie bei den meisten regelrechten Cabrios. Gemeint sind nur die Modelle, die von 91 - 96 gebaut wurden und schon bald den Spitznamen "Das Ei" erhielten. Die runden Formen waren 1991 einzigartig. Heute ist das Model bei vielen schon Kult, andere rümpfen die Nase aufgrund der eigenwilligen Form. Das sind jedoch die Voraussetzungen für einen späteren Klassiker. Seinerzeit war dieser Mazda in seiner Klasse Spitzenreiter beim ADAC-Pannentest, was man heute noch in der großen Alltagstauglichkeit der nun ja schon älteren Fahrzeuge bemerkt. Ich selber habe letztes Jahr mit meiner Frau und meinen beiden Söhnen (9 + 12 Jahre) Campingurlaub in Dubrovnik/Kroatien und vorletztes Jahr eine Tour an der Ostsee bis nach Weissrussland gemacht. Ohne ein kleinstes Problem am Mazda! Die Fahrzegen sind "noch" günstig mit niedrigen Laufleistungen zu haben (zwischen EUR 500,00 bis 3.000). Es gibt jedoch aus bereits gesuchte Modelle für die Liebhaberpreis gezahlt werden, wie z.B. Mazda 121 Ginza (kpl. Lederaustattung) oder Mazda 121 Goldie (knallgelb). Sicherlich ein Frauenauto, aber Mann kommt auch gut bei Frauen damit an. Besser als mit jeder BMW- oder Mercedes-Protzkiste. Sonderausstattung: Canvas Top “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Mazda 121: 26498

„ Als ich meinen Führerschein machte schlich ich immer um einen solchen Wagen herum. Es war 1991. Zu teuer für mich. Nun mußten wir dringend einen Zweitwagen haben und ich fand ihn für 1000 € am Strassenrand bei Bülents Auto Basar. Meine 3 Kinder in ihren großen Kindersitzen lieben ihn. Meine Frau und ich (beide 180 cm) freuen uns über genug Platz und mit im Schnitt 5,2 l Super sind wir sogar gutgelaunt an einem Wochenende 1000 km zum Bodensee und zurück gefahren und haben unseren T4 Bus zu HAuse gelassen. Dieses Auto hat meine Welt wieder "rund" gemacht. Sonderausstattung: Canvas Top “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Mazda 121: a0001961

„ Bin mit diesem Auto aufgewachsen und habe es schon immer geliebt. Es ist prima für große Leute. Es gibt keine Probleme beim ein- bzw. aussteigen. Auch die Beinfreiheit im Fußraum und der Abstand zum Lenkrad sind prima. Mehr Infos zu dem Wagen auf http://www.Mazda-121.com Sonderausstattung: ZV + FFB, Canvas Top, Scheibentönung, Spinning Wheel Cover, blaue Fußraumbeleuchtung, MP3 Radio, Verstärker, Subwoofer und vieles mehr “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Mazda 121: Früheres Mitglied

„ Trotz meiner kleinen Körpergröße ist meine Knutschkugel das einzige Auto in dem ich, obwohl man den Sitz nicht nach oben verstellen kann, so super sitze.Obwohl mein 121 DB jetzt schon 16 Jahre alt ist fährt er super, der Motor ist top und ausser einigen Kleinigkeiten war nie was kaputt.Mein Mechaniker hat erst vor einigen Tagen alles überprüft und mir bestätigt dass auch in Zukunft keine Reparatur zu erwarten ist. Habe auch von anderen begeisterten Mazda 121 DB Fahrern erzählt bekommen, dass dieses Auto wohl absolut "unkaputtbar" ist . Kurz und knapp: Ich liebe dieses Auto und würde es am Liebsten nie mehr hergeben. Sonderausstattung: elektrisches Faltdach, Zentralverrieglung, Musikanlage “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Mazda 121: Früheres Mitglied

„Das MAZDA-Ei war mein erstes Eigenes, war ein wundervolles, bezahlbares Auto, ideal für lange Leute. Die Kopffreiheit ist super. Der Kofferraum ist etwas klein und hinter dem Fahrer ist nicht viel Platz. Kopf und Beinfreiheit sind für lange Menschen jedoch ideal“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Mazda 121: archidirk75

„ Hallo, habe mein "Hischi" vor 17 Jahren neu gekauft und seitdem 170000 km (mit wenigen Reparaturen, jedoch negativ sind zu nennen:Lambdasonde, Auspuffkrümmer, Kühler (totaler Lamellenverlust nach 7 Jahren !) und die Bremsen (ständig fest und alle 2 Jahre vor´m TÜV neue Bremsscheiben- sehr teuer...). ABER ICH LIEBE IHN !!! Leider hat er inzwischen auch schon einigen Rost, läuft aber wie die Feuerwehr, Lack (grünmetallic) und Sitze sind noch wie neu, ebenso das Faltdach. Nun steht die Entscheidung an, nochmal TÜV oder ab in die Abwrackung (wg. der 2500,-€...)... Wenn es diese Auto noch neu gäbe, ich würde keine Sekunde zögern und ihn weider neu kaufen !!! viele Grüße von M. Sonderausstattung: keine “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Mazda 121: a0002167

Schreibe einen Erfahrungsbericht für den Mazda 121

Kommentiere diesen Artikel

Als angemeldeter Nutzer bei GrosseLeute.de kannst du den Artikel "Erfahrungsbericht für den Mazda 121" kommentieren und bewerten. Wir nutzen deine Kommentare zur weiteren Verbesserung in der Inhalte. Wenn du noch kein Benutzerkonto bei uns eingerichtet hast, dann ist die Registrierung in wenigen Schritten gemacht. Klick dazu oben rechts auf "Anmelden oder registrieren". Es öffnet sich dann ein Fenster zur Eingabe deiner Zugangsdaten oder zur Erstellung eines neuen Benutzerkontos. Wähle im nächsten Schritt einen Benutzernamen unter dem deine Kommentare für den Artikel "Erfahrungsbericht für den Mazda 121" veröffentlicht werden sollen. Nach einer Bestätigung deiner E-Mail Adresse ist die Registrierung schon abgeschlossen und du kannst starten.

Über GrosseLeute.de

GrosseLeute.de ist eine Online-Community für große Frauen und große Männer im deutschsprachigen Raum. Ein gut frequentierter Bereich unserer Seite ist der Bereich Partnersuche. Wer Single ist und einen großen Partner oder eine große Partnerin sucht, dem bietet sich bei GrosseLeute.de eine gute Auswahl. Bei uns sind aber nicht nur Große Singles angemeldet. Wir wollen ganz generell allen überdurchschnittlich großen Menschen eine Kommunikations- und Informationsplattform im Internet anbieten. Wir haben zahlreiche Stammbesucher, die schon seit vielen Jahren bei uns registriert sind und die Plattform zum allgemeinen Austausch oder zur Verabredung nutzen. Du hast bei uns hervorrangende Möglichkeiten Freundschaften auf Augenhöhe zu schließen und du kannst bei uns wertvolle Tipps zum Thema Körpergröße erhalten.

Wissenswertes für große Menschen

Wir haben neben "Erfahrungsbericht für den Mazda 121" für euch einige Information rund um das Thema "Größe" zusammengestellt. Dazu zählt die Körpergröße von bekannten Personen, Bewertungen über die Beinfreiheit und Kopffreiheit von zahlreichen Fahrzeugen, die Umrechnung von Körpergröße in das anglo-amerikanische Maßsystem und einiges mehr. Interessant sind auch zahlreiche Antworten auf die vielen Fragen, die große Frauen und große Männer oft bezüglich ihrer Körpergröße hören. Was in unseren zahlreichen Artikel zum Thema "Erfahrungsbericht für den Mazda 121" nicht auffindbar ist, kann bei uns im Forum diskutiert werden. Als registriertes Mitglied kannst du im Forum Themen eröffnen oder an bestehenden Diskussionen teilnehmen. Viele unserer Stammbesucher nutzen vorrangig diese Seitenfunktionen und tauschen sich zusätzlich über Stammtische für große Menschen aus. Also registriere dich jetzt und mach mit bei unserer großen Community!

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren