Kaufberatung und Fahrberichte für den Mercedes McLaren SLR Roadster

Die Beinfreiheit und Kopffreiheit im Innenraum des Mercedes McLaren SLR Roadster wird bei uns von überwiegend sehr großen Menschen bewertet und bietet damit eine gute Kaufberatung. Die folgenden Kaufberatungen und Fahrberichte des Mercedes McLaren SLR Roadster stellen die Meinung der jeweiligen Autoren dar. Bitte wende dich bei Rückfragen dazu direkt an den Autor. Hast du selbst auch schon in einem Mercedes McLaren SLR Roadster Platz genommen? Dann mach mit und bewerte hier ebenfalls den Innenraum des Fahrzeugs. Auch mit Fahrberichten für den Mercedes McLaren SLR Roadster kannst du unseren Lesern helfen. Nutze einfach die Kommentarfunktion für deine Beiträge. Bitte gebe bei deiner Bewertung zum Innenraum des Fahrzeugs immer auch deine eigene Körpergröße und das Baujahr des Fahrzeugs mit an.
  • Natürlich passen meine voll ausgefahrenen 195 Zentimeter nicht gerade üppig in diesen Supersportwagen. Der Abstand zwischen Lenkrad und Knien ist recht knapp, die Kopffreiheit besonders bei unebener Fahrbahn gerade noch schmerzfrei, der Rest des Fahrers paßt… irgendwie. Gibt natürlich zu denken, daß dem gewaltigen, kompressoraufgeladenen 5,4-Liter-V8-Motor mit 626 PS ungefähr dreimal soviel Raum zu Verfügung steht. Aber gut – jeder italienische Konkurrent ist bei weitem enger bemessen. Wobei das bei der Durchschnittsgröße des Durchschnittsitalieners ja noch auf Verständnis soßen kann. Aber da zwischenzeitlich die meisten Italo-Supersportler sowieso unter deutscher Leistung werkeln, ist es doch sehr verwunderlich, daß nicht wenigstens einer auf die Idee kommt, für großgewachsene Germanen wenigstens eine gutaussehende XXL-Version auf die Straße zu setzen. Wir warten… und wir sind viele!

    Kostenlos registrieren

    ✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

    Jetzt registrieren