Kaufberatung und Fahrberichte für den Opel Insignia

Die Beinfreiheit und Kopffreiheit im Innenraum des Opel Insignia wird bei uns von überwiegend sehr großen Menschen bewertet und bietet damit eine gute Kaufberatung. Die folgenden Kaufberatungen und Fahrberichte des Opel Insignia stellen die Meinung der jeweiligen Autoren dar. Bitte wende dich bei Rückfragen dazu direkt an den Autor. Hast du selbst auch schon in einem Opel Insignia Platz genommen? Dann mach mit und bewerte hier ebenfalls den Innenraum des Fahrzeugs. Auch mit Fahrberichten für den Opel Insignia kannst du unseren Lesern helfen. Nutze einfach die Kommentarfunktion für deine Beiträge. Bitte gebe bei deiner Bewertung zum Innenraum des Fahrzeugs immer auch deine eigene Körpergröße und das Baujahr des Fahrzeugs mit an.
  • Dieses Auto ist vorn vom Platzangebot der Hit. Das erste Auto, bei dem ich mit meinen 200 cm den Sitz nicht ganz nach hinten machen muss. Schiebe ich den Sitz in die letzte Stufe, komme ich fast nicht mehr an die Pedale. Ausserdem: Endlich mal Kopfstützen, die sich auch bei grossen Menschen auf die richtige Höher ausziehen lassen. Danke Opel

  • Super lange Sitzverstellung und ebenso Lenkrad, habe nie besser gesessen, man hat den Eindruck Opel´s Ingenieure sind allesamt Riesen, man braucht nicht mal unbedingt den guten AGR-Sitz mit den x-Verstellmöglichkeiten. Auch beim neuen Astra-J ist es genauso. Echt riesig, Danke Opel!

  • Unfassbar weit nach hinten reichende Sitzschienen, die Schulter befindet sich bei ganz zurückgestelltem Sitz ein gutes Stück hinter(!) der B-Säule. Das erschwert zwar das Ein- und vor allem Aussteigen aber das Platzangebot ist der Hit. Noch zwei Zentimeter mehr und ich hätte meine Knie durchdrücken können :-o


    Sonderausstattung: keine

  • sensationell lange Sitzschienen, der AGR (Aktion gesunder Rücken)-Sitz ist jeden cent wert, unbedingt mal "anprobieren"

    Kostenlos registrieren

    ✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

    Jetzt registrieren