Erfahrungsbericht für den Opel Signum

Die Beinfreiheit und Kopffreiheit im Innenraum des Opel Signum wird bei uns von überwiegend sehr großen Menschen bewertet und bietet damit eine gute Kaufberatung. Die folgenden Erfahrungsberichte des Opel Signum stellen die Meinung der jeweiligen Autoren dar. Bitte wende dich bei Rückfragen dazu direkt an den Autor. Hast du selbst auch schon in einem Opel Signum Platz genommen? Dann mach mit und bewerte hier ebenfalls den Innenraum des Fahrzeugs. Auch mit Fahrberichten für den Opel Signum kannst du unseren Lesern helfen. Nutze einfach die Kommentarfunktion für deine Beiträge. Bitte gebe bei deiner Bewertung zum Innenraum des Fahrzeugs immer auch deine eigene Körpergröße und das Baujahr des Fahrzeugs mit an.


„Ich fahre seit Juli 2012 einen 2006er Signum 1,9 tdi. Vorher bin ich Audi A6 Avant gefahren und war der Meinung viel Platz zu haben. Jetzt weiß ich, der Kofferraum war größer, mehr aber auch nicht. Der Signum hat wesentlich mehr Raum für mich als 2m Mann. Selbst hinter dem bis Anschlag zurück geschobenen Fahrersitz läßt es sich bequem sitzen. Wohl auch wegen den verstellbaren Rücksitzen. Die Kopffreiheit auch in "richtiger" ADAC-Sitzposition ist mehr als gut. Bezugnehmend auf die Sitze läßt sich allerdings sagen, dass die Schenkelauflagen zu kurz geraten sind. Da bin ich mit Recarosportsitzen mit ausziehbarer Schenkelauflage im Audi verwöhnt. Deshalb bin ich aktuell auf der Suche nach anderen Vordersitzen.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Signum: Früheres Mitglied

„Ich fahre seit Juli 2012 einen 2006er Signum 1,9 tdi. Vorher bin ich Audi A6 Avant gefahren und war der Meinung viel Platz zu haben. Jetzt weiß ich, der Kofferraum war größer, mehr aber auch nicht. Der Signum hat wesentlich mehr Raum für mich als 2m Mann. Selbst hinter dem bis Anschlag zurück geschobenen Fahrersitz läßt es sich bequem sitzen. Wohl auch wegen den verstellbaren Rücksitzen. Die Kopffreiheit auch in "richtiger" ADAC-Sitzposition ist mehr als gut. Bezugnehmend auf die Sitze läßt sich allerdings sagen, dass die Schenkelauflagen zu kurz geraten sind. Da bin ich mit Recarosportsitzen mit ausziehbarer Schenkelauflage im Audi verwöhnt. Deshalb bin ich aktuell auf der Suche nach anderen Vordersitzen. André Berger“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Signum: Früheres Mitglied

„ Seit 30 jahren Opel fahrer also durch alle Höhen und Tiefen gefahren,aber nie liegen geblieben. Der Signum bricht alle Reckorde,er hat Platz im überfluß,ist extrem sparsam mit 4 Personen und Gepäck 5,8 Liter Diesel ,mit Tempomat bei 130KM . Beste Verarbeitung Sonderausstattung: Navi Wischer- Licht Automatic Telefons. “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Signum: a0001824

„Hey Leute, der Wagen ist superbequem aufgrund der mehr als aureichenden Beinfreiheit. Und fahren lässt sich die Schüssel auch gut. “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Signum: Früheres Mitglied

„Habe zwar herrlich viel Platz, aber dafür auch schon die 2. Lichtmaschine. Bei Autobahnfahrten und schlechtem Wettrer verschutzen die Außenspiegel sehr stark, so dass man zuweilen eine Putzpause einlegen muss. Besonderes bei dem derzeitigen Schneechaos eine unangenehme Eigenschaft. Fahren läst er sich sehr bequem.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Signum: Früheres Mitglied

„Hi Leute also ich für 2 Jahre lang einen Opel Signum super Auto nie was gewesen immer treu einfach super das fahren mit dem gerne wieder. Chris“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Signum: Früheres Mitglied

„Kurzbeschreibung: genial viel Platz, geile Dieselpower - sehr ruhig, nach kleinem Turboloch unter 1500 Umin, darüber gehts ganz gut zur Sache. Ups, da dachte ich der Verkäufer will mir einen Bären aufbinden: aber es stimmt. Wenn ich mit 2m bequem sitzen will, muß ich den Sitz nicht mal in die hinterste Raste einklicken lassen ... kann ich aber ,,, sogar wenn jemand hinter mir sitzt der noch größer ist als ich. Dementsprechend relaxt fährt es sich. Fahrwerk gutmütig abgestimmt, Motor ist leise und eine Klasse für sich (siehe opel-vectra- forum). 150 PS mit hohem Kurzstrecken-Stadtverkehr im Winter zwischen 7 und 8 Liter Diesel. Nachteil: das Licht ist etwas mau, Also lieber doch mit xenon kaufen. Rep. bisher nur 1* Software die total gesponnen hat - und das ging auf kulanz unbürokratisch.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Signum: Früheres Mitglied

„Nach 13 Jahren und guten 300.000 KM trennen sich nun unsere Wege. Der Turbo ist jetzt zum 3. mal hinüber, das Getriebe macht Probleme, da lohnt die Reperatur nicht mehr. Ansonsten hat man ausreichend Platz und er fährt sich gut. Bin 199.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Signum: Ramirez

„Endlich ein Auto, bei dem ich nicht bis zur letzten Raste der Sitzverstellung muss. Mit dem in Höhe und Tiefe verstellbaren Lenkrad und der kippbaren Sitzfläche einfach optimal gelöst.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Signum: Früheres Mitglied

„ ich stimme den anderen zu soweit es ums bequeme sitzen, beinfreiheiten usw. geht, aber ansonsten habe ich noch nie einen opel besessen in den man soviel Geld in Reparaturen investieren muss.Ich habe in etwas über vier Jahren einen Kilometerstand von 177000km und ersticke in Reparaturen,wenn ich Geld hätte würde ich mir sofort ein neues Auto kaufen aber sicher keinen Opel mehr Sonderausstattung: sport ausführung “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Signum: Früheres Mitglied

„Hallo, ich bin gerade dabei, mich nach einem alternativen Auto umzuschauen - finde aber keines, was mehr Bein- und Kopffreiheit für mich (Fahrer) und meiner 4-köpfige Familie bietet. Selbst hinter mir wäre ausreichend Platz für mich Meine Standardsitzkonsole lässt sich auf meine Bedürfnisse gut einstellen und Sitz-Pedalabstand passt. Die neuen Modelle der Mittelklassefahrzeuge (Passat, Insignia) bieten deutlich weniger Beinfreiheit, v.a. auch für die Passagiere auf den Rücksitzen.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Signum: finebine

„ Der Signum ist wie schon gesagt, das erste Fahrzeug bei dem ich den Fahrersitz ein gutes Stück nach vorne schieben musste. Das wird sicher auch bei einem A6, 5er BMW die Möglichkeit sein, aber wenn dann eine Person gleicher Größe BEQUEM hinter dem Fahrer sitzen kann, dürfte die Luft für andere Wagen schon dünner werden. Die Sitzposition ist durch die vielfältigen Einstellmöglichkeiten der Sitze hervorragend. Stundenlanges Fahren ohne Ermüdung ist problemlos möglich. Sonderausstattung: all inclusive .... “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Signum: Früheres Mitglied

„Ja - Platz ist unglaublich in unserem Schnuckelchen - dass der Signum kein Billigheimer ist, müsste man eigentlich wissen. Ich fahre den 6-Zylinder - Traumhaft - meine langen Beine krieg ich unter und wenn ich mal 500km am Stück fahren muss, bin ich nicht total erschossen - Komfort pur!“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Signum: Grossegabriele

Schreibe einen Erfahrungsbericht für den Opel Signum

Kommentiere diesen Artikel

Als angemeldeter Nutzer bei GrosseLeute.de kannst du den Artikel "Erfahrungsbericht für den Opel Signum" kommentieren und bewerten. Wir nutzen deine Kommentare zur weiteren Verbesserung in der Inhalte. Wenn du noch kein Benutzerkonto bei uns eingerichtet hast, dann ist die Registrierung in wenigen Schritten gemacht. Klick dazu oben rechts auf "Anmelden oder registrieren". Es öffnet sich dann ein Fenster zur Eingabe deiner Zugangsdaten oder zur Erstellung eines neuen Benutzerkontos. Wähle im nächsten Schritt einen Benutzernamen unter dem deine Kommentare für den Artikel "Erfahrungsbericht für den Opel Signum" veröffentlicht werden sollen. Nach einer Bestätigung deiner E-Mail Adresse ist die Registrierung schon abgeschlossen und du kannst starten.

Über GrosseLeute.de

GrosseLeute.de ist eine Online-Community für große Frauen und große Männer im deutschsprachigen Raum. Ein gut frequentierter Bereich unserer Seite ist der Bereich Partnersuche. Wer Single ist und einen großen Partner oder eine große Partnerin sucht, dem bietet sich bei GrosseLeute.de eine gute Auswahl. Bei uns sind aber nicht nur Große Singles angemeldet. Wir wollen ganz generell allen überdurchschnittlich großen Menschen eine Kommunikations- und Informationsplattform im Internet anbieten. Wir haben zahlreiche Stammbesucher, die schon seit vielen Jahren bei uns registriert sind und die Plattform zum allgemeinen Austausch oder zur Verabredung nutzen. Du hast bei uns hervorrangende Möglichkeiten Freundschaften auf Augenhöhe zu schließen und du kannst bei uns wertvolle Tipps zum Thema Körpergröße erhalten.

Wissenswertes für große Menschen

Wir haben neben "Erfahrungsbericht für den Opel Signum" für euch einige Information rund um das Thema "Größe" zusammengestellt. Dazu zählt die Körpergröße von bekannten Personen, Bewertungen über die Beinfreiheit und Kopffreiheit von zahlreichen Fahrzeugen, die Umrechnung von Körpergröße in das anglo-amerikanische Maßsystem und einiges mehr. Interessant sind auch zahlreiche Antworten auf die vielen Fragen, die große Frauen und große Männer oft bezüglich ihrer Körpergröße hören. Was in unseren zahlreichen Artikel zum Thema "Erfahrungsbericht für den Opel Signum" nicht auffindbar ist, kann bei uns im Forum diskutiert werden. Als registriertes Mitglied kannst du im Forum Themen eröffnen oder an bestehenden Diskussionen teilnehmen. Viele unserer Stammbesucher nutzen vorrangig diese Seitenfunktionen und tauschen sich zusätzlich über Stammtische für große Menschen aus. Also registriere dich jetzt und mach mit bei unserer großen Community!

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren