Erfahrungsbericht für den Skoda Octavia 2

Die Beinfreiheit und Kopffreiheit im Innenraum des Skoda Octavia 2 wird bei uns von überwiegend sehr großen Menschen bewertet und bietet damit eine gute Kaufberatung. Die folgenden Erfahrungsberichte des Skoda Octavia 2 stellen die Meinung der jeweiligen Autoren dar. Bitte wende dich bei Rückfragen dazu direkt an den Autor. Hast du selbst auch schon in einem Skoda Octavia 2 Platz genommen? Dann mach mit und bewerte hier ebenfalls den Innenraum des Fahrzeugs. Auch mit Fahrberichten für den Skoda Octavia 2 kannst du unseren Lesern helfen. Nutze einfach die Kommentarfunktion für deine Beiträge. Bitte gebe bei deiner Bewertung zum Innenraum des Fahrzeugs immer auch deine eigene Körpergröße und das Baujahr des Fahrzeugs mit an.

„Octavia II, 2.0 TDI 4x4: Genügend Kopf und Beinfreiheit, Lenkradverstellung lässt sich auch für Langbeinige wunderbar anpassen. Ein richtiges Platzwunder. Fazit: GL-Empfehlung !!“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: Arijen

„Habe jetzt seit gut einem Jahr einen Octavia II Limousine mit dem 1,6TDI und kann ihn nur empfehlen . . . Habe ihn für 20km arbeitsweg über landstraße gekauft und in dem Fahrprofil braucht er gerade mal ca.4L Für die autobahn ist das 5Gang getriebe zu Kurz aber man kann dennoch bis 130km/h unter 5L bleiben und dauerhaft 150km/h sind mit 6l auch noch in Ordnung. Das platzangebot ist für einen Kompaktklasse Wagen riesig, Solange man niemanden mitnimmt denn hinter mir (1,97m) haben nur kleine Leut platz . . . aber ansonsten genug Platz für jeden Der Kofferraum ist für eine Limousine riesig und ich habe auch im winter oder Motorradurlaub keine Probleme mit dem Platz gehabt. Einziges Manko ist im Winter die Schlechte heizwirkung . . . da der motor so sparsam läuft und seeeehr langsam auf temperatur kommt . . . aber das ist zu Verschmerzen Also alles in allem eine wirklich gutes Preis LeistungsVerhältnis“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: N-A-V-Y-B-O-Y

„Viele Positive Eigenschaften wurden bereits genannt, ich möchte Folgendes ergänzen (für Facelift, Combi): Die Länge des Kofferaums umfasst bei Nach vorne geschobenen Sitzen/ umgeklappten Rücksitzen 200cm; . Der Einstieg erfordert einiges an Sportlichkeit, wegen der niedrigen Sitzposition. Das Raumgefühl ist auf Mittelklasse-Niveau. Der 2.0 TDI verspricht Sportlichkeit und Sparsamkeit gleichermaßen.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: KL03

„Ich fahre dne Octavia RS seit November und bin absolut begeistert. Platzangebot ist sehr gut, auch der Kofferraum ist riesig. Und der RS als Diesel mit 170 PS ist sehr spritzig :o)“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: Früheres Mitglied

„Ich kann dieses Auto nur empfehlen. Ich bin zwar (noch) nicht der Besitzer eines solchen, aber die Probefahrt war sehr angenehm und das Platzangebot ist überaus reichlich. Ebenso empfehlen kann ich den Volvo V50.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: Früheres Mitglied

„Für große Menschen gute geschaffen viel platz“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: barre

„Finde den Wagen vom Platzangebot ganz hervorragend was die vorderen Sitze angeht. Diese sind auch schön fest und selbst lange Arme kann man super auch bei längeren Fahrten unterbringen. Hinten wird es, wie Matze schon geschrieben hat, dann wirklich ein wenig knapp und der Kofferraum ist auch beschaulich. Da hat der Passat wahrscheinlich mehr zu bieten, allerdings ist der Kofferraum noch besser als beim A4. Im Großen und Ganzen aber ein tolles Auto, der Verbrauch ist super, immer wieder!!“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: Früheres Mitglied

„Ich kann nichts gegenteiliges gegen dieses Fahrzeug berichten! Bis jetzt bin ich rundum zufrieden. Auch das Platzangebot läßt keine Wünsche offen. Zum ersten mal können auch Leute noch hinter mir sitzen. Klar, ich muß mit dem Sitz ein wenig vorgehen, aber das führt nicht zu einem unbequemen Fahrerlebnis. Bei der Verarbeitung des Innenraums kann ich nichts gegenteiliges sagen! Sehr hochwertig! Hatte vorher einen Seat und bei dem war alles nur Hartplastik!!!“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: Früheres Mitglied

„Ein ideales Auto für Leute, die keinen großen optischen Auftritt brauchen. Mehr Platz und billiger als Audi A4 oder VW Passat. Wenn andere einen mit der "Tschechen-Schleuder" belächeln, muss man halt drüber stehen können. Der O2 Combi überrascht mit einem großen und gut nutzbaren Kofferraum. Zusammen mit (abnehmbarer) Anhängerkupplung für alle Transport-Aufgaben gerüstet. Mein Combi RS TFSI (Benziner) hatte serienmäßig schon fast alles an Bord, was bei Konkurrenz extra bezahlt werden muss. Der 2.0 Liter Turbo (baugleich mit Golf GTI-Motor) bietet gute Tuning-Möglichkeiten und ist standfest. Verbrauch lag bei rund 8,5 Litern im Gesamtschnitt. Bei Vollgas ca. 14 Liter, bei "Schleichfahrt" unter 7 Liter.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: Früheres Mitglied

„die Sport-Sitze sind klasse, die Kopfstützen könnten bisschen höher sein, sonst genug Platz in jede Richtung.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: Früheres Mitglied

„Octavia II ist sehr zu empfehlen, besonders mit DSG (weil da fällit das Kupplungspedal weg). Ich kann sogar den linken Fuß ganz durchstrecken!“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: Früheres Mitglied

„Mit elektrisch verstellbaren Sitzen habe ich gute Beinauflage, da sich die Sitzfläche vorne anhebt. Der Ausblick ist hervorragend, der Kofferraum riesig, mit Automatik und 2.0 TDI läßt sich jeder Stadtverkehr geniessen. Hatte auch in diesem Winter mit sibirischen Temperaturen keine Probleme, Heizung wird nach ca. 5 km gut warm. Einziges Manko: Der Motor ist noch ein Punpe-Düse und macht Krach, noch mehr bei schneller Fahrt.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: Ronald_S

„1A-Bewertung: Das Platzangebot vorn ist auf der Fahrerseite fast noch besser, wie auf der Beifahrerseite, da die Verstellmöglichkeiten des Lenkrades einen tieferen Ausschnitt für die Beine frei lassen. Sitzposition und bequemlichkeit sind durchweg positiv. DSG ist optional sinnvoll, da Schaltgetriebe je nach Beinlänge doch verkrampfend wirken kann bspw. im Stadtverkehr - ich möchte mein DSG nicht mehr missen. Im Kombi kann ich mich mit etwas Geschick, wenn alles umgeklappt ist, sogar flach hinlegen, sofern man die Mittelarmlehne als Kopfkissen benutzt^^“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: Früheres Mitglied

„Bin 199cm groß und komme mit diesem Auto super zurecht!!!“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: OnkelDO82

„Das Platzangebot für mich als Fahrer ist in jeder Beziehung hervorragend! Die 2.0 TDI Maschine aus dem Volkswagenbaukasten bietet hinreichend Fahrspass bei sehr guten Verbrauchswerten.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: Focus vivendi

„ Ich muss sagen ich bin begeistert, hatte vorher den Volvo V70, und im Octavia ist noch mehr Platz wie im Volvo. Ich kann den Octavia 2 nur weiterempfehlen. Aber es muss der 2er sein, da der einser doch eher zu klein ist. Sonderausstattung: fast Vollausstattung “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: Früheres Mitglied

„Kann nich klagen ! ein sehr sehr zuverlässiger Kombi “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Skoda Octavia 2: Dave 89

Schreibe einen Erfahrungsbericht für den Skoda Octavia 2

    Kostenlos registrieren

    ✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

    Jetzt registrieren