Erfahrungsbericht für den VW Golf 4

Die Beinfreiheit und Kopffreiheit im Innenraum des VW Golf 4 wird bei uns von überwiegend sehr großen Menschen bewertet und bietet damit eine gute Kaufberatung. Die folgenden Erfahrungsberichte des VW Golf 4 stellen die Meinung der jeweiligen Autoren dar. Bitte wende dich bei Rückfragen dazu direkt an den Autor. Hast du selbst auch schon in einem VW Golf 4 Platz genommen? Dann mach mit und bewerte hier ebenfalls den Innenraum des Fahrzeugs. Auch mit Fahrberichten für den VW Golf 4 kannst du unseren Lesern helfen. Nutze einfach die Kommentarfunktion für deine Beiträge. Bitte gebe bei deiner Bewertung zum Innenraum des Fahrzeugs immer auch deine eigene Körpergröße und das Baujahr des Fahrzeugs mit an.

„ Für größere Personen ein prima Auto, da sowohl das Lenkrad in Höhe und Weite verstellbar ist als auch der Sitz einen enormen Einstellbereich bietet. Hinzu kommt noch eine enorme Kopffreiheit, so dass ich meinen Sitz noch nicht einmal nach unten, sondern im Gegenteil höher stellen kann. Der Langstreckenkomfort ist für drei bis vier Personen gut, nur das Gepäck für alle kommt dann leider nicht ganz mit. Sobald der neue Kombi kommt...mal sehen. Ach ja, der Verbrauch pendelt zwischen 4,8 und 7,2 Litern (Landstrasse/Vollgas auf der Autobahn). Fazit: Angesichts des gebotenen Fahrkomforts, der Platzverhältnisse, Verarbeitungsqualität und auch des Umweltaspekts ein sehr zu empfehlendes Fahrzeug. Sonderausstattung: 2,0 TDI-DPF, Klimatronic, RCD300+ u.v.m. “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Offshore

„Hi, ich hab einen 4er Golf, vom Platzangebot ist er für meine Größe (>190) in Ordnung, habe mehr Kopffreiheit mit der tiefsten Sitzeinstellung als im Audi80 (älteres Modell), bei dem ich mit meinen Kopf schon an die Decke stoße ...“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Früheres Mitglied

„ Der erste Wagen in dem ich tatsächlich mit meinen langen Beinen bequem sitzen kann. Wenn der Sitz in der hintersten Possition ist und sind meine Arme fast schon zu kurz. Also für längere Menschen eigentlich ein klasse Auto. Sowohl was die Kopf- als auch die Beinfreiheit anbelangt. Sonderausstattung: diverse “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: ducatisti

„Hallo an alle, ich bin mit meinem Golf 4 2.0 sehr zufrieden, habe allerdings den 4 Türer mit höhenverstellbaren Sitzen, für meine 1,99m gut. Aber hinter mir wirds halt eng, der Glof 4 Variant ist allerdings vorn etwas klein geraten.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: René_1975

„ Bin jetzt schon seit drei Jahren in einem amerikanischen Jetta (Bora) unterwegs und hatte keinerlei probleme. Bin jetzt vor ein paar tage in einen GTI umgestiegen und bin masslos entaeuscht. Im vergleich zum Jetta/Bora ist die sitzposition mindestens 5 centimeter hoeher und ich habe deutlich weniger platz zwischen meinen obershenkeln und dem lenkrad. Ich dachte erst das die hoehenverstellung hinueber waere aber anscheinend ist das nicht der fall. Falls irgendjemand eine ahnung hat wie ich die sitze tiefer stellen kann lasst es mich doch bitte wisse. Sonderausstattung: Jubilaeums GTI “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Früheres Mitglied

„ Ich fahre einen IV Golf Variant mit Sportsitzen. Der Platz ist mehr als ausreichend, zumal mein Lenkrad in alle Richtungen verstellbar ist, was enorme Vorteile bietet!!! Und bis Schuhgröße 50 ist es kein Problem die Pedale einzeln zu bedienen Sonderausstattung: Sportsitze “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: clsw219

„ letztes jahr habe ich mir den Golf IV gekauft. Gebraucht und mit wenig KM. War ein Glücksgriff. Empfehlen kann ich die Tiptronic in Verbindung mit dem 130 PS TDI. Ohne das Kupplungspedal hat man für die langen Beine so richtig viel Platz. Nutzt man dann auf langen Strecken noch den Tempomat, kann man die Beine gemütlich ausstrecken und unheimlich entspannt fahren. Wenn man sich dann auch noch für den Zweitürer entscheidet, hat man selbst als doch ziemlich großer Mensch keine Schwierigkeiten. Den 130 PS TDI sollte man aber nur dann nehmen wenn man lange Autobahnstrecken fährt. Für die Stadt oder mal über Land, ist der Motor einfach überdimensioniert. Letzte Woch habe ich mir eine Probefahrt im Golf V gegönnt. Mein erster Eindruck war, dass sich das Raumangebot noch einmal erheblich verbessert hat. Ist sicher auch eine Empfehlung wert. So nun wünsche ich allen Golf IV Fahrern noch viel Spass mit ihrm Wagen. Sonderausstattung: alles bis auf Leder und Xenon “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: 14215

„ Top Auto für große Leute, ich habe massig Platz und man kann auch mal mit 5 Leute (alle >175) fahren. Ich denke, dass es hauptsächlich darauf ankommt wie gelenkig und wie gut man gebaut ist um mit dem Golf klar zu kommen. Wenn ich lese, dass Leute, die kleiner sind als ich sind Probleme mit dem Auto haben, dann denke ich mal liegt dies auch zum Teil an ihrer Statur Sonderausstattung: Special, Sitz- & Lenkradhöhenverstellung “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Bennye

„ ein klasse Wagen,auch für 2m Leute bequeme Sportsitze,viel Beinfreiheit(vorne),sparsam, einfach nur schön.Habe eins der letzten wird leider nicht mehr gebaut Sonderausstattung: cabrio TDI “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: sputnik....

„ Sitzschienenv. ab Werk (650€) bringt 7cm für die Beine aber hinter dem Fahrersitz nur noch Platz für Kinder. Keine Knieprobleme mehr nach 5-6h Fahrt wie im 3-er Golf. KEIN Schiebedach wegen Kopfaua. Kompaktes Auto für dieCity bin voll zufrieden. Sonderausstattung: Highline+Sitzschienenverlängerung “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: a0001026

„ Bin vor knapp 2 Jahren vom Passat 35i auf Golf IV Variant umgestiegen und dachte die Sitzverstellung ist kaputt. Zum Glück fahre ich viel Langstrecke, so 50 Tkm im Jahr, und habe einen Tempomat mitbestellt. So kann ich wenigstens die Beine etwas bewegen. Ansonsten hab ich mir jetzt einen Audi A4 Avant bestellt. Bei dem kann man den Sitz richtig nach hinten stellen. Dann hat zwar auch keiner mehr Platz aber ich fahr ja eh nur allein oder zu zweit. Fazit: Golf IV ist für Leute mit 197 cm oder mehr unbrauchbar. Sonderausstattung: fast alles “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: a000405

„Also ich weiß ja nicht wie ihr 2 meter großen Leute in dem Auto sitzen könnt. Ich bin auch 2 Meter groß und das Auto ist für mich überhaupt nichts. Ich wollte mir das Auto normaler weise auch kaufen, allerdings hat sich dies nach einer Sitzprobe schon erledigt. Sitz ganz nach hinten und nach unten gestellt. Von der höhe echt super aber mit den Knien komme ich trozdem an das Lenkrad, obwohl es nach ganz oben gestellt wurde. Weiß jemand ob es einen Unterschied zwischen Golf 4 und Golf 4 Variant bezüglich des PLatzes gibt ?“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Jan_Dr

„Also ich weiß ja nicht wie ihr 2 meter großen Leute in dem Auto sitzen könnt. Ich bin auch 2 Meter groß und das Auto ist für mich überhaupt nichts. Ich wollte mir das Auto normaler weise auch kaufen, allerdings hat sich dies nach einer Sitzprobe schon erledigt. Sitz ganz nach hinten und nach unten gestellt. Von der höhe echt super aber mit den Knien komme ich trozdem an das Lenkrad, obwohl es nach ganz oben gestellt wurde. Weiß jemand ob es einen Unterschied zwischen Golf 4 und Golf 4 Variant bezüglich des PLatzes gibt ?“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Früheres Mitglied

„Also ich weiß ja nicht wie ihr 2 meter großen Leute in dem Auto sitzen könnt. Ich bin auch 2 Meter groß und das Auto ist für mich überhaupt nichts. Ich wollte mir das Auto normaler weise auch kaufen, allerdings hat sich dies nach einer Sitzprobe schon erledigt. Sitz ganz nach hinten und nach unten gestellt. Von der höhe echt super aber mit den Knien komme ich trozdem an das Lenkrad, obwohl es nach ganz oben gestellt wurde. Weiß jemand ob es einen Unterschied zwischen Golf 4 und Golf 4 Variant bezüglich des PLatzes gibt ?“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Früheres Mitglied

„Also ich weiß ja nicht wie ihr 2 meter großen Leute in dem Auto sitzen könnt. Ich bin auch 2 Meter groß und das Auto ist für mich überhaupt nichts. Ich wollte mir das Auto normaler weise auch kaufen, allerdings hat sich dies nach einer Sitzprobe schon erledigt. Sitz ganz nach hinten und nach unten gestellt. Von der höhe echt super aber mit den Knien komme ich trozdem an das Lenkrad, obwohl es nach ganz oben gestellt wurde. Weiß jemand ob es einen Unterschied zwischen Golf 4 und Golf 4 Variant bezüglich des PLatzes gibt ?“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Jan_Dr

„Also ich weiß ja nicht wie ihr 2 meter großen Leute in dem Auto sitzen könnt. Ich bin auch 2 Meter groß und das Auto ist für mich überhaupt nichts. Ich wollte mir das Auto normaler weise auch kaufen, allerdings hat sich dies nach einer Sitzprobe schon erledigt. Sitz ganz nach hinten und nach unten gestellt. Von der höhe echt super aber mit den Knien komme ich trozdem an das Lenkrad, obwohl es nach ganz oben gestellt wurde. Weiß jemand ob es einen Unterschied zwischen Golf 4 und Golf 4 Variant bezüglich des PLatzes gibt ?“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Jan_Dr

„Also ich weiß ja nicht wie ihr 2 meter großen Leute in dem Auto sitzen könnt. Ich bin auch 2 Meter groß und das Auto ist für mich überhaupt nichts. Ich wollte mir das Auto normaler weise auch kaufen, allerdings hat sich dies nach einer Sitzprobe schon erledigt. Sitz ganz nach hinten und nach unten gestellt. Von der höhe echt super aber mit den Knien komme ich trozdem an das Lenkrad, obwohl es nach ganz oben gestellt wurde. Weiß jemand ob es einen Unterschied zwischen Golf 4 und Golf 4 Variant bezüglich des PLatzes gibt ?“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Jan_Dr

„ Vom Platz her für mich absolut O.K., ich würde sagen für Leute bis 2,05, vielleicht auch 2,10m noch geeignet. Sonderausstattung: Trendline “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Früheres Mitglied

„Klasse Wagen für große Leute!! Lenkrad und Sitz sind in der Höhe und Tiefe verstellbar. Bei mir Stadtwagen mit kleinen Verbrauch und komfortablen Fahrverhalten. Leider erhöhte Kosten bei Versicherung und Reparaturen!“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Gerd_Berlin

„Moin! Hab 17 Jahre Golf 4 gefahren, 2sitzer mit Sportsitzen. Bin 1,96 und es war trotz Schiebedach ein super Sitzkomfort und noch Platz nach oben. Meiner Meinung nach der beste Golf den es je gab, auch vom Raumangebot her.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: AWA

„ Mein Tipp bei Gold 2-4 immer nur 2Türer nehmen (mehr Platz als bei 4Türer) . Immer Sitz ganz nach hinten und ganz runter stellen - wenn man kein Schiebedach hat- dann hat man genug Platz !!! Sonderausstattung: VW-Sport/Schalensitze, höhen verstellbares Lenkrad “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Früheres Mitglied

„Ich bin mit dem VW Golf 4 sehr zufrieden. Habe genug Platz, auch wenn hinter mir bloß kleinere Menschen sitzen sollten. Seit 10 Jahren hatte dieses Auto tatsächlich nicht eine Panne - das ist großartig.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Peter.mathias

„ Golf 4 mit Sitzschienenverlängerung von http://www.veigel-automotive.de Gibst auch für den Beifahrersitz! Beinfreiheit sehr gut (meine Arme sind fast zu kurz um bequem ans Lenkrad zu kommen wenn der SItz ganz hinten ist). Besonders die weniger aufrdingliche Mittelkonsole gefällt. Frontscheibe fällt weniger flach ab als im Audi, auch sehr gut. Beim Kauf darauf achten, daß kein Schiebedach drin ist, dann reicht die Kopffreiheit einigermassen. Sehr gut ist auch der Verstellbereich der Kopfstützen vorne, viel besser als im Golf 3. Lenkrad Höhen-und Längsverstellbar ist auch sehr wichtig. Sonderausstattung: KEIN Schiebedach, HV rechts “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: redheat

„bin 1,86 m groß und habe in meinem Golf IV einfach superviel Beinfreiheit und auch nach oben noch Platz und muss nicht so gequetscht sitzen wie in vielen anderen Fahrzeugen, die ich vorher ausprobiert hatte. Top Auto.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Anyala

„Klasse Auto für große Leute, vorne Platz für Beine, Kopf und auch seitlich.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Angel77

„Hallo Zusammen, mit meinem Golf IV war ich technisch sehr zufrieden. Was das Thema Beinfreiheit anging war ich es nicht. Wahrscheinlich ist diese nur bei der 3 türigen Version gegeben. Bei meinem aktuellen Golf V (auch mit 4 Türen) ist ein deutliche Verbesserung bei der Beinfreiheit gegeben. Der Tempomat macht es natürlich noch wesentlich angenehmer da man die Beine oft etwas flexibler positionieren kann...“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Matthis

„Fahre dieses Auto seit 13 Jahren und bin super zufrieden. Ist mein 3. Golf und mein nächstes Auto wird wieder einer werden.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Bine1964

„Also ich habe mir letztes Jahr im Oktober einen gebrauchten Golf 4 zu gelegt, vorher fuhr ich ein Golf 3. Bevor ich mir den Golf 4 gekauft habe, war ich immer noch der Meinung dass dort genauso viel Platz wie im Golf 3 ist, ich wurde des Bessere belehrt. Ich bin 1,98 groß und habe absolut viel Platz, egal ob ich Fahrer oder Beifahrer bin. Wie schon gesagt wurde lässt sich das Lenkrad individuell einstellen, genauso wie die Vordersitze. Allerdings ist beim Golf 4 das Problem, dass wenn jemand hinter einem sitzen will, dort einfach kaum Platz ist. Geht man mit dem Sitz etwas nach vorne, entsteht wieder ein Problem mit den Beinen des Fahrers. Genauso bin ich von der Kopffreiheit begeistert, denn ich habe noch ein ganz gutes Stück platz, was wesentlich besser als beim Golf 3 ist. Genauso wie im Innenraum, ist auch der Kofferraum recht großzügig für ein Mittelklassewagen. Am Verbrauch kann ich auch nicht meckern, besitze eine Ausführung mit einem 1.6 L Motor (101 PS). Bei Autobahnfahrten komme ich auf gute 11 Liter bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 150/160. In der Stadt komme ich auf gute 6-7 Liter auf 100 Kilometer. Also bisher absolut noch keine Probleme und vorher auch keine großartigen Probleme bekannt gewesen. Hoffe ich konnte ein wenig helfen. “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Früheres Mitglied

„Dank Lenkradverstellung und Sitz auf letzter Rastung kann man mit einem Golf 4 gut fahren aber es ist nichts für ganz große Riesen über 205cm!!!“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den VW Golf 4: Blackdave1982

Schreibe einen Erfahrungsbericht für den VW Golf 4

    Kostenlos registrieren

    ✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

    Jetzt registrieren