Länge ist nicht gleich Größe - Erfahrungsbericht GLP Köln

Was stimmt eigentlich mit euch langen Typen nicht?
Diese Frage stelle ich mir insbesondere, seit dem ich das erste Mal Single Gast auf der GLP in Köln war.


Es erweckt den Anschein dass Viele nichts weiter sind, als länger als der Durchschnitt zu sein.
Ich schreibe bewusst LÄNGE, weil das Verhalten/Benehmen so rein gar nichts mit Größe zu tun hat.


Ja
ja, denkt sich jetzt der zu größenwahn tendierende lange Mann, die Frau
ist frustriert, weil sie keinen abbgekommen hat. Und JA, ich bin frustriert. Aber nicht, weil so rein niemand an mir interessiert war, sondern
weil ich einfach nicht bereit bin so "etwas" hinzunehmen oder gar toll
zu finden.


"Single, weil die Auswahl einfach scheiße ist!" bringt die Sache auf den Punkt. :pinch:


Wie
kommt ein 2m Mann auf die Idee sich bei ACDC mit seinen ~ 100kg in eine
Frau zu schmeißen, die halb so schwer ist und mit 10cm Stilettos neben
ihm steht? Auf meinen schockierten Gesichtsausdruck kam dann " Ey, lass
uns ein bisschen pogen" 8| - Was stimmt mit den langen Männern nicht?!
Ich kann daraus nur schlussfolgern, dass er im Bezug auf Frauen wohl etwas zurückgeblieben ist.


Nach
diesem sensationellen Erlebnis musste ich mir erstmal eine rauchen... 3
lange Männer stehen um den Schirm verteilt, ich stecke mir eine
Zigarette in den Mund und wühle in meiner Tasche nach Feuer... die
Männer gucken, und gucken und guuuuuuckeeeen und es passiert (welch
Überraschung) NICHTS =) :thumbdown:


Hui, heute hast Du wirklich einen Run... läuft ja wie geschmiert...
Es
ist fast überflüssig zu bemerken, dass ein kleiner Südländer, der nicht
Gast dieser Party war, das Szenario beobachtete und mir mit Feuer und
ein paar Worten bzgl. des männlichen Verhaltens, aushalf.
Ich frage ihn: Was stimmt mit den langen Typen nicht?!


Nette
Unterhaltung mit "kleinem" Südländer und innerer Größe, danach
stöckelte ich mit meinen 10/11cm Stilettos über das Kopfsteinpflaster.
Männer lesen diesen Satz - Frauen wissen was ich damit meine!
Es
passierte, was passieren musste... ich knicke leicht auf den
Unebenheiten um - ein Langer kommt mir entgegen "Nicht hinfallen!" -
OMG! Danke! Danke, dass du mich darauf hinweist du großes Genie 8o


In der "normalen" Welt - fernab von GL Partys habe ich soviel Ignoranz, Inkompetenz und Unfähigkeit noch niemals erlebt...
Das
ist wahrscheinlich auch der Grund dafür, weshalb mich diese Party so
frustriert hat - ich kenne eigentlich nur normale Partys und kann daher
den Unterschied im männlichen Verhalten durchaus beurteilen - ein
Unterschied wie Tag und Nacht.
Also, was stimmt mit euch langen Typen nicht?


Glaubt ihr es reicht einfach nur lang zu sein?
Natürlich
werden wir alle aufgrund unserer Größe permanent angesprochen. Das ist
durchaus ein guter Türöffner, um ins Gespräch zu kommen, aber was kommt
danach?
Benehmen, Kommunikation, Empathie, Rollenverständnis (eine
Frau ist eine Frau und nicht mein 120kg Kumpel, in den ich mich mal eben
reinwerfe), Aufmerksamkeit, Interesse, eine gerade Haltung, ein
ansprechendes Aussehen, ein wohlgeformter männlicher Körper mit breiten
Schultern,etc. etc. - komisch, dass das wohl nur die Männer U1,90m
hinbekommen.


Von den schon sehr wenigen langen Männern (ü1,95m)
kenne ich nur 3 Männer, auf die das zutrifft und nur 1 davon war auf
dieser Party!


Wirklich traurig und frustrierend für jede Frau, die nicht nur lang, sondern auch groß ist -


Die viel zitierte Augenhöhe ist kein metrisches Maß, meine Herren! (googlen hilft zum Verständnis :whistling: )


So, und jetzt seid empört und zerfleischt mich bitte für meine klaren Worte, oder ignoriert es und macht weiter wie bisher.
Es wäre nur eine weitere Bestätigung meiner Hypothese, das jedes kleine angekratzte Ego gleich reagiert: Flucht oder Angriff... :thumbsup:

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren