Und so tret' ich vor dich hin...

Und so tret' ich vor dich hin

Ganz nackt

Ich zeig dir alle meine Narben


Nicht das Du dich erschreckst

Sondern nur

Damit Du weißt, daß ich sie habe


Warum siehst Du mich nicht an?

Sag mir, was hab ich dir getan?


Warum sprichst Du nicht mit mir?

Oh, Ich verzehr' mich so nach dir


Sag mir gibt es einen Grund?

Schreie mit Watte in meinem Mund


Werf einen Handkuss zu den Sternen

Doch mein Leben, das liegt in Scherben


Schlag meinen Kopf gegen die Wand

Denn unsre Liebe zerrinnt wie Sand


(geschrieben 2003/2020)


(Oliver)

Kommentare 1

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren