The History of Tresor Berlin

Der Film erzählt die Geschichte des Techno-Clubs Tresor, Entdeckung und Entwicklung in der Zeit nach dem Mauerfall, die kurze Zeit des Entdeckens und Erforschens als niemand wußte wem was an Grund und Gebäuden in Ostberlin gehört. Als Kulturaktivisten in diese aufgegebenen Räume eindrangen, veränderten, entwickelten. Wie sich Ost und West Jugend das erste mal traf in den dunklen Kellern, bei dieser neuen Musik.


Erzählt wird, wie sich diese Musik und die Szene in Berlin durch die 90ziger ausbreitet, zum Massenphänomen wird, bis 1998 1,5 Mio. Menschen am großen Stern tanzen.
Alles wird um den Club als Pionier seiner Zeit herum erzählt, als die Macher auch die Musik in Detroit entdeckten und daraus eine sehr interessante Beziehung zwischen beiden Städten enstand, mit ähnlichen Problemen, ähnlichen Ansätzen.


Es gibt keine OffStimme, der Film lebt nur durch die Erzählungen der Pioniere der Berliner Tehnoszene., Alle maßgeblichen Gestalter und Menschen rund um den Club Tresor sind interviewt worden.


Quelle: Tresor Berlin


Trailer



Diese Doku muss jeder Fan der elektronischen Tanzmusik gesehen haben, Pflichtprogramm.
Das nächste Mal,wenn ich in Berlin bin, muss ich unbedingt mal in Tresor. :D


Ich habe mir die komplette Doku schon angeschaut, war echt Mega Interessant :D

Array
(
    [entry/73-the-history-of-tresor-berlin/] => 
    [controller] => entry
    [id] => 73
    [title] => the-history-of-tresor-berlin
)
TIPP: 65 Zoll Fernseher in Bergisch Gladbach - Bunte Badeanzüge in Größe 9XL für Damen - Aluminium U-Profile in Erding

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren