Rheintal: Pilgerwanderung am Karfreitag

Dieser Termin wurde am 15. April 2019, 20:18 abgesagt.

Rheintal: Pilgerwanderung am Karfreitag bei Koblenz *** ABGESAGT ***


Wenn es einen Tag im Jahr gibt, der sich für Pilgerwanderungen eignet, dann ist es der Karfreitag!
Dazu muss man nicht mehr nach Santiago wandern, hier gibt es mittlerweile auch viele schöne Jakobswege.

Daher ist es bei mir schon seit vielen Jahren Tradition, an diesem Tag ein Stück auf einem der Jakobswege im Rheinland zu wandern.

In den letzten Jahren war ich dabei alleine unterwegs. Da es in der Gruppe doch schöner ist, habe ich dazu einen schönen Abschnitt für Menschen, die mich dabei begleiten wollen, im Mittelrheintal in der Nähe von Koblenz auf dem "Rheincamino" ausgesucht. Dem Pilgergedanken folgend ist es auch ein bisschen beschwerlich und es gibt vom Startpunkt der Streckenwanderung in Braubach dabei ca. 23km und 700 Höhenmetern über die schöne Landschaft mit tollen Ein- und Ausblicken zum Wallfahrtskloster nach Kamp-Bornhofen zu überwinden. Wer daher gerne mitpilgern möchte, ist herzlich eingeladen. Start ist um 10:10 Uhr am Bahnhof in Braubach.


Beispiele für Zugverbindungen nach Braubach:

von Köln Hbf: 8:32 Uhr von Gleis 9 bis Koblenz

von Koblenz: 9:53 Uhr von Gleis 8 bis 10:05 Uhr in Braubach

von Mainz: Achtung: Zu dem Termin nur Bahnersatzverkehr bis Wiesbaden. Von Wiesbaden dann ab 8:33 Uhr von Gleis 1 bis 9:53 Uhr in Braubach.

von Trier: 7:41 Uhr von Gleis 13 Nord bis Koblenz. Umstieg um 9:53 Uhr von Gleis 8 bis 10:05 Uhr in Braubach

Kommentare 1

  • Hi RalfmitF, die Karfreitagswandertour ist mir wahrscheinlich doch zu anstrengend, obwohl ich gerne wandere. Aber bei der Kirschblütentour bin ich dabei. Gruß, G.