S: Skihose

Forum: Diverses

Du befindest dich hier in einem öffentlichen Forum. Alle Beiträge dieses Forums sind auch für unregistrierte Seitenbesucher einschließlich Suchmaschinen aufrufbar.

  • Hallo zusammen,


    passend zur beginnenden Skisaison bin ich auf der Suche nach einer passenden Skihose - auf der Homepage von Weingarten in Köln habe ich leider nichts gefunden.
    Sind Skiklamotten nicht über die Homepage bestellbar sondern nur im Laden?


    Gruß,
    StEfAn

  • Hi,


    Hosen von Protective fallen ziemlich lang aus. Sind hauptsächlich Snowboardhosen, aber die Modelle ohne Polsterung sind auch okay zum Skifahren.
    Ansonsten kann man bei einem Frencys-Händler seine Skiklamotten in Sonderanfertigung bekommen. Das dauert allerdings so rund 8 Wochen.
    Preis ist wie der reguläre Ladenpreis: Hose 210 - 250 Euro, Jacke circa 450 Euro.
    Aber die Qualität ist natürlich top!


    LG,
    Sarah
    (...die auch noch auf der Suche nach einem neuen Outfit ist...)

  • @ homie


    ich war gestern bei Weingarten in Köln und habe mir dort eine Skijacke gekauft. Weingarten hat jede Menge Skijacken und -hosen für Männer in den Größen 98,102 und größer, für Frauen leider nur Skihosen in 84 oder 88 und keine längeren Jacken, welches mich persönlich immer ärgert.


    Die Skihosen sind überwiegend von Schöffel, die Jacken von Mair.


    Im Moment haben die auch mächtig reduziert, auf alles 20 %.


    LG


    Silke

  • Nach einer langen Skihose kann man lange Suchen (heißt es deswegen "lange Skihose"?)
    Kenne das Übel bei Männern vom meinen Bruder der mich um weitere 15-17cm überragt. Er hat sich vor 2 Jahren eine Skihose von Columbia für unschlagbare 270€ gekauft. Es war die einzige von über 100 Skihosen die auch nur halbwegs den Boden erreicht hat. Aber gut das man wenn man groß ist auch tief in die Tasche greifen muss (liegt das daran weil wir lange Arme haben?) ist ja nichts neues.
    Ich selber hab mit meinen 180cm auch schon zu kämpfen. Man passt zwar wenn man Glück an in eine kostengünstige 98er Männerhose, aber es ist eben nicht immer so, dass so eine Hose den Frauenrundungen gewachsen ist. Will man als Frau eine lange Skihose die nicht komplett bekloppt aussieht und nicht vollkommen unpraktisch und unmodern ist muss man sich eine Spyder kaufen. Kostenpunkt liegt bei 400€ wenn man regulär kauft. Ich hab meine für sagenhafte 250€ reduziert ergattert. Dafür ist sie aber auch absolut genial und bequem. Allgemein muss man festellen, dass man sich bei Gr.38 viel schwerer tut wie bei Gr. 40. Den erstaunlich aber war, aber irgednwie fangen die Langgrößen erst bei 80 (= Gr.40) an :-/
    Deswegen ist meine Hose jetzt auch sehr bequem :D

  • Ich habe mir vor kurzem diese hier gekauft. In Größe 106 passt die bei mir gut (ich trage 40er Jeans-Länge), mit 59.95 Euro auch sehr günstig, im Moment leider ausverkauft. War letzte Woche im Skiurlaub und bin sehr zufrieden mit der Hose.

  • Hallo!
    Habe mir letzten Samstag eine SCHÖFFEL-Hose gekauft ...
    Größe 106, passt, bin zufrieden ... :)
    Jetzt fehlt nur noch eine Jacke, aber das dürfte dann wohl nicht so schwierig sein *g


    Gruß,
    StEfAn

  • Muss auch nicht unbedingt ne richtige Skijacke sein. Eine (Goretex- o.ä.) Wind/Regenjacke und ein Fleece drunter tut es auch.

Array
(
    [thread/1232-s-skihose/] => 
    [controller] => thread
    [id] => 1232
    [title] => s-skihose
)
TIPP: 65 Zoll Fernseher in Lüneburg - Badeanzüge für Damen in Größe 62: Farbe - Aluminium U-Profile in Bad Kreuznach

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren