Mama braucht eine Karaokemaschine!!!!!

Forum: Diverses

Du befindest dich hier in einem öffentlichen Forum. Alle Beiträge dieses Forums sind auch für unregistrierte Seitenbesucher einschließlich Suchmaschinen aufrufbar.

  • Ihr lieben karaokefreaks-


    nachdem meine mutter den wunsch geäußert hat zu ihrem geburtstag eine karaokemaschine haben zu wollen,hat mein vater sich durchgerungen doch zu schauen....find ick jut!!!! ;)



    nun stehen wir aber vor dem problem welche kaufen???
    da ich ja nun aus verlässlicher quelle weiß daß es unter uns ja ein paar cracks gibt-wäre ich dankbar für effiziente tipps......



    vielen dank im vorraus



    eure laura

    Einmal editiert, zuletzt von luisa80 ()

  • meine mutter will das auch :-/


    aber sie gibt sich auch mit singstar zufrieden *glaub

  • 1. Fernseher
    2. DVD-Player
    3. DVD mit Karaokeliedern (Sprich Musik mit dem Text eingeblendet - in jedem Saturn oder Mediamarkt zu kriegen)
    4. Bei den Medienstellen der Stadt (evtl in der Stadtbücherei) nach Mikrofon mit kleinem Verstärker+Lautsprecher fragen


    :)


    Klappt super und kostet nicht viel!


  • Das ist doch viel zu aufwendig. Ich gehe mal davon aus, dess der Fernseher an die Stereonlage angeschlossen ist oder wird. Beides sollte schon vorhanden sein. Dann reicht ein schlichter DVD-Player mit Mikrophoneingang (gibt es inzwischen vielfach im Angebot auch bei Real. dem Doofen Markt und so)
    Dann noch eine Karakoke DVD und Mikro und es kann los gehen.


    Ps. die Karaoke DVD-Player und die passenden DVD´s bekommt man auch gut bei E-Bay

  • Als kleiner Karaoke-Crack brauch ich mich nicht mehr outen. Deswegen eine Übersicht der Möglichkeiten:


    Karaoke via Playstation
    Playstation Kaufen, dazu gibts 4 Karaoke-Programme, jeweils einzeln zu kaufen.
    Wenn man schon ne Playstation hat vermutlich die einfachste Lösung.
    Neupreis Playstation: ca. 150 €
    Preis für 1 Karaoke-DVD + Mikrophone für Playstation: ca. 60 €
    Preis für jede weitere Karaoke-DVD: ca. 30 €
    (oder alles gebraucht via eBay - ich gehe hier von Neuware aus)


    Unterm Strich hat man dann 210 € ausgegeben für die benötigten Geräte und hat dafür 30 Karaoke-Lieder bekommen.
    Jedes weitere Lied kostet durchschnittlich 1 €, da auf einer Singstar DVD 30 Lieder enhalten sind.


    Vorteil:
    Die Playstation bewertet auch noch die Qualität des Gesangs und hat diverse Party-modi, die das ganze ein wenig interessanter macht.


    Nachteil:
    Find ich ziemlich teuer, und auf diesen Turnier-Modus kann man auch verzichten.


    Karaoke via DVD Player
    Einfach 'n Mikrophon an den DVD-Player anschliessen. Die meisten DVD Player haben dafür einen eigenen Mikrophoneingang vorgesehen, dessen Lautstärke sich eigens Regeln lässt.


    Ein DVD-Player kostet ca. 40 € sofern man noch keinen hat und die dazu gehörigen DVDs gibts in jedem Mediamarkt/Saturn etc. Die Preise für die hochwertigeren DVDs belaufen sich zwischen 20-30 € und haben meistens 20-30 Lieder. Mit hochwertigen Liedern meine ich Lieder, die sich wirklich genau so anhören wie die Originale. Es gibt grauenhafte 5€ DVDs bei eBay zu ersteigern mit 20 Karaoke Liedern, die den Nachteil haben dass alles nach einer synthetischen Midi-Einspielung klingt.
    Ein gutes Mikrophon bekommt man ab 20 €.


    Ergo:
    Grundausstattung: 60 € + 1€ für jedes Lied.


    Vorteil:
    günstigste und überschaubarste Lösung


    Nachteil:
    Man vergreift sich schonmal leicht beim Kauf einer Karaoke DVD und geht mit nem ziemlichen Mist nach Hause


    Karcher Magic Sing ED-9000 Karaoke-Mikrofon


    Das ist die Lösung, die die wenigsten kennen, mir persönlich aber am besten gefällt. Ich hatte mal das vergnügen das Teil bei der Markteinführung auf der CeBit2005 zu testen. Macht Riesenspass und ist ganz einfach zu bedienen.
    [URL=http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B000BYXZGQ/028-9417934-7702123]Amazon Einkaufslink[/URL]


    Das Mikrofon ist alles was man braucht. Man steckt das Ding an den Fernseher an, schaltet es ein und fertig. Im Mikrofon ist ein Speicherchip, der 930 internationale und deutsche Lieder gespeichert hat. Das Gerät kostet ca. 200 € und ist somit die "günstigste" Lösung, die es gibt wenn man den Preis pro Song runterrechnet.
    Für Details könnt ihr euch den Werbetext auf der Amazon-Seite durchlesen.
    Es gibt optional noch 'n Schnurloses Erweiterungmikrofon dafür zu kaufen... man kann aber auch 'n schnurloses Mikrofon an eine getrennte Anlage stöpseln sofern man auf Highscores verzichten kann.
    Weitere Lieder kann man in Form von weiteren Chips kaufen, die dann einfach in den Griff des Mikros eingesetzt werden.


    Das Ding steht auf meinem persönlichen Wunschzettel :D


    Achja: und die Auswahl der Lieder ist echt klasse und durchaus auch aktuell gewesen auf der CeBit. Welche Lieder jetzt im Handel vertrieben werden weiss ich nicht, aber bei nicht-gefallen hat man ja 14 Tage Rückgaberecht (im Gegensatz zu Karaoke-DVDs....).

  • vielen lieben dank für euer tipps...mein vater berichete mir gerade das er das magic-sing ed 9000 (s.Phill) erstanden hat...nun bin ich doch mal sehr gespannt!!!



    ergo therad kann in den mülleimer! :D

    Einmal editiert, zuletzt von luisa80 ()

Array
(
    [thread/1693-mama-braucht-eine-karaokemaschine/] => 
    [controller] => thread
    [id] => 1693
    [title] => mama-braucht-eine-karaokemaschine
)
TIPP: 65 Zoll Fernseher in Bergisch Gladbach - Bunte Badeanzüge in Größe 9XL für Damen - Aluminium U-Profile in Erding

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren