FKS | FrankfurterKulturSommer

Forum: FFM, Kassel, Wiesbaden

Du befindest dich hier in einem öffentlichen Forum. Alle Beiträge dieses Forums sind auch für unregistrierte Seitenbesucher einschließlich Suchmaschinen aufrufbar.

  • Stoffel im Günthersburgpark macht den Anfang, dann gibt es Kino an ungewöhnlichen Orten, ... wer wird wo sein?


    ============================================================


    Mi, 4. Juli - 20.00


    OFFEN LUFT IM GÜNTHERSBURGPARK: FUNjazzquartett featuring Jill Gaylord


    Fun Jazz


    "Zum vierten Mal in Folge wird das FUNjazzquartett mit Jill Gaylord auf der STOFFEL-Bühne stehen. In den letzten drei Jahren konnte die Band im Günthersburgpark sogar einige Leute zum Tanzen animieren - was bei Modern Jazz nicht ganz üblich ist. Im Gepäck haben die Musiker ihr Programm „Moods“ zur gleichnamigen CD, das bei Publikum und Presse gleichermaßen sehr gute Reaktionen hervor rief.


    Die langjährige Erfahrung der einzelnen Musiker in verschiedenen Jazzgruppen mit zum Teil namhaften nationalen und internationalen Jazzmusikern ist die Basis für das kreative Zusammenspiel und eine überzeugende Interpretation der einzelnen Stücke.


    Die Zusammenarbeit mit der Sängerin Jill Gaylord (New York), die seit 1992 in Deutschland Jazz singt, gibt dem FUN Jazz Quartett und Jill Gaylord die Möglichkeit andere Musikrichtungen und Musiktitel zu präsentieren.


    Verschiedene Rhythmen: Gospel, Ragtime, südamerikanisch und Swing, das Feeling der Musiker für diese Stilrichtungen, plus die 3½ Oktavenstimme von Jill Gaylord, sorgen für ein außergewöhnlich interessantes Programm. Die ausgebildete Opernsängerin bringt völlig neue Phrasierungen und klassische Elemente mit ein, die im Jazz-Gesang normalerweise nicht zu hören sind."


    EINTRITT WIE IMMER FREI


    > [URL=http://www.stalburg.de/stoffel.php]hier mehr[/URL]


    01. Nils

    Einmal editiert, zuletzt von Nils ()

  • Das ist ja schon Morgen! Mmmh ... Ich hab eigentlich noch nichts vor, aber ob das Wetter mitspielt?! :kopfkratz:
    Wollte auch mal beim Filmmuseum nachfragen, ob es nicht doch noch Karten gibt, aber es meldet sich niemand ?(

    Einmal editiert, zuletzt von Karla Kolumna 190 ()

  • Zitat

    Original von Yoman
    Ich mache das auch mal vom Wetter abhängig :D


    Ich erhöhe auf Wetter und Besuch[smiley]Sorry![/smiley]

  • Zitat

    Original von luisa80


    Ich erhöhe auf Wetter und Besuch[smiley]Sorry![/smiley]


    weicheierirgendwas...


    wer kommt mit in die sauna?
    ich besorge birkenzweige :D


    ==============================


    na ja... morgen also :D

    Dateien

    • wasser.jpg

      (6,84 kB, 208 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Einmal editiert, zuletzt von Nils ()

  • nass war's - es kann nur besser werden... :D


    ============================================================


    Günthersburgpark - Donnerstag - 05.07.2007


    Bändi
    Finnischer Tango und mehr


    Beginn: 20:00 Uhr


    Dachten sie, Balkanbeat und Russendisko wären alles, was es an tanzbaren europäischen Gassenhauern gibt?


    BÄNDI spielt finnischen Tango!


    Finnland - das wundersam-unbekannte Musikland hat neben wohlbekannten Musiktraditionen wie „Humpaa“, „Walssi“, und „Rokki“ auch eine eigene Version des Tangos hervorgebracht. Stilistisch eine Mischung aus russischer Romanze und deutschem Marsch, ist dieser ebenso stimmungsvolle wie schwermütige Tango heute aus keiner finnischen Tanz-, Trink- und Turtelveranstaltung mehr wegzudenken.


    Während einer Butterfahrt auf der Ostsee ließ sich Schlagzeuger Thomas Salzmann vom Feuer dieser herzzerfetzenden Melange derart in Brand stecken, dass er schon nach weniger als einem Jahrzehnt eine kleine Gruppe Gleichgesinnter um sich geschart hatte: BÄNDI.


    BÄNDI aus Frankfurt spielen Finnischen Tango live. Und weil die Finnen mit ihrem Tango im Grunde eine lateinamerikanische Dame schleifen, sind auch die fünf Musiker nicht immer zimperlich: BÄNDI mixt die wunderbar melancholischen Ohrwürmer der 60er Jahre mit Bossa-Rhythmen, Rumbas und French-Beat-Versatzstücken. Da schnuckeln Geige & DD14-Drums mit zarten Elfenstimmen, die E- Gitarre tändelt mit traurigen Tenören und in wunderschönen Liebesliedern werden blonde Mädchen im Stroh vernascht. Crazy listening!
    Weil BÄNDI aber keinen folkloristischen Aufklärungsunterricht will, sondern gute Stimmung verbreiten – und weil Finnischer Tango wie geschaffen ist für sommernächtliches Schwofen und Schwelgen unterm Sternenhimmel: Nix wie raus zu Stoffel auf die Wiese, ran an die Nachbarin und hoch das Bein!


    BÄNDI sind:
    Kristina Debelius (Gesang/Keyboard)
    Thomas Salzmann (Drums/Percussion)
    Volker Denkel (Gitarre)
    Tobias Frisch (Geige/Gesang/Kazoo)
    Johannes Kramer (Kontrabass)


    „Mit Leidenschaft der Kuriosiät gefrönt“ (HR- Online)


    Eintritt wie immer frei !

  • hej folks...


    bald ist es wieder soweit:
    STOFFEL 2008 – 4. Juli bis 3. August


    Wenn der Sommer nicht mehr weit ist
    und die Luft nach Erde schmeckt,
    ist´s egal, ob man gescheit ist,
    wichtig ist, daß man bereit ist...
    (Wecker)


    Stalburg Theatewecker offen Luft im Günthersburgpark
    Theater, Musik, Worscht, Kabarett, Lesungen, Senf


    Eintritt frei. Mehr Infos alsbald


  • Sie leben doch noch - würde mich freuen euch alle bald mal wieder zu sehen!
    Sagt Bescheid, ich wäre mit von der Partie! 8)

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren