Köln Marathon 2009 (Tatze die 4te)

Forum: Düsseldorf, Köln, Bonn

Du befindest dich hier in einem öffentlichen Forum. Alle Beiträge dieses Forums sind auch für unregistrierte Seitenbesucher einschließlich Suchmaschinen aufrufbar.

  • Noch 130 Tage(19 Wochen)


    Am 4. Oktober ist es wieder mal so weit.


    Der 13. Köln Marathon !


    Wie jedes Jahr bin Ich auch dieses Jahr wieder am start.


    Und dieses Jahr mal ausnahmsweise trainiert :)


    Wer bei diesem tollem event nicht fehlen will einfach in die Liste eintragen .


    Ab Woche 12 werde ich dann hier auch meine trainingsberichte kund tuen, die natürlich etwas anders als in den lezten Jahren ausfallen werden da ja noch ein paar sportarten dazu gekommen sind :-)

  • Moin,


    ich laufe am 20.09. in Berlin, deswegen fällt Köln für mich aus. Viel Erfolg und Spaß, ich freue mich schon auf die Trainingsberichte ;-)


    LG,


    Stephan

  • Au jaaaa, wieder mal Tatze anfeuern, supi !


    Beim Triathlon werden wir auch gerne noch gucken kommen.


    Wir sind dabei

  • Diesmal muß es klappen!!!


    Hab das Datum direkt in den Kalender eingetragen (Termin war noch frei) :)!!!


    Meine Mädels freuen sich auch schon Tatze anzufeuern



    Da sin me dabei .................

  • Anfeuern kann ich leider nicht mit, denn ich bin seit Jahren schon immer bei den Helfern dabei.......was auch viel Spaß macht, wenn man nicht grade zur Garderobe eingeteilt ist. Bei den Helfern wo ich dabei bin, meckert aber nie einer, da würden die Läufer immer gern länger bleiben.... :)

  • Eigentlich müssten wir ja dabei sein, schon um unser Jubiläum zu feiern :D


    Tatze, in welcher Kostümierung trittst Du denn dieses Mal auf? Wie wäre es mit praktikablen Vorschlägen?


    Der Bikinilauf war mein absolutes Highlight bisher :evil:

  • *g* Ja noch 123 Tage


    gestern bin ich meine erste Lange Einheit dieses Jahr gelaufen


    21,5 km in 2:30 schön locker war echt tolles wetter und hinten heraus so die letzten 3 km warnen etwas unschön aber is ja noch zeit :-)



    @ Raubatz wir werden sehen wie ich laufe , dieses Jahr hat mich ja keiner herausgefordert :-) also bikini wird es wohl nicht sein :-).


    wenn ich die 120 kg knacke vorm Kölnmarathon habe ich da schon ne idee :-) lasst euch überraschen, Ich freu mich auf jeden fall und dieses Jahr wird das wetter auch wieder richtig bombe sein um Bestzeit zu laufen :)


  • Hey Du Kampfsau.... ;)


    ich war gestern auch das 1. Mal nach dem Marathon wieder mal 21,xx km unterwegs und brauchte 2:34 Stunden.
    Du hattest recht mit das der Körper circa einen Monat braucht um sich von einem Marathon zu erholen.
    Ich laufe jetzt noch nicht meine gewohnten Zeiten. Sonst hätte ich die 21 km in 2:10 Stunden gelaufen, aber gestern war es echt super warm, hatte nach dem Lauf auch Sonnenbrand.
    Ich war nach dem Marathon leider total übertrainiert, mein Puls ging immer ziemlich schnell sehr hoch und blieb auch bei ganz langsamen laufen oben. ? Das war richtig ätzend. Dazu hatte ich nach einem Lauf auch immer Kopfschmerzen. So langsam wird es damit Gott sei Dank besser......


    Nächstes Jahr werde ich für den Hamburg-Marathon über einen Laufladen das Marathontraining absolvieren, damit mir sowas nicht wieder passiert, das kostet circa 60 Euro und ist mit professioneller Begleitung. Die langen Läufe werden dann in einer Gruppe gelaufen.


    Aber Du machst es, soweit ich das beurteilen kann, besser. 8)


    Schreibe hier weiter fleißig Deine Berichte Tatze, ich lese sie immer sehr gerne. Ich drücke Dir auch die Daumen für eine gute Marathonvorbereitung und natürlich auch für den Marathon selbst. Du machst das.


    Guter Thread!!


    :up1:


  • Ja Hallöchen Mel :-)
    Also Ich denke du brauchst dir da keine sorgen machen das du nicht gut oder Falsch trainiert hast den dein Erfolg In Hamburg sagt mir das du alles richtig gemacht hast *klatschen* ;)


    Dieser "Burn out" Effekt nach einen Marathon ist ganz normal für Läufer die erst kurz dabei sind (1-2 Jahre) . Ich verspreche dir das dieser effekt sich verringert je länger du läufst(Zeilich gesehen).


    In meinen Augen kannst du die 60 € lieber in andere Laufutensilien stecken, Laufgruppen findet man auch übers internet gerade in Großstädten wie Hamburg oder Köln (Der DLV läuft überall). Obwohl es natürlich auch schön sein kann jemanden zu haben der sagt was man tuen soll. Aber Kleines ich denke das bekommste auch so ganz gut hin und ein paar tips kann ich dir sicher auch noch mitgeben wenn du spezielle fragen hast :D


    Bin ja zum Hamburgcityman in HH , ich hoffe du bist da auch in der city für ne nette Alsterrunde (evtl nochmal zur GLP).


    LG Tatze

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren