Berliner Tanzgruppe:-)

Forum: Diverses

Du befindest dich hier in einem öffentlichen Forum. Alle Beiträge dieses Forums sind auch für unregistrierte Seitenbesucher einschließlich Suchmaschinen aufrufbar.

Termin

Berliner Tanzgruppe:-)

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Ortszeit: Mittwoch, 6. Oktober 2010

Teilnehmer

4 Teilnehmer, 0 Begleiter, 0 Unentschlossen und 0 Absagen

Anmeldeschluss: 31. Dezember 2018, 00:00
  • Hallo zusammen,
    mir ist natürlich bekant, dass es regelmäßig GL-Treffen gibt und auch regelmäßige Stammtische stattfinden. Das ist schon echt schön, aber mich würde freuen, wenn sich auch Leute finden, die mehr oder weniger regelmäßig die Berliner Clubs unsicher machen^^ Uii, welche ein Schachtelsatz...


    Also, wie wäre es wenn hier mal eine Rückmeldung erfolgt wer daran Interesse hat und wie das allgemeine Partyverhalten aussieht. Ich fange mal an:


    Interesse: Ja
    Musik: electro, techno, trance / aber durchaus auch tolerant gegenüber anderen Richtungen
    Clubs: eher gemütlich als tourilastig z.B. Horst Kreuzberg oder Ritter Butzke
    bevorzugter Feierort: ehemaliges Ostberlin..am liebsten F.-Hain oder ähnlich


    Ich würde mich freuen, wenn wir eine gemütliche Feier/Tanzgruppe zusammen stellen. Übrigens, an alle Pärchen..wer will mit Partner ist klar:-)

  • hallo hakuna...


    ich fänd´s super wenn sich eine gruppe tanzwütiger finden lassen würde.....da ich doch immer bei den stammtischen das " nach dem essen " gehende tanzen vermisse.....irgendwie hab ich immer den eindruck....man bring nicht wirklich den arsch in die höh....aber vielleicht finden sich ja auf diesem wege leute die lieber mal tanzen gehen ....als sich nur den bauch vollzuschlagen .....grins, "ist natürlich nicht böse gemeint"....
    ich für meine fall wäre auf alle fälle dabei...und hoffe das es doch noch einpaar mehr werden!!!


    lg claudi

  • hmm richtig, aber ich bin wie gesagt kompatibel und wie ich sehe stehst Du auf Gitarrensound..viellt. ist dieser Club ja was für dich:-)


    [url]http://www.k17.de/content.php?page=start&lang=de&SID=43b1c97e860b521914be28a5d26bcdbc[/url]

  • Abtanzen in Berlin war ich ja schon lange nicht mehr. Könnte man ja mal wieder machen. Wenn es zeitlich, terminlich, arbeitsmäßig klappt>>>bin ich dabei.
    Wat is´n mit den Clubs: WMF, Icon, Sophienclub, Delicious Doughnuts???

  • Abtanzen in Berlin war ich ja schon lange nicht mehr. Könnte man ja mal wieder machen. Wenn es zeitlich, terminlich, arbeitsmäßig klappt>>>bin ich dabei.
    Wat is´n mit den Clubs: WMF, Icon, Sophienclub, Delicious Doughnuts???

  • Bin auch in Tanzlaune...schließe mich musiktechnisch Tall-Lady an :) Gitarre und Schlagzeiug mit bissl WUMMS dahinter oder mal Hüftkreisen zu Blackmusik :D so nen 80s Abend hat aber auch was :D

  • würde mich auch anschliessen :D bei mir gehts so in richtung eletrco,80er,aber auch hiphop :) bin da vielseitig =)
    LG Jana

  • Also meinereiner würde sich ebenfalls gelegentlich anschließen um die alten Knochen rhythmisch zu Blackmusik / 80ies kreisen zu lassen.
    Anderen musikalischen Richtungen stehe ich zwar auch aufgeschlossen gegenüber, aber das ist etwas stimmungsabhängig, vor allem bei bei Techno & Trance, was ich nicht wirklich zu meinen Favoriten zählen würde - da müßte dann die "Qualität" stimmen.

  • Hallo zusammen,


    also ich würde mich auch anschließen, wenn´s zeitlich passt. :D


    Bin zu allen Schandtaten bereit und laß´ mich überraschen, wo es uns so hinverschlägt. Meine aktive Zappelzeit ist nun auch schon ne gefühlte Ewigkeit her, mehr als Hafenbar und Kalkscheune war da nicht drin. Und da in meinem Umkreis nun alle "verpartnert" sind und sich nicht mehr ins Nachtleben schleppen lassen, finde ich die Idee hier echt klasse. :thumbup:

  • Hallöchen,


    find ich gut und wär ich dabei.
    Bevorzugter Stil: Rock, Pop und nette Stimmung.
    Bin allerdings nicht mehr soo viel unterwegs - und deshalb bin ich gespannt wo es als erstes hingehen wird!


    LG. Jane

  • ooh wie schön erfreuliches Interesse macht sich breit:-) Ich freue ich wirklich und denke wir werden den geeigneten Club finden, wo wir uns alle wohl fühlen. Zum Thema black music ist es nicht so leicht, einen geeigneten Club zu finden, weil diese Musik doch verstärkt prollige Atzentypen anzieht. Aber ich denke, auch da finden wir eine Lösung:-)

    Einmal editiert, zuletzt von Hakuna Matata ()

  • ...hmmm also einen festen Termin pro monat wo man tanzen geht, so als feste Institution^^ wäre schon schön.. Ich überlege ob wir zusätzlich so ein Newsletterteil installieren können, also ähnlich den Partyeinaldungen bei facebook oder restrealität.de :-) Hmmm



    update: für alle Freunde der electronischen Musik..am 29.10. in der Maria/Ostbahnhof ist ein wundervolles lineup:-)


    [url]http://www.clubmaria.de/index2.html[/url]

    2 Mal editiert, zuletzt von Hakuna Matata ()

  • Das Datum ist für mich total ok..aber ich seheh nicht was in dem Club läuft..auf der Website zumindest sehe ich nicht:-(

  • Ja, also ich habe was gefunden heißt jetzt wohl 305 und ist in der Klosterstrasse 44 oder so, also in der Nähe vom Alex^^ hmmm, jetzt fehlt noch das Programm und viellt. Alternativen...^^

  • Hier ist mal ein Link von dem Laden:


    [url='http://www.the305.de/']http://www.the305.de/[/url]


    Bei facebook findet man den auch und kann da ein bißchen was über das Publikum usw. erfahren.


    Mir wurde auch mal das WHITE TRASH empfohlen .... hat da jemand von euch Erfahrungsberichte?

  • Das WHITE TRASH gefällt nicht jedem. Ein toller Schuppen.
    Punk, Rock und Ska, ungefähr die Richtung.

  • Moin, würde mich der Truppe Tanzwütiger gerne anschließen. Ich folge der Mehrheit, was die Location angeht, da ich über keine aktuellen Kenntnisse verfüge.
    23.10. klingt gut für mich. Welche Uhrzeit?

  • Moin Robert und Willkommen:-)
    ..die Uhrzeit ist auch eine gute Frage, vielleicht vorher irgendwo was essen/trinken und so??? Hmm, also ich gehe eigentlich so ab 23.00-00.00 Uhr los, aber das ist bestimmt zu spät oder?

  • 23:00 ist eher etwas früh :-)
    Das mit vorher treffen wegen essen/trinken klingt gut


    p.s.: Habe in dem anderen Fred mal fürs White trash gestimmt, allerdings folge ich der Mehrheit

  • Mir stellt sich gerade mal die Frage, ob die Clubs, die wir so im Auge haben, auch uns "bunt gemischte Altersgruppe" anspricht. Wir sind ja ne Truppe zwischen Anfang 20 bis Mitte/Ende 30. Ich hab nämlich letztens mit Schrecken festgestellt, dass sich die Generationen in meinem Lieblingsclub geändert haben und ich mich da inzwischen etwas "alt" fühlte. 8o


    Also erst was gemeinsam essen und danach in den Club finde ich ne gute Idee. :)

  • Britta
    ..zu alt^^ also in der Hafenbar verstehe ich das..weitere Ausführungen zu diesen Club..lieber nicht so öffentlich:-)

  • Robert
    ...die Betonung liegt auf "auch schon" :-)..also einer meiner persönlichen Eindrücke zur Hafenbar..sie wird vorwiegend als Kontaktbörse für RestefiXXX benutzt:-) Sie liegt in meiner Rangliste der Abschleppclubs gleich hinter dem Speicher & der Kalkscheune:-)

  • Wenn auch Zwerge mitkommen dürfen : )


    Musikrichtung.... hauptsache kein Schlager


    ..

  • Klar kannste mitkommen, mal von Zwerg zu Zwerg und jep mit 1,90m bin ich hier ein Zwerg^^ und habe mich inzwischen damit abgefunden^^

  • Abtanzen, klingt wirklich gut. Bin gerne dabei, aber erst ab dem letzten Novemberwochenende. Davor leider alles schon dicht.
    Bin zwar nicht so ein Techno-Fan, aber wenn die Stimmung gut ist, dann tanz ich nach jeder Musik, außer Discofox.
    Kena

  • Hallo zusammen !


    Wohne zwar leider nicht in Berlin, war aber die letzten 3 Jahre fast jede Woche dort und
    hab auch viele Freitag-Nächte bzw. Wochenenden durchgetanzt vor der Heimfahrt ;)


    Ich kenne und empfehle folgende Clubs:


    "LIDO" in Kreuzberg - Indie/Rock/pop - besonders: die "Rock-AG" freitags http://www.lido-berlin.de/
    "DUNCKER" im Prenzlberg - " - freitags und samstags gut http://www.dunckerclub.de/
    "Kulturbrauerei" " - div. Clubs /untersch. Musik ("SODA", "Frannz", "Alte Kantine") http://kulturbrauerei-berlin.de/
    "Cassiopeia" in Friedrichshain - div. Musik http://www.cassiopeia-berlin.de/
    "Arena" in Treptow - div. Musik (Rock,Pop,Indie) - 2 floors (Halle / "Hoppetosse") http://www.arena-berlin.de
    "Sophienclub" in Mitte - div. Musik http://www.sophienclub.com



    andere Locations wurden m.E. teilweise ja schon genannt (Maria, Watergate, Hafenbar, White Trash, ...)


    ansonsten kann jede(r) das Gros der Clubs auch hier mal durchstöbern: (immer relativ aktuell)


    http://berlin.virtualnights.com/locations/clubs/


    :flummi:



    Meine Empfehlung an Euch fürs erste Treffen: :seefahr: :hunger:
    Freitags rgendwo am schlesischen Tor (http://www.24stundenschlesischestor.de/) mit Essen & Trinken
    und dann zur "Rock-AG" ins Lido - dort gibt´s nämlich auch einen ruhigen Chill-Bereich mit Sitzplätzen, Kicker etc. :D


    Tanzende Grüße vom Heiko, der Sehnsucht nach Berlin hat :whistling:

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren