Erfahrungsbericht für den Opel Vectra

Die Beinfreiheit und Kopffreiheit im Innenraum des Opel Vectra wird bei uns von überwiegend sehr großen Menschen bewertet und bietet damit eine gute Kaufberatung. Die folgenden Erfahrungsberichte des Opel Vectra stellen die Meinung der jeweiligen Autoren dar. Bitte wende dich bei Rückfragen dazu direkt an den Autor. Hast du selbst auch schon in einem Opel Vectra Platz genommen? Dann mach mit und bewerte hier ebenfalls den Innenraum des Fahrzeugs. Auch mit Fahrberichten für den Opel Vectra kannst du unseren Lesern helfen. Nutze einfach die Kommentarfunktion für deine Beiträge. Bitte gebe bei deiner Bewertung zum Innenraum des Fahrzeugs immer auch deine eigene Körpergröße und das Baujahr des Fahrzeugs mit an.


„Ich bin mit dem Vectra Kombi sehr zufrieden. das Platzangebot für mich ( 193 cm ) ist toll. Als diesel mit 150 PS und 6-Gang Automatik ist er schon sehr "flott", was viele auf der Autobahn erschrecken läßt. Ich habe den Wagen mit Komplettausstattung ( außer Standheizung, da ich eine Garge habe ). Ist zwar etwas kleiner als der Omega Kombi, den ich vorher hatte, aber der Laderaum ist völlig ausreichend, auch für mich als Handelsvertreter.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: Früheres Mitglied

„Man sitzt auf beiden Vordersitzen bequem und hat genug Platz für die langen Beine. Hinten bleibt auch noch genug Platz für Mitfahrer. Der Caravan ist noch etwas länger als der 4-Türer ! Für weite Strecken kann ich auch den Tempomat empfehlen, dann bekommt man noch etwas Bewegung unterwegs :-).“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: snoopyy

„Habe einen Vectra C Kombi, sehr bequem, man muss auch nicht mehr den Sitz nach vorne machen, wenn die Sitzplätze auf der Rückbank gebraucht werden.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: Früheres Mitglied

„ Nach langer Suche, endlich ein Auto für uns Drei gefunden! Viel Platz im Innenraum und ein riesen Kofferraum! Nur der Opel Blitz im Kühler musste raus. Bin ja kein Opa :-). Sonderausstattung: fast alles “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: Früheres Mitglied

„Habe mir im Mai 2009 einen Vectra Kombi 1,9 CDTi Erstzul. 12/2005 zugelegt. Ich bin sehr zufrieden mit dem Auto. Dank der Lenksäulen- und der Sitzhöhenverstellung ist der Wagen für meine 204-langen Knochen richtig bequem und auch längere Autofahrten arten nicht in stressige Akrobatik aus. Der Motor ist durchzugsstark (150 PS) und dennoch moderat im Spritverbrauch (ca. 6 l/100 kM). Der Kofferraum bietet irrsinnig viel Platz. Bei umgeklappten Rücksitzlehne und nach vorne geklapptem Beifahrersitz habe ich schon Küchenarbeitsplatten von 3 m Länge problemlos transportiert. Bei meinem Umzug habe ich in den Vectra mit einer Fuhre 15 Umzugskartons transportiert. Was meiner Meinung nach nicht so gut ist, ist die Verteilung der Belüftung. Bei offener Seitenbelüftung, also für die Seitenfenster, kommt kaum noch Luftstrom für die Frontscheibe. Dosieren hilft nicht, da nur umgelenkt werden kann bis hin zum Absperren. Das hat aber mit Dosierung nichts zu tun. Empfehlenswert wäre auch eine Sitzheizung. Gerade in den kalten Tagen braucht der Diesel doch recht lange, bis für die Heizung ausreichend Wärme entwickelt wird.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: Tallboot

„ Ich habe den Vectra A jetzt etwas über ein Jahr und 45.000 KM gefahren. Die Automatik ist ein Traum zum über die Straße geiten; bis 170 Km/h ist die Version ausgesprochen ruhig und angenehm. Ich werde ihn aber jetzt verkaufen, da ich zunehmend Knieprobleme habe. Ich kann nicht behaupten wirklich genügend Beinfreiheit in dem Wagen zu haben und kann gerne auch stets mit den Knien lenken. Schade, denn ich finde die 2.0l-Version wirklich auch auf langer Stecke sparsam. Sonderausstattung: CDX - voll “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: Früheres Mitglied

„ Ich habe vorne sehr viel Platz und hinter mir kann auch noch jemand gut sitzen. Super Raumangebot und Sitze. Sonderausstattung: Elegance/Klima/Navi “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: Yogiebaer

„Wollte eigentlich schon immer einen Vectra fahren. Erstens ist er preislich erschwinglich, zweitens kommt er meiner Größe entgegen, vor allem was die Höhe angeht. Wie es hinter dem Fahrsitz aussieht, weiß ich nicht, weil wenn ich fahre, ich ziemlich selten hinten sitze. 5 Kisten Bier passen auf jeden Fall ohne Probleme in den Kofferraum ohne die Rückbank umzulegen, was das ganze mindestens um 4 Kisten steigern würde, und da ist noch nicht in die Höhe gebaut. Meiner hat 122 PS, was für das Gewicht schon fast etwas zu schwach ist, allerdings für den täglichen Bedarf reicht es überall hin. Vor allem ist es in Deutschland auch ziemlich leicht mit den Ersatzteilen. Also, mein nächster wird wahrscheinlich wieder ein Opel, aber vielleicht dann ein Antara, weil man wird auch nicht jünger und das Aussteigen ist beim Vectra (5-Türer) irgendwann vielleicht nicht mehr so leicht, da die Tür doch relativ klein ist im Vergleich zu einem 3-Türer.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: Ludwig

„ Bei meinem nagelneuen Vectra silbermetalic sieht man Schatten im Lack.Opel meint es wäre standart(normal???). Wer hat ähnliche Probleme,bzw kann mir weiterhelfen bitte melden. Sonderausstattung: Vectra Elegance “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: a000141

„ Absolut guter Fahrkomfort. Ausreichend Platz (mehr als in meiner Dienst-C-Klasse). Super Motor, sparsam und richtig schnell. Habe bislang nur ein besseres Auto gefahren und das war ein Passat mit Highline-Ausstattung. Günstig und gut fahren: Opel Vectra. Sonderausstattung: 2,2 DTI. Alles was die Liste hergab. “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: apio99

„ ein super Auto, genügend Leistung in jeder Lebenslage - Verbrauch ca. 11-12L bei normaler Fahrweise, auf der AB bei 220++ auch mal 25-30L Im Innenraum mehr als genug Platz für ein Auto dieser Klasse. Beinfreiheit, Kopfreiheit und Innenraumbreite sind Spitze. Auch Hinten können noch Leute sitzen wenn ich fahre. Rundum ein sehr gutes Auto. Sicher, dank V6, nicht das billigste aber es macht riesig spaß und man fühlt sich sehr wohl ..... Sonderausstattung: GTS V6 - Vollausstattung “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: Früheres Mitglied

„Habe den Vectra C einige Jahre gefahren.Im Re-Import deutlich günstiger als ein vergleichbarer Passat! Kann das Platzangebot für Große nur loben, selbst normalgroße Erwachsene hatten hinter mir noch Platz. Bei knapp 180.000km habe ich das Auto dann abgegeben. Hätte gerne den Vectra Caravan gekauft, es gab dann aber nur noch den Insignia. In dem konnte ich gar keine bequeme Sitzeinstellung finden. Interessanterweise haben mehrere Verkäufer bestätigt, dass lange Menschen zu anderen Marken wechselten. Auch ich habe nach Ascona, div. Vectras nun zum Golf-Variant(V) gewechselt. Viel Platz für mich, allerdings hinten dann wenig Restraum.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: brummbär

„ Das Ideale Auto für meine Größe und Körperfülle. Ich fahre nun den dritten Vectra und hatte noch nie irgend welche Platzprobleme. Die Automatik hilft auch bei der größe weiter da man das linke Bein Auslagern kann wohin man auch immer möchte. P.S. Im A6, welcher hier der Gewinner ist, habe ich mich wesentlich beengter gefühlt als in einem Vectra-B oder C. Sonderausstattung: Automatik,Lenkrad höhenverstellbar “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: Früheres Mitglied

„ Für mich das optimale Auto. Beim einsteigen gut Platz Kopffreiheit gut (Viel, viel besser als im Smart ) Sonderausstattung: Fahrersitz, Lenkrad höhenverstellbar “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: Früheres Mitglied

„ Kleines Auto, tolles Auto... auch für höher gewachsene Vertreter! Man muss den Sitz zwar ganz nach hinten schieben und nach unten drehen. Dann kann hinten aber durchaus noch eine kleinere Person sitzen. Wer nur selten mit mehr als 2 - 3 Leuten fährt, kann bedenkenlos zu diesem Auto greifen. Zum Thema Verbrauch und Unterhalt sind die 1,2 und 1,4l Motoren richtug gut, ersterer jjedoch besser als 16V. Sonderausstattung: Edition 100 “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: Früheres Mitglied

„Ich fahre einen gebrauchten Vectra B und bin damit sehr zufrieden. Neu gekauft hatte ihn mein Onkel, der dort auch mit seinen 196 cm genug Platz hatte. Der 1.8 16V ist ein guter Kompromiss aus ausreichend Leistung bei akzeptablem Verbrauch.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: harald0904

„Fahre jetzt schon den 2. Vectra B in Folge - diesesmal adäquat motorisiert mit dem 2,5 l V6 und Automatik. Beinfreiheit ist sehr gut, Kopffreiheit passt auch, allerdings werde ich mir noch Recaro-Sitze besorgen da bei aufrechter Sitzposition die Sicht eingeschränkt ist. Über Verarbeitung und Ausstattung mit Klimaautomatik, Tempomat, Sitzheizung, Fernbedienung fürs Radio im Lenkrad lässt sich definitiv nicht meckern. Kofferaum in der CC-Version ist riesig durch die große weit nach oben öffnende Heckklappe sehr gut erreichbar. Verbrauch hängt ganz vom Gasfuss ab - bei normaler Fahrweise zwischen 8,9 und gut 10 Litern wenn man die 170 Pferde mal raus lässt entsprechend mehr.....Ersatzpreise halten sich in Grenzen, für nen Zahnriemenwechsel sollten gute 400 Euro eingeplant werden. Alles in allem ein unauffälliges, bei Bedarf ziemlich schnelles und doch angemessen sparsames Auto.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: Früheres Mitglied

„ Ich fahre schon meinen zweiten Opel (erst A jetzt B Serie) und bin sehr glücklich damit. Ich kenne kein Auto welches für so wenig Gelf so viel Platz bietet in Höhe und Breite Aber hinter mir können nurnoch sehr schmächtige Leute sitzen, das stimmt schon ... Verbrauchstechnisch bin ich bei durchschnittl. 8l bei ... spritziger fahrweise durchaus zufrieden alles in allem ein gutes Auto für große Leute ! Sonderausstattung: keine “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: a000782

„Vectra B 1.6 16V 215.000km läuft und läuft und läuft 7L/100km und neben normalen Verschleißteilen noch keine ernsthaften Reparaturen mit 193cm Platz satt“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: Früheres Mitglied

„Servus und Grüße aus dem Frankenland, also ich fahr meinen Vectra B jetzt schon seit insgesamt 10 Jahren. Das war eine Liebe vom ersten Blick an. Es war damals eines der wenigen Autos wo ich mal wirklich Platz gehabt habe. Kann man wirklich nur empfehlen!!!“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: lasereye

„ Also ich habe mein auto gute 5 jahre gefahren , und war volkommen zufrieden damit . Nur bei längeren fahrten hat mich tie mittelkonsole etwas generft . weil ich mein rechtes bein immer dagegen abgestützt habe damit ich nicht immer am lenkrad schleife . und der sitz war immer ganz hinten und unten . aber hinter mir konnte höchstens nur noch ein er sitzen der nicht viel platz braucht , er sollte nicht größer sein als 170 - 175 cm. und nicht allzu stabil gebaut . Sonderausstattung: nix “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: killi

„ Der Vectra A CDX ist natürlich von 1995, nicht von 2005 ! Sonderausstattung: CDX-voll “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: Früheres Mitglied

„ vorne gut Platz für XXXXL, hinten dann aber nur für kleine, Sitze sehr gut für Große, Kopffreiheit gut, trotz Schienbedach, leider gibt es das Modell (A) kaum noch, sehr rostanfällig Sonderausstattung: CD Ausstattung “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: Früheres Mitglied

„ Genug Kopf- und Beinfreiheit beim Automatik, für die Füße geht´s im Automatik auch mit großen Schuhgrößen (beim Schalter schwieriger). Solide Technik, Verbrauch trotz Automatik & Klima & Kurzstrecken um die 10L - Autobahn wohlfühlen bei 170 mit ca. 8Liter ... Hm, angesichts des uralten Baujahres muß man akzeptieren daß an den Schwellern mal was geschnitten und geschweißt werden muß. alles in allem zufrieden. Sonderausstattung: Klima, CD-Ausf., Automatik, 2,0i mit KLR “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: langersachse

„doch , der vectra (kombi) hat für lange beine verständnis allerdings kann ich mich mit der marke opel nicht anfreunden“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Vectra: 1690

Schreibe einen Erfahrungsbericht für den Opel Vectra

Kommentiere diesen Artikel

Als angemeldeter Nutzer bei GrosseLeute.de kannst du den Artikel "Erfahrungsbericht für den Opel Vectra" kommentieren und bewerten. Wir nutzen deine Kommentare zur weiteren Verbesserung in der Inhalte. Wenn du noch kein Benutzerkonto bei uns eingerichtet hast, dann ist die Registrierung in wenigen Schritten gemacht. Klick dazu oben rechts auf "Anmelden oder registrieren". Es öffnet sich dann ein Fenster zur Eingabe deiner Zugangsdaten oder zur Erstellung eines neuen Benutzerkontos. Wähle im nächsten Schritt einen Benutzernamen unter dem deine Kommentare für den Artikel "Erfahrungsbericht für den Opel Vectra" veröffentlicht werden sollen. Nach einer Bestätigung deiner E-Mail Adresse ist die Registrierung schon abgeschlossen und du kannst starten.

Über GrosseLeute.de

GrosseLeute.de ist eine Online-Community für große Frauen und große Männer im deutschsprachigen Raum. Ein gut frequentierter Bereich unserer Seite ist der Bereich Partnersuche. Wer Single ist und einen großen Partner oder eine große Partnerin sucht, dem bietet sich bei GrosseLeute.de eine gute Auswahl. Bei uns sind aber nicht nur Große Singles angemeldet. Wir wollen ganz generell allen überdurchschnittlich großen Menschen eine Kommunikations- und Informationsplattform im Internet anbieten. Wir haben zahlreiche Stammbesucher, die schon seit vielen Jahren bei uns registriert sind und die Plattform zum allgemeinen Austausch oder zur Verabredung nutzen. Du hast bei uns hervorrangende Möglichkeiten Freundschaften auf Augenhöhe zu schließen und du kannst bei uns wertvolle Tipps zum Thema Körpergröße erhalten.

Wissenswertes für große Menschen

Wir haben neben "Erfahrungsbericht für den Opel Vectra" für euch einige Information rund um das Thema "Größe" zusammengestellt. Dazu zählt die Körpergröße von bekannten Personen, Bewertungen über die Beinfreiheit und Kopffreiheit von zahlreichen Autos, die Umrechnung von Körpergröße in das anglo-amerikanische Maßsystem und einiges mehr. Interessant sind auch zahlreiche Antworten auf die vielen Fragen, die große Frauen und große Männer oft bezüglich ihrer Körpergröße hören.

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren