Geld spielt keine Rolle

Forum: Diverses

Du befindest dich hier in einem öffentlichen Forum. Alle Beiträge dieses Forums sind auch für unregistrierte Seitenbesucher einschließlich Suchmaschinen aufrufbar.

  • Du hast Geld wie Heu, was würdest du dir alles leisten ?


    Ich würde mir als erstes eine Luxus-einmal-um-die-ganze-Welt-Reise leisten und ein schönes Haus bauen ...


    Du ?

  • Ich wuerde sehr wenig ändern an meinen momentanen Leben, um ehrlich zu sein :) Ok, meine arbeitsstunden evtl auf 50% reduzieren und studieren, dabei zwischen Deutschland und Finnland pendeln. Aber an sonsten... ich brauch nichts was man mit Geld kaufen könnte.

  • Abheben würde ich glaubich nicht
    Studieren gehn würd ich dann doch schon gerne
    dafür hab ich jetzt nicht das geld


    Eine eigene wohnung wäre dann auch drinn


    Ich glaube ich würde mir mehr kleinigkeiten gönnen die großen sachen brauch ich nicht :)

  • nen Haus kaufen und eine Putzfrau einstellen...
    Ach was sag ich....gleich zwei.(Putzfrauen, nicht Häuser :lachen1: )

    Einmal editiert, zuletzt von Sanne78 ()

  • AU JA ...nen eigenen Haushiggi... :D


    Nein im Ernst, da würd sich nicht allzuviel ändern. Alltagslasten delegieren die ich auf den Tod nicht ausstehen kann, ja. Aber sonst ...

  • .. eine schöne Eigentumswohnung in HH mit coolem Hafenausblick kaufen und ein anständiges Auto.
    Außerdem würde ich meinen Geschwistern ein richtig gutes Polster für deren Zukunft anlegen. Damit wenn Sie studieren usw. gut klar kommen.
    Und ich würde in Erwägung ziehen nicht mehr Vollzeit zu arbeiten, sondern 3/4 oder Halbtagsstelle.
    Außerdem eine Putzfrau ...... :D


    Mehr fällt mir gerade nicht ein. Alles andere kann man nicht mit Geld kaufen.
    Geld erleichtert das Leben, aber macht alleine auch nicht glücklich.

  • ich würde meiner Erzeugerin eine "Rundum-Sorglos"-Wellness-Senioren-Einrichtung mit 24h-Service bis zum Lebensende spendieren. Muss nicht hier sein, kann auch am Genfer See oder in vergleichbarer Umgebung sein. :)


    Für mich brauche ich nichts, ich komme bestens mit dem klar, was ich jetzt schon zur Verfügung habe :D

  • Auf jeden Fall ein Auto, ohne ist umständlich!!!


    Ne Putzfrau wäre auch nicht schlecht und dann vielleicht die Wohnung kaufen in der ich wohne.


    Ansonsten würde ich nicht viel ändern.

  • Also ich würde mir ein hübsches fertiges Häuschen
    kaufen und ein Auto.Und jede Ferien würde ich ans Meer reisen.
    Ansonsten würde ich alles so lassen :]

  • aaaalsooooo:


    ich würde mir einen alten Hof kaufen und evtl. Pferde anschaffen....dann Katzenstreichlering im Tierheim werden....Putz- und Bügelfrau aurf jeden Fall....einen großen Jeep....meinen Eltern einen Traum erfüllen....und ansonsten im Garten arbeiten, Kaffee trinken...Marmelade kochen....noch ein paar Tattoos an Stellen, die dann endlich mgl. sind....evtl. Zimmer vermieten oder ein kleines Kaffee eröffnen...und einfach das Leben geniessen

  • Ich würde ne Daily-Soap produzieren und alle Rollen mit Leuten rund um GrosseLeute.de besetzen


    :)

  • Ich würd so weiterleben wie bisher, auch weiter studieren und weiterhin zu meinem Nebenjob gehen. Würde halt öfters mal wohinfliegen und meinem Hobby nachgehen, aber ansonsten bin ich eh ein sehr sparsamer Mensch.

  • Hmmmh....


    DAS Haus auf Sylt :) ansonsten sind alle anderen Träume irgendwie möglich. Allerdings würde ich mir mit dem entsprechenden finanziellen Hintergrund die Verwirklichung des eigenen Partyservice / Ladenlokals nicht so schwer machen

  • Zitat

    Original von nixe1968
    aaaalsooooo:


    ich würde mir einen alten Hof kaufen und evtl. Pferde anschaffen....dann Katzenstreichlerin im Tierheim werden....Putz- und Bügelfrau auf jeden Fall....einen großen Jeep....meinen Eltern einen Traum erfüllen....und ansonsten im Garten arbeiten, Kaffee trinken...Marmelade kochen....noch ein paar Tattoos an Stellen, die dann endlich mgl. sind....evtl. Zimmer vermieten oder ein kleines Kaffee eröffnen...und einfach das Leben geniessen


    - Tattoos
    - Kaffee trinken


    + Kuchen essen
    + haufenweise Kinder
    + Schwester + Kids Traum erfüllen
    + Hof selbst umbauen
    + viele Vögel um mich rum - groß und klein ;)
    + immer Platz für Freunde und Familie
    + Auto für den Laufvogel, Kleinwagen für mich
    + Hunde, Katzen und jede Menge anderes Getier

  • :D :D
    Oh da ist es aber gut, dass ich mit dem Regisseur verbändelt bin ;) Damit ich ne "gute" Rolle bekomme ;)
    oder eine andere Version von "Unter Uns", auch wenns den Titel schon gibt, aber "Über Uns" geht ja schlecht (hahaha, schenkelklopf) :D

  • Alsooo, ich würde mir auch erstmal ein nettes Häuschen anschaffen, mit Garten und Gärtner :D


    Ne Putzfrau dann natürlich auch direkt dazu, damit ich auch was davon hab...


    Dann ein tollen grosses Auto, womit ich problemlos viele große Leute einpacken und zu GLPs in ganz Deutschland fahren kann...


    Eine Weltreise noch und dann wär auch glaub ich schon langsam gut und ich würd mir ein entsprechendes Polster anlegen um mir spätere Wünsche zu erfüllen, da gäbs sicher noch so einige.


    Jobtechnisch würd ich mir auch noch was überlegen, halbtags wär glaub ich gar nicht schlecht


    Und ich würde gerne in Pats Soap einsteigen, die klingt doch echt mal gut :D

  • Und ich würde gerne in Pats Soap einsteigen, die klingt doch echt mal gut :D[/quote]


    Vielleicht sollten wir einen neuen Thread starten.... "Die große Leute Daily-Soap" und jeder darf mal ne Folge schreiben ;) Da kämen bestimmt spannende Geschichte bei rum ;)

  • Ilka, du solltest aufpassen, wer weiß, wer sich nu noch alles hochschlafen will :evil:

  • Zitat

    Original von Caro-Cologne
    Ilka, du solltest aufpassen, wer weiß, wer sich nu noch alles hochschlafen will :evil:


    Lol :D stimmt wir sollten Patrick nicht überfordern ;)

  • Ilka, Über uns - ;) Wieso geht das schlecht???? :D :evil: :D


    Caro, das wäre doch gleich mal ein gutes Drehbuch für die erste Folge. :evil:


    Für Chris hätte ich da auch schon ne Idee, wen er spielt - Chrisinator, das ist der Uarhait! :P


    Richie spielt den Bayern innerhalb der Weisswurschtäquatorgrenze.


    Rhea bekommt natürlich auch ne Rolle. :))


    Pats müsste eigentlich auch die Kamera übernehmen, das wird anstrengend für Dich Pats: Regisseur, Kameramann, Hauptdarsteller.... 8)



    :D :D :D

  • Wie sind zwar völlig Off-Topic, aber uas solls....



    Hmmm..... also ich finde Richie hat definitv die einfachste Rolle, er muss ja nur sich selbst darstellen ;) :D
    und ich hab da noch ne Frage, was genau macht zeichnet einen Chrisinator aus? :D

  • Zitat

    Original von K-fee1976


    und ich hab da noch ne Frage, was genau macht zeichnet einen Chrisinator aus? :D


    Willst du dich dann etwa auch für diese Rolle bewerben? ;)

  • Zitat

    Original von Caro-Cologne


    Willst du dich dann etwa auch für diese Rolle bewerben? ;)


    :D Na ja das kommt ganz drauf an, solange Chris dann nicht die Rolle von Patricks Geliebten übernimmt ;)

  • Zitat

    Original von K-fee1976


    :D Na ja das kommt ganz drauf an, solange Chris dann nicht die Rolle von Patricks Geliebten übernimmt ;)


    :lachen2:

  • Zitat

    Original von K-fee1976
    Wie sind zwar völlig Off-Topic, aber uas solls....



    und ich hab da noch ne Frage, was genau macht zeichnet einen Chrisinator aus? :D


    Feiertalent,
    Organisationstalent,
    Knutschtalent,
    ...äh, weiteres sich selber denken... ;)

  • Zitat

    Original von phill54
    Ich würde ne Daily-Soap produzieren und alle Rollen mit Leuten rund um GrosseLeute.de besetzen


    :)


    Und das BESTE ist, es müssen keine Geschichten erfunden werden, jeder kann sich selbst spielen! :evil: :D


    Tolle Idee Phill! :)

  • Zitat

    Original von Caro-Cologne
    Ilka, du solltest aufpassen, wer weiß, wer sich nu noch alles hochschlafen will :evil:


    Hochschlafen.....ICH BIN DABEI !!!

  • Zitat

    Original von phill54
    Ich würde ne Daily-Soap produzieren und alle Rollen mit Leuten rund um GrosseLeute.de besetzen


    :)


    :gg: Was für eine geile Idee. Und ich bin die erste Stammseherin der Serie..... :)
    Da würde ich mir doch glatt sofort einen DVD-Recorder kaufen, und ich würde mir jede Folge reinziehen.

  • Zitat

    Original von Stagetec


    Hochschlafen.....ICH BIN DABEI !!!


    :D mal sehen, ob auf der "Besetzungscouch" noch Platz ist ;)

  • Zitat

    Original von misspompadur
    Für Chris hätte ich da auch schon ne Idee, wen er spielt - Chrisinator, das ist der Uarhait! :P


    Jahaaa bin dabei.. und das ist der Uahrhait :D

  • Na das ist doch schon mal die Hauptsache ;)Was wäre diese Daily- Soap ohne den Chrisinator :D
    Nur der "Hauptdarsteller und Produzent" hat sich noch gar nicht dazu geäußert. Hat er, nachdem er jetzt ein bekannter Fernsehstar ist (siehe seine Rolle als Cowboy in einem berühmten Kurzfilm), scheint er es nicht mehr nötig zu haben ;)

  • Zitat

    Original von K-fee1976
    [...]Nur der "Hauptdarsteller und Produzent" hat sich noch gar nicht dazu geäußert.[...]


    Nein. Ich hab blos schiss, dass meine heterosexualität bedroht sein könnte:


    Zitat

    Original von Stagetec
    Hochschlafen.....ICH BIN DABEI !!!


    :D


    Das wäre der Punkt, an dem man das Konzept der Soap ausarbeiten müsste. Da ein Forum schlecht filmerisch umgesetzt werden kann brauchen wir eine andere Plattform auf der die Darsteller miteinander agieren.


    [URL=http://www.grosseleute.de/forum/thread.php?threadid=4083]da das ganze ein wenig ausgeartet ist und eigentlich offtopic, hab ich nen neuen thread eröffnet.[/URL]


  • ...


    Aaach Quatsch. Entweder ist die Heterosexualität da oder nicht. Nur wirds dann für die Hälfte schwierig mit dem hochschlafen. Politisch korrekt fordere ich daher von Dir Bisexualität, damit Chancengleichheit besteht. Sollte Dir das aus völlig unerfindlichen Gründen nicht möglich sein, müßte man, so ungünstig eine solche Lösung erscheinen mag, über die Einführung einer Männerquote nachdenken.


    So, um zum Thema zurückzugelangen: Ich würde wahrscheinlich das Geld in Menschen investieren, von denen ich glaube, daß sie was gutes und relativ dauerhaftes damit für andere Menschen anfangen. Bildungsprojekte für Kinder und Erwachsene z.B.
    Aber so richtig selber was mit Geld anfangen wüßte ich nicht viel. Ich kann mit Luxus nicht so viel anfangen. Ich habe den Eindruck, daß man sich damit von den anderen Menschen leichter entfremdet oder die sich von einem, wenn man nicht achtgibt.

    Einmal editiert, zuletzt von Jim_Bimm ()

  • Einen Weddingplaner bestellen, der eine stylvolle Hochezit planen darf.
    Haus bauen, in der Zeit, wo das Haus gebaut wird, gehen wir auf eine große Reise und können dann so einziehen (wird ne lange Reise, aber egal!)
    Ein schönes Auto kaufen (Touareg!)
    Meine Eltern nach Irland schicken,
    Shoppen ohne auf Geld zu achten, aber nicht in Deutschland ;)
    einen riesen Kleiderschrank

  • Das fänd ich toll:


    - ein Haus bauen auf einem groooßen Grundstück mit tollem Garten
    - eine digitale Spiegelreflexkamera
    - ein paar Monate in Neuseeland und/oder Norwegen verbringen
    - Menschen helfen, denen es nicht so gut geht

  • Ich würde meinen (geerbten) Bauernhof "auf Vordermann" bringen, um mich im Urlaub daran erfreuen zu können:


    Infrastruktur verbessern
    Haus ausbauen / Ferienwohnung einrichten
    alte Obstbaumarten setzen lassen
    alte Haustierrassen halten lassen
    Hofladen einrichten
    ökologischen Land(schafts-)bau forcieren
    Apotherkergarten anlegen lassen
    weiter aufforsten lassen


    Ach ja, das ist noch ein langer Weg...


    Aufruf: Attraktive Millionäre können sich gerne per PN bei mir melden :evil:

  • ich würde eine atlantik überquerung machen
    im anschluß eine weltreise so ca 1 jahr oder länger
    und dann überlegen wo ich den rest meines lebens verbringen möchte
    wen das im deutschsprachigem raum ist, würde ich eventuel eine kneipe aufmachen

  • Zitat

    Original von nixe1968
    aaaalsooooo:


    ich würde mir einen alten Hof kaufen und evtl. Pferde anschaffen....dann Katzenstreichlering im Tierheim werden....Putz- und Bügelfrau aurf jeden Fall....einen großen Jeep....meinen Eltern einen Traum erfüllen....und ansonsten im Garten arbeiten, Kaffee trinken...Marmelade kochen....noch ein paar Tattoos an Stellen, die dann endlich mgl. sind....evtl. Zimmer vermieten oder ein kleines Kaffee eröffnen...und einfach das Leben geniessen


    Ach ich sehe, du kommst aus bonn. Ich wollte auch mal Katzenstreichlerin werden, aber es wurde nichts draus, weil ich dann im Tierheim festgestellt hatte, dass ich eine ausgewachsene Katzenhaarallergie bekommen habe, die ich vorher mit nicht in dem Ausmaße hatte.

  • Ich glaube, ich würde auch nichts ändern und auch nichts sagen, vorerst. Aber ich denke, wenn man so viel Geld hat, dann möchte man doch etwas bewegen, vielleicht denkt man stärker darüber nach, in welche Richtung das gehen könnte. Und dann muss man doch was ändern, vielleicht eine Stiftung gründen oder ähnliches. Ich glaube, viel Geld auf einmal zu haben und dann sein Leben nicht ändern, geht nicht zusammen. Das heißt ja nicht, dass man alles verprassen muss, aber es ist ja was anderes, wenn einem bewusst ist, oh man hat ja jetzt jede Menge Geld, was mache ich denn jetzt damit, als wenn man kein Geld hat oder zumindest nicht so viel, dann denkt man auch nicht darüber nach, weil man ja keins hat.

  • Ich hab mir mal vorgenommen "Uraltthreads" neu ins Gespräch zu bringen (erstmal jeden Tag einen )


    wenn ich Geld wie Heu hätte? ... würde ich meiner Tochter das Studium finanzieren ! obwohl sie´s auch (fast) ohne Hilfe schafft *stooolzbin*


    Ich würde mir ein großes Haus bauen/kaufen und Frauen /mit Kindern in ausweglosen Situationen einen Zufluchtsort bieten... quasi ein Frauenhaus (mit juristischer Begleitung), in dem die Frauen sich erstmal neu orientieren bzw wo sie erstmal einfach nur durchatmen könnten ...
    ansonsten kommen jetzt die Geburtstage meiner Kinder ... da kann man immer Geld ausgeben ...
    Ich würde mich nicht ändern! ... Geld ist nicht alles auf der Welt !


  • wenn ich Geld wie Heu hätte? ...
    Ich würde mir ein großes Haus bauen/kaufen und Frauen /mit Kindern in ausweglosen Situationen einen Zufluchtsort bieten... quasi ein Frauenhaus (mit juristischer Begleitung), in dem die Frauen sich erstmal neu orientieren bzw wo sie erstmal einfach nur durchatmen könnten ...
    Ich würde mich nicht ändern! ... Geld ist nicht alles auf der Welt !


    Gabiiii warum nur Frauen?? Ich würde es gleich oder ähnlich machen, aber ein Haus für die Frauen, eins für die Männer und eins für die Kinder....die keinen Bock mehr haben zwischen den Fronten zu stehen.......natürlich mögen die Männer nicht so häufig verarscht und bedroht werden....doch wenn dann RICHTIG....und glaub mir ich weiß es und mußte es bereits am eigenen Körper erleben und wie es den Anschein hat....jetzt noch einmal...

  • W

    Gabiiii warum nur Frauen?? Ich würde es gleich oder ähnlich machen, aber ein Haus für die Frauen, eins für die Männer und eins für die Kinder....die keinen Bock mehr haben zwischen den Fronten zu stehen.......natürlich mögen die Männer nicht so häufig verarscht und bedroht werden....doch wenn dann RICHTIG....und glaub mir ich weiß es und mußte es bereits am eigenen Körper erleben und wie es den Anschein hat....jetzt noch einmal...



    Weil es im allgemeinen die Frauen sind, die ohne alles dastehen ... nicht mehr wissen, wie sie das Essen für ihre Kinder auf den Tisch bekommen sollen ... und die für ihre Kinder den Job aufgeben mußten (oder nie einen hatten) ....und denen durch eine Trennung ( warum auch immer) der Boden unter den Füßen weggerissen wurde...


    Aber sollten wir beide mal Geld zum "AusdemFensterwerfen" haben.. werden wir das Projekt dann gemeinsam starten ... ?( vielleicht jeder in seiner Doppelhaushälfte !!!! :thumbsup:

  • Was lacostet die Welt, Geld spielt keine Rolex :D


    Mein Traum verfällt so langsam vor sich hin - eine alte Unternehmervilla aus der Zeit des industriellen Aufbruchs. Ein herrlicher alter Kasten mit einer kleinen angrenzenden Fabrikhalle.im gleichen aufwendigen Baustil. Im Haus wohn ich, in der Halle meine Oldtimer.
    Dazu eine kleine feine Oldi-Werkstatt, in der man die feinsten Preziosen restauriert...


    [old]http://www.stickpackung.de/images/smiles/angry_slap_2.gif[/old]


    Patsch - träum weiter, Du Dussel :D


    *seufz*

  • Haus im Grünen, M5 Touring mit Zusatztank, Weltreise, Blancpain "Fifty Fathoms" - Ich habe fertig ^^ !

  • Wenn Geld keine Rolle mehr spielt sind die Sorgen wie krieg ich was Bezahlt weg.
    Dafür kommt die Sorge: Mag der Andere mich oder mein Geld?
    Trotzdem hätte ich für einen schönen Batzen Geld Verwendung:
    Haus Renovieren.
    Auto Auffrischen lassen.
    Die Arbeiten aussuchen können und nur noch aus Spass an der Freude Arbeiten.
    Anderen Helfen die es nötig haben.
    Es darf doch noch Geträumt werden? :rolleyes:


  • Aber sollten wir beide mal Geld zum "AusdemFensterwerfen" haben.. werden wir das Projekt dann gemeinsam starten ... ?( vielleicht jeder in seiner Doppelhaushälfte !!!! :thumbsup:


    oh hört sich toll an :D ....dann können wir unsere "Mannschaften" jedes Wochenende AustralianRugbyTurniere austragen lassen....die Kinder sind Schiedsrichter und Sanitäter....dann herrscht den Rest der Woche aber auch immer Ruhe. :D:thumbsup: ..

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren