Getränkekosten im Alten Wartesaal

Forum: Diverses

Du befindest dich hier in einem öffentlichen Forum. Alle Beiträge dieses Forums sind auch für unregistrierte Seitenbesucher einschließlich Suchmaschinen aufrufbar.

  • Den 10€-Eintritt finden ja viele noch fair und bezahlen diesen auch gerne für eine gute Party
    Doch bei den Getränkekosten sind viele überrascht,das die Preise dann sehr hoch sind,,inbesondere bei Mischgetränken,,da wird ja ganz schön zu"-gelangt"
    Wie geht es euch damit????

  • Ich sag mal so: Teuer aber leider alternativlos


    [SIZE=3]... und auch schon hundert mal diskutiert ;)[/SIZE]

  • Genau *deshalb* glüh ich immer vor... (Nochmal thx an alle Beteiligten! ^^) und bunker mir, wenn möglich, noch was außerhalb des Wartesaals... so für zwischendurch.


    :D

  • sehr gute taktik.wenn ich da an die feiglingrunden denke. ich denke die sollten wir mal wieder aufleben lassen.

  • Gut das jemand das Thema gestartet habe
    ich fand im Gegensatz zum Nov 08 sind die Getränkekosten explodiert
    Da bezahlte man für ein Glas KÖLSCH noch 1,50 €
    diesmal waren die Getränkepreise unverschämt hoch.



    Schon alleine diese Cocktails 8 € ..... sowas geht so garnicht...



    Für EINEN Abend gerade noch verkraftbar...
    nur haben sie die Preise angehoben,
    das fiel auf.

    Einmal editiert, zuletzt von sandra2376 ()

  • ich fand die preise nich schlimm, so wie immer halt. ob die nun 50 cent teurer sind is eigentlich egal. wer halt 8 € fürn vodkabull in so nem miniglas ausgeben will soll das tun.


    ich war mit bier für 3€ gut bedient.
    ansonsten hab ich mir drausen bei ner kippe nen schluck härteres genehmigt :D


  • @ Sandra
    vielleicht hasT Du ja das Kölsch mit dem Salitos verwechselt ??? :)) ;) :)


    Ich fand die Getränkepreise normal für ne Großstadt, sehts doch mal so das schützt vorm Herrn Schackal ungemein.
    Die Betreiber vom Wartesaal wollen anscheinend nicht das uns der Herr Schackal oder die Frau Kater besucht :)) :D :P

    Einmal editiert, zuletzt von Crash1982 ()

  • Zitat

    Original von Crash1982


    @ Sandra
    vielleicht hasT Du ja das Kölsch mit dem Salitos verwechselt ??? :)) ;) :)


    Ich fand die Getränkepreise normal für ne Großstadt, sehts doch mal so das schützt vorm Herrn Schackal ungemein.
    Die Betreiber vom Wartesaal wollen anscheinend nicht das uns der Herr Schackal oder die Frau Kater besucht :)) :D :P



    Lol
    ich kann KÖLSCH und SALITOS so gerade noch untersxcheiden ;)
    Normal fand ich die Preise nimma....
    Weil die im November noch gaaaanz anders waren...


    Großstadt hin oder her....

  • Für ein kleines Fläschchen 3 € ?
    Wenn das noch_normal_sein soll ?
    Na dann Prost Mahlzeit.

  • ich glaube ich bin hier einfach zu lange dabei...*gähn*...auch dieses Thema wird immer wieder durchdiskutiert :rolleyes:


    Das sind ganz normale Wartesaalpreise...wir sind nicht auf dem Dorf, sondern in Köln...da hat auch der Veranstalter keinen Einfluss drauf, denn egal wann und auf welche Party man im Wartesaal geht, die Preise sind die gleichen


    Nixe

  • Zitat

    Original von nixe1968



    Das sind ganz normale Wartesaalpreise...wir sind nicht auf dem Dorf, sondern in Köln...da hat auch der Veranstalter keinen Einfluss drauf, denn egal wann und auf welche Party man im Wartesaal geht, die Preise sind die gleichen


    richtig


    wie gesagt, die preise sind normal für ne großstadt.
    kommt nach münchen, da zahlt man fürs bier 4€ stellenweise 5-6€ und keinen störts. der sinn bei ner party is party machen und nich über die getränkepreise zu meckern

  • Zitat

    Original von KumaNoKami


    richtig


    wie gesagt, die preise sind normal für ne großstadt.
    kommt nach münchen, da zahlt man fürs bier 4€ stellenweise 5-6€ und keinen störts. der sinn bei ner party is party machen und nich über die getränkepreise zu meckern



    Gönau :D

  • Zitat

    Original von gwendoline
    sehr gute taktik.wenn ich da an die feiglingrunden denke. ich denke die sollten wir mal wieder aufleben lassen.


    Stimmt, es gab doch den "Club der Großen Feiglinge" ;)


    Den sollten wir wieder aufleben lassen :D

  • Zitat

    Original von Chris2002


    Stimmt, es gab doch den "Club der Großen Feiglinge" ;)


    Den sollten wir wieder aufleben lassen :D


    ich meld mich schonmal an :D
    bei der nächsten party is es bestimmt schön warm, so kann man sich mal drausen hinsetzen und paar feiglinge hintergiesen


    dafür/dabei/usw... wer wenn nich ich :D

  • Die Preise haben sich schon immer in dem Rahmen bewegt, nur gab es vor ein paar Jahren noch nicht die Mixgetränke die jetzt angeboten werden :evil:


    Was mit am meisten nervt ist, das es keine ordentlichen alkoholfreien Getränke gibt, aber auch darüber habe ich mich schon ausgelassen ;)


    Wer sich die Birne zukippen will soll das tun, muss aber mit Großstadtpreisen rechnen. Basta! Mit alkoholfreien Getränken kommt man auch ganz gut über den Abend, allerdings wünsche ich mir Bionade zurück oder endlich mal ein anständiges Wasser. Ich frag mal bei Biolek an ob er das ändern kann :D


    Alkohol und Schickimickigetränke dürfen von mir aus noch viel teurer werden. :P Suchtverhalten soll nicht unterstützt werden. 8)


    [SIZE=5](und jetzt dürft ihr auf mich einhauen wie ihr wollt, ich hab in der Beziehung ein verdammt dickes Fell)[/SIZE]

  • Zitat

    Original von Chris2002


    Stimmt, es gab doch den "Club der Großen Feiglinge" ;)


    Den sollten wir wieder aufleben lassen :D


    Oh ja, ich hatte dieses Mal den Sky schon ein paarmal gefragt, aber irgendwie kam nie ne Zeit zustande. Und diesmal haben sich alle so verteilt, den Chris hab ich irgendwie die ganze Party über nicht gesehen :D


    Ich reg mich über die Preise dort eigentlich auch nicht mehr auf, normales Großstadtniveau, ist leider so.


    Ich warte da zwar auch noch auf das Discountgetränk, aber naja ;)

  • Pah, ich glaub Chris und ich machen das nächste mal dann einfach eine eigene auf :P

  • Hihi, tja, Gwen, sieht so aus, als wurdest du auch verstoßen, komm zu Chris und mir in die aussätzige alternativ-feiglingrunde :D

  • In Köln und vor allem dann auch noch direkt gegenüber einer der größten Touristenattraktionen Deutschlands hat halt alles seinen Preis. Wir können ja mal eine Party an der Königsallee in Düsseldorf veranstalten. Da gibt es auch richtig attraktive Clubs. Dann weisst du auch was Getränkepreise sind :-))

  • Zitat

    Original von grosseleute
    Dann weisst du auch was Getränkepreise sind :-))


    sozusagen vodka-bull für 12€+? :D :D

  • Zitat

    Original von Rhea
    Hihi, tja, Gwen, sieht so aus, als wurdest du auch verstoßen, komm zu Chris und mir in die aussätzige alternativ-feiglingrunde :D


    fein so machen wirs

  • Zitat

    Original von KumaNoKami


    richtig


    wie gesagt, die preise sind normal für ne großstadt.
    kommt nach münchen, da zahlt man fürs bier 4€ stellenweise 5-6€ und keinen störts. der sinn bei ner party is party machen und nich über die getränkepreise zu meckern


    Party machen ,,das klar,,hab ich auch,,,nur wenn´s bischen günstiger wäre wär´s nich schlecht,,,
    In der Altstadt im Rheinzeit hat das Kölsch für eine Grossstadt,,,,doch ganz Gesittete Preise,,, 1,30€ für 0,2l

  • Zitat

    Original von grosseleute
    In Köln und vor allem dann auch noch direkt gegenüber einer der größten Touristenattraktionen Deutschlands hat halt alles seinen Preis. Wir können ja mal eine Party an der Königsallee in Düsseldorf veranstalten. Da gibt es auch richtig attraktive Clubs. Dann weisst du auch was Getränkepreise sind :-))


    Du Rene wir kommen ja wegen DIR und den anderen netten Leuten,,, :)
    den Dom wollen wir doch gar nüch bezahlen ( lach ) ;)

    Einmal editiert, zuletzt von hugh09 ()

  • Man muss sich ja nicht hemmungslos besaufen um Mädels kennen zu lernen... und Drinks ausgeben ist vielleicht auch die falsche Strategie ;-)


    Hat der Wartesaal jetzt eigentlich ne Klimaanlage?

  • Zitat

    Original von SkyShark
    Dann muss ich wohl doppelt gesehen haben und wir waren doch nur 2/3 ^^


    *fg* ^^

  • Großstadtpreise halt....


    ...aber für 3 x im Jahr GLP muss das mal drin sein!

  • Das sind eben ganz normale "Großstadtpartypreise". In der Kneipe ist es zwar günstiger aber dafür ist die Stimmung auch nicht so doll. Alles hat eben seinen Preis und man kann nicht alles haben.
    Und einen kleinen aber positiven Nebeneffekt hat es auch...
    Komasaufen oder wie auch immer man es nennen mag fällt für die meißten, auf Grund der Preise, aus. Und so ist mir aufgefallen, dass im Laufe des Abends nur Einer an mir vorbei getorkelt ist, der nicht mehr Herr seiner Sinne war, sich in seinem Suff mit der Bedienung (den fleißigen Jungs die die Gläser kontinuierlich einsammelten ein herzliches Dankeschön) angelegt hatte, seinen Bierglasinhalt unter das tanzende Volk schüttete und zur Krönung - unter dem völligen Verlust seiner letzten ertrunkenen Hirnzellen - am Rande der Tanzfläche sich dann noch eine rauchen wollte.
    Und so blieben diese Ausfälle doch, trotz der Masse an Leuten, in einem absolut überschaubarem und akzeptablen Rahmen. Ich bezweifele, dass dies so gewesen wäre, wenn das Kölsch nur 1,50€ und der Cocktail nur 5€ gekostet hätte.

  • Hallo Markus Thomas Lazaretti aus Neuss ;),


    finde, Du hast vollkommen recht! Nix Komasaufen - die Preise waren o.k.!


    Bei uns im Ruhri-Land sind die Preise genauso hoch. Wir können ja die nächste Party mal ins Altenberg in Oberhausen verlegen. Gut, da sind die Getränke sogar günstiger, die Location ist jedoch nüchterner aber die Mukke superklasseoberstark!!! Da ist es auch egal, wie Du aussiehst, was Du anhast, wie groß, klein, dürr, dick, verpickelt oder tättowiert Du bist - hier sind alle herzlich willkommen - nuuuuur, der Dom fehlt.


    Meine Freundin und ich sind jedesmal wieder fasziniert von dem tollen Gebäude!!! Wahnsinn!!! Ein genüssliches "Boah ey, guck ma, suppa, wa?" ist immer drin. Is halt Kult!


    Also, alles beim Alten, alles ist gut, Rene - wieder mal toll organisiert (und ich muss es wissen - bin selbst Event-Tante und weiß, wie viel Arbeit in so etwas steckt! Respekt und besten Dank!)!!!


    So, Ihr Lieben - hört endlich auf zu meckern! Entweder Ihr engagiert Euch mit den Preisen oder Ihr müsst einfach demnächst zu Hause bleiben. Et is, wie et is un et kütt, wie et kütt - oder wie der Ruhrpottler sagt - nimmet hin odda bleib demnächs mit'te Fott zu Hause!


    Leute, man muss die Feste feiern, wie 'se fallen. In guten, wie in schlechten Zeiten. Finanzkrise? Kehr, geh mich wech - un komm nich widda!


    In diesem Sinne - allet schö!


    Liebe Grüße


    Bssssssssssssssh

  • Ihr habt recht,,,Komasäufer waren ja nur ganz wenige da,,,und das ist gut soooo
    Hatte vorher leider keine Zeit...mich "aufzuwärmen" oder "den ersten Durst" zu löschen
    Und ja,,, 3x im Jahr geht es,,für Viel Spass etwas mehr zu bezahlen(Hoffe ich schaffe die 3x) :]

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren