Aktivitäten-Ideen-Pool zur GL-Cruise 2.0

Forum: Reisen

Du befindest dich hier in einem öffentlichen Forum. Alle Beiträge dieses Forums sind auch für unregistrierte Seitenbesucher einschließlich Suchmaschinen aufrufbar.

Termin

Aktivitäten-Ideen-Pool zur GL-Cruise 2.0

Donnerstag, 11. März 2010

Ortszeit: Donnerstag, 11. März 2010

Teilnehmer

16 Teilnehmer, 0 Begleiter, 0 Unentschlossen und 0 Absagen

Anmeldeschluss: 31. Dezember 2018, 00:00
  • Hallo Leute,


    da vereinzelte Fragen zu damaligen Aktivitäten auf der GL-Cruise 1.0 an mich herangetragen wurden, würde ich gern mal wissen, was Ihr so alles auf der diesjährigen Reise erleben wollt. Ich spreche in erster Linie die Zeit auf dem Schiff an.


    Sicherlich wird auch in diesem Jahr das Basketball-Tournier nicht fehlen. Wer aber hätte mal Lust auf was Neues?


    Immerhin schippern wir durch die Karibik! Was läge näher als Tanz-Feeling mit Salsa, Merengue, Bachata & Co.? Zwar gibt es einen niedlichen Salsa-Kurs auf dem Schiff, doch ich denke, das geht noch besser!


    Wer also von Euch hätte Lust auf einen reinen GL-Salsa-Tanzkurs?


    Wer hat weitere Vorschläge für witzige Aktivitäten in lustiger Runde?

    LG
    René

  • Hi René,
    wow, das hört sich mal mega cool an, ich wär sofort dabei und meine Diana 100% auch.
    Wenn sich da was machen lässt und wir etwas zustande bringen, fänd ich richtig genial.
    Wobei wir beide schon 4 Kurse gemacht haben, aber das spielt keine Rolle.... können also
    schon ein wenig.


    Aber wie ist das zu verstehen:
    "Zwar gibt es einen niedlichen Salsa-Kurs auf dem Schiff, doch ich denke, das geht noch besser!"


    Habe so in Erinnerung, dass Du ja ein Profi-Tänzer bist, wärst Du dann unser Teacher, etwa?


    Heiko: Magst dann mit mir das Tanzschwein schwingen, letztes Jahr hat es ja net wirklich geklappt,
    aber was nicht ist, kann ja noch werden... ;-)


    Da hat es sich ja richtig gelohnt - kann nämlich grad gar net schlafen - um diese Uhrzeit mal ins Forum zu
    schauen.


    Bin gespannt wie der Thread ankommt bei den Anderen, hoffe aber nur zum positiven.
    Merci schon mal an Dich René, dass Du auf diese Idee gekommen bist :-)

  • Hallo Rene,


    JA JA JA JA JA!!!!!!!
    Ich bin sofort dabei.
    Ich will seit Jahren einen Salsa-Kurs machen, leider bin ich nur von unwilligen Nichttänzern oder Zwergen umgeben ;)


    Nun müsste ich nur noch einen patrick swayze überreden ;)


    Ich könnte noch ein paar Linedance "anbieten" (bin da noch Greenhorn, also alles leichte Tänze), aber in der Karibik wären natürlich "Dirty Dance" eher "angebracht" :)


    lg


    AnnE

  • Super Idee. Auch wenn ich überhaupt kein tänzerisches Talent habe, werde ich mir ganz viel Mühe geben. Versprochen.


    Können wollen, will ich schon !


    Also auf gehts!

  • Beim Salsa tanzen wären wir auch sofort dabei, das ist Tobi ja auch schon Profi... nur mit dem beibringen haperts noch etwas.


    Fänd ich klasse :)



    Ansonsten habe ich von den letztjährigen Mitcruisern ja was von einer nächtlichen Whirlpool-Session gehört - Ich hoffe doch stark, dass sich das nochmal wiederholt :D

  • Ansonsten habe ich von den letztjährigen Mitcruisern ja was von einer nächtlichen Whirlpool-Session gehört - Ich hoffe doch stark, dass sich das nochmal wiederholt :D


    Oh ja. Ich mußte die ganzen Bilder zensieren :D

  • Tino
    .... oh man das war aber auch eine Gaudi, wir waren alle wie Teenies drauf...
    Ich war natürlich mitten dabei und unter anderem hatten wir riesig Spass
    dabei, einmal eine "Arschbombe" in einem Whirlpool zu testen...
    Naja und festgehalten wurde das selbstverstänlich auch alles auf Bildern....


    Rhea
    Klar gibt es auch eine Whirpool Party, ich wär schon mal dabei... dann wären
    wir ja schon mal zu zweit :-)

  • Ich wollte mich mit Norma jetzt nicht unbedingt als Lehrer-Salsaletten in den Vordergrund drängeln! :whistling:


    Salsatechnisch lernen wir nämlich auch noch mächtig dazu! Jedoch ist es gut zu wissen, wenn unter uns noch andere regel- bis mäßig Salsa tanzen. So kann man sich gegenseitig neue Drehungen beibringen. Quasi wie in einem offenen Workshop. :thumbup:


    Voraussetzung für so einen Workshop ist natürlich, dass alle Willigen und Fähigen die Grundschrittte drauf haben. Das widerrum ließe sich mit einigen Vorturnern (Tobi + Rhea (Sehe ich da Zustimmung!?) , René + Norma, wer noch?) relativ schnell realisieren. Paarbildung steht dabei - man glaubt es kaum - eher im Hintergrund. Ihr werdet lernen, mit jedem Partner tanzen zu können/wollen.


    Danach könnten wir uns an einzelne Drehungen heranwagen und sogar Rueda tanzen. Je mehr Leute Vorkenntnisse mitbringen, desto besser begreifen es die ohne Vorbelastung. :D


    Tanzfläche auf dem Pott gibt es ja genug. Ein Ghettoblaster läßt sich bestimmt auch auftreiben. Könnte dann hier mal jemand mit Ahnung ein anständiges Trainingskonzept ausarbeiten!? :rolleyes:

  • Hallo liebe Mitreisende,


    also wäre auf jedenfall dabei.
    Wollte auch schon lange mal ein Kurs machen aber hab es irgendwie nie auf die Reihe bekommen oder nur Zwerge zur Verfügung gehabt :-)
    Kann also nix.


    Bei Poolparty bin ich natürlich auch dabei!



    LG Manu

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren