Erfahrungsbericht für den Opel Meriva

Die Beinfreiheit und Kopffreiheit im Innenraum des Opel Meriva wird bei uns von überwiegend sehr großen Menschen bewertet und bietet damit eine gute Kaufberatung. Die folgenden Erfahrungsberichte des Opel Meriva stellen die Meinung der jeweiligen Autoren dar. Bitte wende dich bei Rückfragen dazu direkt an den Autor. Hast du selbst auch schon in einem Opel Meriva Platz genommen? Dann mach mit und bewerte hier ebenfalls den Innenraum des Fahrzeugs. Auch mit Fahrberichten für den Opel Meriva kannst du unseren Lesern helfen. Nutze einfach die Kommentarfunktion für deine Beiträge. Bitte gebe bei deiner Bewertung zum Innenraum des Fahrzeugs immer auch deine eigene Körpergröße und das Baujahr des Fahrzeugs mit an.


„Mich hat das Fahrzeug positiv überrascht. Ich habe eine kleine Familie mit 2 Kinder (beide über 180cm). Ich sitze gemütlich vorne und die Kinder haben immer noch genügend Platz. Bei längeren Fahrten kann man die hintere Sitzbank umbauen, so dass sie weitere 8cm nach hinten schieben können. Der mittlere hintere Sitz verschwindet jedoch dabei. Bei dem Ampelproblem kann man noch das Gelblicht erkennen, ohne seinen Kopf nach unten zu knicken.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Meriva: Urban

„Bin zufrieden mit dem "Kleinen". Ideal da es sich als kleines Raumwunder entpuppt, wenn man die hinteren Sitze umklappt. Man sitzt schon hoch und kommt sich als "große" Frau nicht so vor als würde man in einer Keksdose sitzen.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Meriva: atir80

„Für große Leute optimal, der Meriva bietet mehr Platz als manches andere äußerlich größere und wesentlich teurere Auto. Die Sitzposition ist auch sehr gut und die Sitze sind bequem. Der Verbrauch ist günstig und das gesamte Fahrzeug sehr zuverlässig.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Meriva: Dog-Fan-nrw

„ Hab den Wagen jetzt 2 Jahre (War eine Tageszulassung mit 13km, mittlerweile hat er 30000km runter) und bin mehr als zufrieden. Unglaubliches Platzangebot auch für mich als Fahrer. Bei langen Fahrten kann ich den Sitz verstellen um meine Bandscheibe etwas zu schonen. Die hinteren Sitze kann man jeweils 7cm nach außen bzw. vorne ziehen, oder andersherum, je nachdem wie viel Platz wo benötigt wird. Außerdem hat der Wagen sehr viele "Geheimfächer". Im Kofferraum, bleiben Getränke auch im Sommer sehr kühl, dann hinten im Fussraum sind auch Klappen im Boden und auf der Beifahrerseite. Dann das Brillenetui auf der Fahrerseite... wunderbar Verbrauch liegt zwischen 6,5 und 8L, Spitzengeschwindigkeit kurz vor 200km. Habe auch endlich einen preiswerten Heckträger für die Räder gefunden, damit ich nicht immer alles umbauen muss. Er ist wendig, schnittig und fährt schön "weich". Sonderausstattung: elektr. Fensterheber, Zentralver, Klima, Hönenverstellbarer Sitz/Lenkrad. “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Meriva: a0001624

„Hallo Leute, als ich vor ein paar Jahen ein neues Auto suchte bin ich generell bei Minivans hängen geblieben. Gekauft hab ich mir dann den Opel Meriva mit 77kW. Zum normalen Fahren ist die Motorisierung ausreichend. Im Nachhinein sag ich aber, sollte man lieber zum Diesel greifen ... damit kann man dan ein wenig sportlicher fahren und am Berg mus man kein Anluf mehr nehmen. Sonst ist an dem Ding alles super ... etwas höher sitzen, das macht ein-/aussteigen sehr angenehm und man braucht keinen Schuhlöffel. Was besonders hervorzuheben ist, ist das Umklapp und Verschiebesystem der Rücksitzbankteile. Flexibler hab ich es in noch keinem Auto gesehen. Klasse! Den Verbrauch würd ich normal in der Klasse bezeichnen ... bei höheren Geschwindigkeiten säuft er deutlich mehr, das ist seiner hohhen Bauform geschuldet ... noch ein Argument für ein Diesel. Also viel Spaß für alle die sich für diesen Wagen entscheiden sollten Christian“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Meriva: 17820

„Schönes geräumiges Auto,der 1.6er mit 101/105 PS reicht absolut aus. Platzverhältnisse selbst bei meiner Größe (2,08/2,09) optimal. Einzig die recht breite A- Säule ist etwas problematisch, aber damit kommt man zurecht. Hinter mir können sogar normal gewachsene Menschen sitzen ohne Probleme zu bekommen, Top Auto und extrem variabel!“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Meriva: somyn

„ Für die Klasse ein Superauto für grosse Leute. Als 4 Sitzer ein wahres Raumwunder. Bin oft mit 3 Mitfahrern (Basketballer alle über 1,90) zu unseren Spielen gefahren. Das Easytronic-Getriebe macht das Fahren zusätzlich angenehm. Die hohe Sitzposition ist sehr angenehm beim Einsteigen und Fahren. Sonderausstattung: Cosmo Easytronic 74 kw “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Meriva: papalapap

„Das äußere täuscht etwas, wenn man dieses relativ kleine Auto so sieht. Um so mehr freut es einem nach dem Einsteigen, wie viel Platz man doch hat. Sowohl im Fußraum als auch im Kopfbereich ist außreichend Platz und auch die Hinterbänkler haben hinter mir noch genug Beinfreiheit, um bequem sitzen zu können. Wir fahren den 74 Kw Diesel und sind damit von der Leistung und dem Verbrauch sehr zufrieden. Eine Schwäche des Fahrzeugs bei uns sind die Spurstangen. Diese müssen regelmäßig überprüft werden, sonst kann es schnell zu einseitiger Abnutzung der Reifen kommen.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Meriva: 52293

„Die Bein- und Kopffreiheit sind für ein Auto dieser Größe sehr gut, auch für hinten Sitzenden. Leider fehlt eine Tiefenverstellung des Lenkrades, aber man toleriert es mit der Zeit. Der Benzinverbrauch für den 1.6-Liter mit 101PS liegt deutlich (1.5 Liter) über Herstellerangabe, auch bei moderater Fahrweise. Mein Exemplar möchte außerdem recht häufig "geölt" werden. Die Easytronic ist praktisch wenn auch mitunter etwas ruppig. Ansonsten ein empfehlenswertes und sehr praktisches Auto.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Meriva: geradeso

„Hallo, ich fahre seit 2 Jahren dieses Auto. Wie sind eine kleine Familie 2 Erwachsene ( je 1,96 m) und unsere Tochter mit 1,60 m. Wir verreisen oft und haben trotzdem kaum Probleme unser Gepäck und unseren Hund mitzukriegen. Das auto inst echt ein kleines raumwunder auf 4,05 m Länge . Der Motor ist mit 1,4 l und 90 PS nur im Gebirge etwas schwach auf der Brust. Sonst ist es zuverlässig und praktisch. Ein Familienauto für kleine Familien und absolut alltagstauglich. Da sieht man auch über das klappern und poltern, was für dieses Modell leider charakteristisch ist hinweg. Der Stadtverbrauch liegt so zwischen 7,5 und 8,5 l Super aber mit der Autogasanlage (LPG), welche ich nachrüsten ließ macht auch das Tnken wieder Spaß (0,65 € /l) . Auf Reisen ist der Verbrauch natürlich höher, besonders bei Gasbetrieb. In der Stadt merkt man den Unterschied kaum. Alles in allem eine echte Empfehlung von mir für dieses "kleine" Autochen.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Opel Meriva: yeti198cm

Schreibe einen Erfahrungsbericht für den Opel Meriva

Kommentiere diesen Artikel

Als angemeldeter Nutzer bei GrosseLeute.de kannst du den Artikel "Erfahrungsbericht für den Opel Meriva" kommentieren und bewerten. Wir nutzen deine Kommentare zur weiteren Verbesserung in der Inhalte. Wenn du noch kein Benutzerkonto bei uns eingerichtet hast, dann ist die Registrierung in wenigen Schritten gemacht. Klick dazu oben rechts auf "Anmelden oder registrieren". Es öffnet sich dann ein Fenster zur Eingabe deiner Zugangsdaten oder zur Erstellung eines neuen Benutzerkontos. Wähle im nächsten Schritt einen Benutzernamen unter dem deine Kommentare für den Artikel "Erfahrungsbericht für den Opel Meriva" veröffentlicht werden sollen. Nach einer Bestätigung deiner E-Mail Adresse ist die Registrierung schon abgeschlossen und du kannst starten.

Über GrosseLeute.de

GrosseLeute.de ist eine Online-Community für große Frauen und große Männer im deutschsprachigen Raum. Ein gut frequentierter Bereich unserer Seite ist der Bereich Partnersuche. Wer Single ist und einen großen Partner oder eine große Partnerin sucht, dem bietet sich bei GrosseLeute.de eine gute Auswahl. Bei uns sind aber nicht nur Große Singles angemeldet. Wir wollen ganz generell allen überdurchschnittlich großen Menschen eine Kommunikations- und Informationsplattform im Internet anbieten. Wir haben zahlreiche Stammbesucher, die schon seit vielen Jahren bei uns registriert sind und die Plattform zum allgemeinen Austausch oder zur Verabredung nutzen. Du hast bei uns hervorrangende Möglichkeiten Freundschaften auf Augenhöhe zu schließen und du kannst bei uns wertvolle Tipps zum Thema Körpergröße erhalten.

Wissenswertes für große Menschen

Wir haben neben "Erfahrungsbericht für den Opel Meriva" für euch einige Information rund um das Thema "Größe" zusammengestellt. Dazu zählt die Körpergröße von bekannten Personen, Bewertungen über die Beinfreiheit und Kopffreiheit von zahlreichen Autos, die Umrechnung von Körpergröße in das anglo-amerikanische Maßsystem und einiges mehr. Interessant sind auch zahlreiche Antworten auf die vielen Fragen, die große Frauen und große Männer oft bezüglich ihrer Körpergröße hören.

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren