Erfahrungsbericht für den Peugeot 307

Die Beinfreiheit und Kopffreiheit im Innenraum des Peugeot 307 wird bei uns von überwiegend sehr großen Menschen bewertet und bietet damit eine gute Kaufberatung. Die folgenden Erfahrungsberichte des Peugeot 307 stellen die Meinung der jeweiligen Autoren dar. Bitte wende dich bei Rückfragen dazu direkt an den Autor. Hast du selbst auch schon in einem Peugeot 307 Platz genommen? Dann mach mit und bewerte hier ebenfalls den Innenraum des Fahrzeugs. Auch mit Fahrberichten für den Peugeot 307 kannst du unseren Lesern helfen. Nutze einfach die Kommentarfunktion für deine Beiträge. Bitte gebe bei deiner Bewertung zum Innenraum des Fahrzeugs immer auch deine eigene Körpergröße und das Baujahr des Fahrzeugs mit an.


„Nur als Familienkutsche, für längere Leute brauchbar. Als Kasten - oder Firmenwagen viel zu wenig Beinfreiheit. Ansonsten sind noch die anderen "frischen Franzosen", wie Peugeut Typ Partner oder von Renault der Kango. MfG Kuddelmuddel“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: Kuddelmuddel

„ Suche dringend ein automatic getriebe steuergeraet . siemens 118025601c9654232880 (??) Bitte helfen ! danke im voraus John Sonderausstattung: automatic “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: a0001741

„Genug Platz für alles, mein Schatz fährt den Wagen seit 4 Jahren und will ihn nimmer hergeben, er ist 195 cm groß und breit genug *gg* und hat Platz: oben, unten und seitlich Ich selbst fahre ihn auch gerne, obwohl ich selber nur 181 cm habe, aber der Einstieg ist nicht so tief wie bei den normalen autos - kommt bei der Länge auch gut. Diverse Extras sind bei diesem Franzosen von Grund her drin. Als Diesel empfehlenswert. Note empfehlenswert. Einziges Manko: Anhängerzuglast nur 1500 kg“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: Früheres Mitglied

„ Habe bei diesem Auto folgendes Problem: Bei meiner Schuhgröße (45-46) bleibe ich beim Treten auf das Bremspedal öfter mit der Fußspitze oben an der Fußraum-/Pedal-Verkleidung hängen. Bekam einen riesigen Schreck beim ersten Bremspedal-Tritt. Werde das Ding demnächst abschneiden oder ganz ausbauen. Beinfreiheit ist ok. Für einen Hut auf dem Kopf ist reichlich Platz. Und der Gepäckraum ist größer als bei einem Van in seiner Klasse. Sonderausstattung: Kombi (Break) “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: Früheres Mitglied

„Platzverhältmis: Selbst mit 208cm super. Bei dem 3-Türer klasse ein und Austtieg möglich. Diesel hat einen adäquaten Verbrauch und einen guten Anzug. Bei meinem modell habe ich zur Entlastung der Beine den Tempomat vermisst, dem ich jeden raten würde. Der Service in Lübeck ist leider sehr schlecht und das Nachfolgemodell, der 308 ist leider nicht mit der gewohnten Kopffreiheit ausgestattet. Das Sportmodell ist unbedingt zu empfehlen. Eine Ex hatte mal den normalen und die Federung ist wie bei einem Franzosen zu erwarten recht schwammig. Da lieber spoprtlich und direkt dahin fahren, wo ich hinlenke.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: Cherup

„ Beinfreiheit ist wirklich o.k. Das einzige Cabrio in das ich reinpasse und dass "allwettertauglich" ist. Sonderausstattung: 307 CC “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: Früheres Mitglied

„ Na da bin ich ja zufrieden das die meisten kein ÄRGER mit Ihrem Wagen haben So jetzt fange ich mal an : Ich habe den Wage jetzt schon 3 1/2 Jahre und habe schon mehr Werkstadt aufenthalte hinter mir als ich je gefahren bin und ich bin ein Vielfahrer ( ca. 50 000 im Jahr ) also habe ich jetzt 166.700 km runter mit diesem Wagen. Es wunde alles schon neu gemacht was nur geht, und jetzt wo gerade die garantie abgelaufen ist , kommt der große hammer ( Getriebe und Kupplungsschaden ) klasse Auto sehr zuverlässig bin begeistert . Es ist ja nicht mein erster Peugeot, weil den hatte ich nach 1 1/2 Jahren gleich wieder zurückgegeben, der hatte auch mehr lust in der Werkstatt zu sein als wie auf der Straße. Also ich bin echt bedient von diesen Autos iund noch mehr wenn man von Peugeotvertretern auch noch alleine gelassen wird. Ausstatung keine frage (klasse) Ich Peugeot nie wieder :-(( Sonderausstattung: Sportline “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: Früheres Mitglied

„ Viel Platz u tolles Raumgefühl. Sicht durch die Panoramascheibe riesig.. Kofferraum mit 1348L auf Lifestylekombiniveau Hab sogar schon 3 Nächte Schräg im Kofferaum geschlafen Hätt nie gedacht,daß es passt. Design kaschiert auch noch die Größe! Sonderausstattung: Schiebedach, LM “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: Travelstar

„ Hab noch nie in nem Auto so bequem gesessen, hatte vorher nen Passat, Golf etc und keiner hat so gut gepasst- hab mir ne Sitzschienenverlängerung einbauen lassen, die war zudem viel günstiger als bei VW.. Hab schon recht viele Km drauf (150000), aber bis jetzt erst eine größere Reparatur (ABS-Steuergerät), bin voll zufrieden und werd mir wohl kaum noch was anderes als nen Peugeot kaufen... Sonderausstattung: klima, Tempomat “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: Früheres Mitglied

„ Ich muss Sebastian zustimmen, das Platzangebot ist in Ordnung, Beinfreiheit und Kopffreiheit sehr ok, habe mich sofort wohl gefühlt. Wichtig ist auch, dass die Mittelkonsole nicht so riesig wie in anderen Fahrzeugen (Ford, VW) ausfällt und dadurch die Knie auch noch Platz haben. Sonderausstattung: Klima “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: Früheres Mitglied

„ Bin den 307er über ein Jahr gefahren und muss sagen einfach bestens! Kopffreiheit und Beinfreiheit 1a ! Ach ja den Crashtest hat er auch bestens überstanden - meine frau ist unverletzt ausgestiegen. Sonderausstattung: 1,4xr “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: Früheres Mitglied

„ich hab mein auto erst seit ner woche und das auto quitscht wen man anfährt... der erstbesitzer meint das auto hat das quitschen schon seitdem er es gekauft hat.. kennt sich da jemand aus? bitte um ne email...“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: Früheres Mitglied

„Oben schrieb einer sein Peugeot307 würde ständig quietschen. Das kommt von einer Schelle am Auspuff. Und zwar sitzt die Schelle zwischen dem Auspuffkrümmer der direkt vom Motorblock herunterkommt und dem anschließenden Rohrstück das zum ersten Schalldämpfer oder Kat führt. Diese Stelle wird sehr heiß, Ölen oder fetten bringt nichts. Bei richtiger Betriebstemperatur müßte das Quietschen fast weg sein, denn dann hat sich das heiße Rohr in der Schelle aufgeweitet und sitzt paßgenau. Manchmal aber auch nicht. Die Schelle erneuern lassen bringt nichts, nach einem Jahr quietscht es wieder. Das einzige was hilft ist, dünnes Edelstahlblech in die kalte Schelle zwischen den Rohrstücken einlegen oder schlagen. Ansonsten kann ich den 307SW Break empfehlen. Für größere Menschen mit noch größeren Familienmitgliedern viel Beinfreiheit für weniger Geld als vergleichbare teurere Modelle. Und ohne zweite Sitzreihe passen 2 Kubimeter Zeugs in Auto. Man kann sogar auf der Ladefläche schlafen (hatte da eine OSB-Platte eingepaßt, weil im Boden einige Unebenheiten und ich bin zwar keine Prinzessin auf der Erbs, aber, ) Ein Mehraufwand an Reperaturen ist aber einzuplanen, ist halt n Franzose ... “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: mkstone

„ ... so einen hatte ich auch bis zum letzten Jahr. Tolles Auto vom Konzept her, aber in der Ausführung grottenschlecht. Werkstattaufenthalte ohne Ende. Werkstätten selbst auch mies. Elektronik- und Fahrwerkprobleme noch und nöcher. Aber: Motor (2.0 HDI) und Getriebe sehr zuverlässig, und ich hab noch in keinem Auto besser gesessen! Trotzdem mein erster und letzter Peugeot. Schade drum! Sonderausstattung: GSD, Klima, Audio, Alu, usw., usw. “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: a0001447

„ ich fahr die kombiversion und muss mich der allgemeinen meinung anschliessen: das raumangebot ist echt spitze, ich kann auch noch lenken (und dabei auch noch komfortabel sitzen), wenn hinter mir jemand sitzt und ich ein paar zentimeter nach vorne rücken muss. ausserdem sind die sitze breiter als im hochgelobten golf V (der sonst im raumangebot vorne dem 307 um nichts nachsteht, ausser durch die wuchtige mittelkonsole) Sonderausstattung: klima “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: a000446

„ Also ich habe mit meinem 307 nur Pech. In der Elektronik ist seit Beginn der Wurm drin. Ich kann die Werkstattaufenthalte schon nicht mehr zählen. Das Auto selbst ist prima, aber was nützt mir das, wenn ich ständig in die Werkstatt muss. Zur Stunde verabschieden sich verschiedene Sensoren. D.h. wieder Werkstatt. Mir wurde empfohlen den Kabelbaum auszuwechseln. (Kopfschütteln) Also ich werde das Auto verkaufen - SCHADE Sonderausstattung: keine “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: Früheres Mitglied

„ Hallo fahre den Wagen jetzt zwei Wochen.Er hat mir immer gut gefallen. Habe jedoch das Gefühl dass er überhaupt nicht zieht und ne Menge Sprit braucht. Angegeben ist er mit 190 Spitze aber bis die auf dem Tacho sind das dauert wenn überhaupt. Kann ein Software fehler vorliegen oder ist das normal? Muss ja kein Rennwagen sein denke mit 109 Ps sollte er besser am Gas hängen. Gruß Maig Sonderausstattung: Fliou “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Peugeot 307: Früheres Mitglied

Schreibe einen Erfahrungsbericht für den Peugeot 307

Kommentiere diesen Artikel

Als angemeldeter Nutzer bei GrosseLeute.de kannst du den Artikel "Erfahrungsbericht für den Peugeot 307" kommentieren und bewerten. Wir nutzen deine Kommentare zur weiteren Verbesserung in der Inhalte unserer Seiten. Wenn du noch kein Benutzerkonto bei uns eingerichtet hast, dann ist die Registrierung in wenigen Schritten gemacht. Klick dazu oben rechts auf "Anmelden oder registrieren". Es öffnet sich dann ein Fenster zur Eingabe deiner Zugangsdaten oder zur Erstellung eines neuen Benutzerkontos. Wähle im nächsten Schritt einen Benutzernamen unter dem deine Kommentare für den Artikel "Erfahrungsbericht für den Peugeot 307" veröffentlicht werden sollen. Es bietet sich an einen Fantasienamen als Benutzernamen zu wählen, damit deine Privatsphäre gewahrt bleibt. Nach einer Bestätigung deiner E-Mail Adresse ist die Registrierung schon abgeschlossen und du kannst starten.

Über GrosseLeute.de

GrosseLeute.de ist eine Online-Community für große Frauen und große Männer im deutschsprachigen Raum. Neben dem Artikel "Erfahrungsbericht für den Peugeot 307" ist der Bereich Partnersuche ein gut frequentierter Bereich unserer Seite. Wer Single ist und einen großen Partner oder eine große Partnerin sucht, dem bietet sich bei GrosseLeute.de eine gute Auswahl. Bei uns sind aber nicht nur Große Singles angemeldet. Wir wollen ganz generell allen überdurchschnittlich großen Menschen eine Kommunikations- und Informationsplattform im Internet anbieten. Wir haben zahlreiche Stammbesucher, die schon seit vielen Jahren bei uns registriert sind und die Plattform zum allgemeinen Austausch oder zur Verabredung nutzen. Du hast bei uns hervorrangende Möglichkeiten Freundschaften auf Augenhöhe zu schließen und du kannst bei uns wertvolle Tipps zum Thema Körpergröße erhalten.

Wissenswertes für große Menschen

Wir haben neben "Erfahrungsbericht für den Peugeot 307" für euch einige Information rund um das Thema "Größe" zusammengestellt. Dazu zählt die Körpergröße von bekannten Personen, Bewertungen über die Beinfreiheit und Kopffreiheit von zahlreichen Fahrzeugen, die Umrechnung von Körpergröße in das anglo-amerikanische Maßsystem und einiges mehr. Zur Zeit im Aufbau befindet sich ein neuer Einkaufsführer für lange Menschen. Damit sollte sich langfristig eine Suche nach passenden Anbietern für Übergrößenprodukte erübrigen. Interessant sind auch zahlreiche Antworten auf die vielen Fragen, die große Frauen und große Männer oft bezüglich ihrer Körpergröße hören. Was in unseren zahlreichen Artikel zum Thema "Erfahrungsbericht für den Peugeot 307" nicht auffindbar ist, kann bei uns im Forum diskutiert werden. Als registriertes Mitglied kannst du im Forum Themen eröffnen oder an bestehenden Diskussionen teilnehmen. Viele unserer Stammbesucher nutzen vorrangig diese Seitenfunktionen und tauschen sich zusätzlich über Stammtische für große Menschen aus. Also registriere dich jetzt und mach mit bei unserer großen Community!

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren