Erfahrungsbericht für den Suzuki Swift

Die Beinfreiheit und Kopffreiheit im Innenraum des Suzuki Swift wird bei uns von überwiegend sehr großen Menschen bewertet und bietet damit eine gute Kaufberatung. Die folgenden Erfahrungsberichte des Suzuki Swift stellen die Meinung der jeweiligen Autoren dar. Bitte wende dich bei Rückfragen dazu direkt an den Autor. Hast du selbst auch schon in einem Suzuki Swift Platz genommen? Dann mach mit und bewerte hier ebenfalls den Innenraum des Fahrzeugs. Auch mit Fahrberichten für den Suzuki Swift kannst du unseren Lesern helfen. Nutze einfach die Kommentarfunktion für deine Beiträge. Bitte gebe bei deiner Bewertung zum Innenraum des Fahrzeugs immer auch deine eigene Körpergröße und das Baujahr des Fahrzeugs mit an.


„Also ich kann L@G nur zu 100% zustimmen. Ich fahre den 92PS Flitzer jetzt seit einem Jahr und bin mehr als zufrieden. Er bietet mir mehr Bein und Kopffreiheit als der BMW X3 den ich zur Probe fuhr und dann doch aus diesen Gründen nicht kaufte. Mit 5,0 l komm ich zwar nicht ganz hin, was warscheinlich an meiner flotten Fahrweise liegt Mit 6,3 l bin ich aber auch sehr zufrieden...“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Suzuki Swift : Früheres Mitglied

„Ein kleines Raumwunder, bittet 3 Leuten hinter mehr Platz als mein VW Polo zuvor. Ein jeden kann seinen Kopf noch oben Strecken und wird die Dachinnenfläche nicht erreichen. 92 PS mit ab und an 5 Leute auf der Bahn, da muss der Kleine ganz schön ran. Komisch, dass mein Verbrauch eher bei knapp 8 l liegt, Rennen fahre ich damit nicht, aber zügig ist meine Fahrweise. Klappt man die geteilte Rückbank um, kann man auch ganz leicht ein Fahrrad transportieren. Also kleinerer Kofferraum als im Polo - egal. Kannte die Marke Suzuki nicht persönlich, doch jetzt hat sie sich bewährt!“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Suzuki Swift : enileute

„Dank einer Sitzschienenverlängerung von 7cm lässt sich der kleine Flitzer einigermaßen entspannt fahren. Ein Nachteil der Fahrersitz berührt den Fond. Somit ist es ein 3-Sitzer Auto. Ansonsten sind dank meiner flotten Fahrweise 7,3 Liter Super Benzin und ca 400 km Reichweite normaler Alltag. Vorteil ist der Wartungsarmemotor, Nachteil das manchmal "hackelige" Getriebe. Ansonsten ein Auto mit flottem Aussehen und guten Fahreigenschaften. PS Fahrerfahrungen mit dem Swift >30.000 km“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Suzuki Swift : Blauweiss

„Ich bin auch super zufrieden mit dem kleinen sportlich aussehenden Flitzer. Da ich nich ganz so groß sind wie meine beiden Vorschreiber, hat hinter mir auch eine kleinere Person Platz. Mit 4 Leuten im Auto ist der Suzuki aber schwer zu bändigen...jedenfalls in Kurvenfahrten. Das sollte man dann bedenken. Mein Fazit nach knapp 1 Jahr Fahrspaß: Immer wieder dieses Auto!!!!!“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Suzuki Swift : Früheres Mitglied

„Der Suzuki Swift sollte hier in der Auflistung auch auf keinen Fall fehlen. Für einen Kleinwagen bietet er erstaunlich viel Platz. Gut mit mir als Fahrer gibt es hinter mir keinen Platz mehr, doch dass dürfte sich ebenso beim Polo verhalten. Wenn ich mit meinem Sitz komplett nach hinten gefahren bin, bietet sich mir nach oben hin noch gut 10cm Platz. Vom Preisleistungsverhältnis steckt er die Deutschen marken auch gut in die Tasche, Klimaanlage und ESP sind Serienmäßig, Die kleinste Motorisierung ist die 92 PS Maschine, welche bei normaler Fahrweise in Stadt und auf Autobahn auf einen Verbrauch von etwa 5,0l/100km kommt. Auch bei 180km/h ist der Kleinwagen noch realtiv ruhig. Der Kofferaum ist nicht der größte, aber durch umklappen der Rücksitze steht auch einem ausgiebigen Getränkeeinkauf nichts mehr im Weg. Im großen und ganzen ein Kleinwagen der äußerst funktional ist und durch seine Preisleistung besticht. Für diejenigen, die es eher sportlich mögen sei der Swift Sport zu empfehlen. Hier treiben 120PS den knapp eine Tonne schweren Swift ordentlich voran. Von einem Polizisten hab ich mir sagen lassen, dass selbst ein Mercedes SLK Mühe hat dem kleinen in der Beschleunigung das Wasser zu reichen.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Suzuki Swift : Früheres Mitglied

„Der Susuki ist nun mal ein kleinwagen aber ich habe platz drinne und er reicht mir erstmal aus.er fährt sich richtig gut. der verbrauch ist bei ruhiger fahrweise bei 5,7l/100 km bei einer 1,6 lieter maschiene und 93PS.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Suzuki Swift : Langer33

Schreibe einen Erfahrungsbericht für den Suzuki Swift

Kommentiere diesen Artikel

Als angemeldeter Nutzer bei GrosseLeute.de kannst du den Artikel "Erfahrungsbericht für den Suzuki Swift " kommentieren und bewerten. Wir nutzen deine Kommentare zur weiteren Verbesserung in der Inhalte. Wenn du noch kein Benutzerkonto bei uns eingerichtet hast, dann ist die Registrierung in wenigen Schritten gemacht. Klick dazu oben rechts auf "Anmelden oder registrieren". Es öffnet sich dann ein Fenster zur Eingabe deiner Zugangsdaten oder zur Erstellung eines neuen Benutzerkontos. Wähle im nächsten Schritt einen Benutzernamen unter dem deine Kommentare für den Artikel "Erfahrungsbericht für den Suzuki Swift " veröffentlicht werden sollen. Nach einer Bestätigung deiner E-Mail Adresse ist die Registrierung schon abgeschlossen und du kannst starten.

Über GrosseLeute.de

GrosseLeute.de ist eine Online-Community für große Frauen und große Männer im deutschsprachigen Raum. Ein gut frequentierter Bereich unserer Seite ist der Bereich Partnersuche. Wer Single ist und einen großen Partner oder eine große Partnerin sucht, dem bietet sich bei GrosseLeute.de eine gute Auswahl. Bei uns sind aber nicht nur Große Singles angemeldet. Wir wollen ganz generell allen überdurchschnittlich großen Menschen eine Kommunikations- und Informationsplattform im Internet anbieten. Wir haben zahlreiche Stammbesucher, die schon seit vielen Jahren bei uns registriert sind und die Plattform zum allgemeinen Austausch oder zur Verabredung nutzen. Du hast bei uns hervorrangende Möglichkeiten Freundschaften auf Augenhöhe zu schließen und du kannst bei uns wertvolle Tipps zum Thema Körpergröße erhalten.

Wissenswertes für große Menschen

Wir haben neben "Erfahrungsbericht für den Suzuki Swift " für euch einige Information rund um das Thema "Größe" zusammengestellt. Dazu zählt die Körpergröße von bekannten Personen, Bewertungen über die Beinfreiheit und Kopffreiheit von zahlreichen Autos, die Umrechnung von Körpergröße in das anglo-amerikanische Maßsystem und einiges mehr. Interessant sind auch zahlreiche Antworten auf die vielen Fragen, die große Frauen und große Männer oft bezüglich ihrer Körpergröße hören.

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren