Kaufberatung und Fahrberichte für den VW Jetta

Die Beinfreiheit und Kopffreiheit im Innenraum des VW Jetta wird bei uns von überwiegend sehr großen Menschen bewertet und bietet damit eine gute Kaufberatung. Die folgenden Kaufberatungen und Fahrberichte des VW Jetta stellen die Meinung der jeweiligen Autoren dar. Bitte wende dich bei Rückfragen dazu direkt an den Autor. Hast du selbst auch schon in einem VW Jetta Platz genommen? Dann mach mit und bewerte hier ebenfalls den Innenraum des Fahrzeugs. Auch mit Fahrberichten für den VW Jetta kannst du unseren Lesern helfen. Nutze einfach die Kommentarfunktion für deine Beiträge. Bitte gebe bei deiner Bewertung zum Innenraum des Fahrzeugs immer auch deine eigene Körpergröße und das Baujahr des Fahrzeugs mit an.
  • Ich fahre jetzt seit nem halben Jahr meinen Jetta und kann mich über ihn nicht beschweren. Super Beinfreiheit, Kopffreiheit ist auch gut und das wichtige ist, dass hinter mir auch noch einer sitzen kann ^^ vor allem ist das Auto relativ selten. und mit der latte an ausstattung relativ günstig 4 Jahre alt mit 88'000 Km 1.9 TDI 105 PS 7-Gang DSG DPF, Sitzheizung, Klimaautomatik, Licht und Regensensor, Tempomat usw für 10'300 Eur Ich möchte ihn nicht mehr missen.

  • so hab mir nen neuen jetta 5 geholt.echt viel platz an höhe u beinfreiheit,ich gehe quasi unter in dem wagen ;-). nur er is nich ganz billig.das grundmodell mit 18000 eur. meine varriante mit allen extras ausser xenon u leder fuer 27.000 .aber ich bereue es nich

  • super viel platz für 3 leute schon.habe nen jetta seit 98,u keine probleme.


    Sonderausstattung: extrem tief,laut u hart

  • Großes Auto, gut zum Übernachten für eine Person. Großer Kofferraum. Habe einen 1,6 l TD CL (71 PS). Verbrauch konstant bei 5,8l - 6,1 l, Fährt und fährt. Hat eine Laufleistung von 225000 km. Mit ABS und Schiebedach.

  • Ich habe meinen "kleinen", Jetta 2 Automatik jetzt knappe 4 monate und er stand 8 Jahre vorher nur in der Garage. Schlüssel rein und los ging die fahrt. Super viel platz und robust. einfach ein tolles Auto

  • Die Baureihe 19E von Volkswagen ist eine eierlegende Woll-Milch-Sau... Kompakte Außenmaße, dabei viel Platz für lange Beine und viel Kopffreiheit... Meine zwei Jetta Coupé bieten alles, was ich für´s automobile Glück brauche...

  • Selten habe ich besser in einem Auto gesessen, als in meinem guten alten Jetta. Gute Sitze, Gute Beinfreiheit und auch nach über 250.000 km auf der Uhr ermüdungsfreies Fahren auf langen Strecken. Die Kopffreiheit ist ebenfalls einwandfrei gewesen.


    Sonderausstattung: Sportlenkrad

  • Ich bewerte meinen Jetta als super Alltagsauto welches mich nun schon ca. 250000 KM bekleited und nun die 400000 KM geknackt hat, ohne irgendwelchen grösseren Reperaturen !!! ALS ein echt Super Fahrzeug !! Ich würde Ihn am liebsten für immer behalten aber leider drängt meine Frau dazu mich von Ihm zu trennen, was mir sehr schwer fällt da er mir immer sehr gute Dienste geleistet hat !! Er ist noch in einem Top Zustand und man merkt und sieht Ihm sein alter nicht an !! Mein Fazit ist das VW niemehr solch ein zuverlässiges Auto bauen wird, da alles zu schnelllebig geworden ist !!!


    Sonderausstattung: US-Modell mit Klima und Tempomat, Servo, ZV, und sehr viel mehr...!!!

    Kostenlos registrieren

    ✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

    Jetzt registrieren