Erfahrungsbericht für den Dodge Charger

Die Beinfreiheit und Kopffreiheit im Innenraum des Dodge Charger wird bei uns von überwiegend sehr großen Menschen bewertet und bietet damit eine gute Kaufberatung. Die folgenden Erfahrungsberichte des Dodge Charger stellen die Meinung der jeweiligen Autoren dar. Bitte wende dich bei Rückfragen dazu direkt an den Autor. Hast du selbst auch schon in einem Dodge Charger Platz genommen? Dann mach mit und bewerte hier ebenfalls den Innenraum des Fahrzeugs. Auch mit Fahrberichten für den Dodge Charger kannst du unseren Lesern helfen. Nutze einfach die Kommentarfunktion für deine Beiträge. Bitte gebe bei deiner Bewertung zum Innenraum des Fahrzeugs immer auch deine eigene Körpergröße und das Baujahr des Fahrzeugs mit an.


„Träumen wir mal vom neuen Charger... . Als Mietwagen in den USA für mich mietweise erlebbar, zu Hause mit Importaufschlag und Gasanlage nicht bezahlbar. Ein wirklich grosses und grossartiges Auto. Innen Platz nach allen Seiten und ein Kofferaum zum untervermieten. Da kommt Geborgenheit auf. Im engen Stadtverkehr muss man deshalb erst mal seine Berührungsängste überwinden, besonders wenn die anderen Fahrer diese nicht zu haben scheinen. Für die Hinterbänkler ein fettes Sofa, nur leider nicht viel Ausblick wegen des Retrodesigns. Trotz etlicher Kilometer und Meilen mit den verschiedensten Fahrzeugen stand ich mit dem Auto aber die ersten zwei Wochen auf Kriegsfuss, bis ich Gasannahme, Automatikschaltwege und Fahrwerk auf die Reihe gebracht habe. Seit dem will ich ihn haben. Nix für typisch deutsche Autotester, aber für Fahrer mit Vorliebe für Charakterkutschen. Wenn es mal kurvig wird, dann will er halt gefahren werden. Unsere - kleine ! - 3,5 l Mietversion mit 253 PS war kein Schluckspecht, weil beim amerikanischen Durchschnittstempo die Zylinderabschaltung den Motor auf Diät gesetzt hat. Wenn man allerdings mal aufs Gas muss, dann wird die Benzinuhr zum Hilfsventilator. Alles in allem ein grundsätzlich gutmütiger und familientauglicher Sportbolzen für - leider nur wenige - grosse Menschen.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Dodge Charger: Stanley Beamish

„Rattenscharf das ding!!“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Dodge Charger: Früheres Mitglied

Schreibe einen Erfahrungsbericht für den Dodge Charger

Kommentiere diesen Artikel

Als angemeldeter Nutzer bei GrosseLeute.de kannst du den Artikel "Erfahrungsbericht für den Dodge Charger" kommentieren und bewerten. Wir nutzen deine Kommentare zur weiteren Verbesserung in der Inhalte. Wenn du noch kein Benutzerkonto bei uns eingerichtet hast, dann ist die Registrierung in wenigen Schritten gemacht. Klick dazu oben rechts auf "Anmelden oder registrieren". Es öffnet sich dann ein Fenster zur Eingabe deiner Zugangsdaten oder zur Erstellung eines neuen Benutzerkontos. Wähle im nächsten Schritt einen Benutzernamen unter dem deine Kommentare für den Artikel "Erfahrungsbericht für den Dodge Charger" veröffentlicht werden sollen. Nach einer Bestätigung deiner E-Mail Adresse ist die Registrierung schon abgeschlossen und du kannst starten.

Über GrosseLeute.de

GrosseLeute.de ist eine Online-Community für große Frauen und große Männer im deutschsprachigen Raum. Ein gut frequentierter Bereich unserer Seite ist der Bereich Partnersuche. Wer Single ist und einen großen Partner oder eine große Partnerin sucht, dem bietet sich bei GrosseLeute.de eine gute Auswahl. Bei uns sind aber nicht nur Große Singles angemeldet. Wir wollen ganz generell allen überdurchschnittlich großen Menschen eine Kommunikations- und Informationsplattform im Internet anbieten. Wir haben zahlreiche Stammbesucher, die schon seit vielen Jahren bei uns registriert sind und die Plattform zum allgemeinen Austausch oder zur Verabredung nutzen. Du hast bei uns hervorrangende Möglichkeiten Freundschaften auf Augenhöhe zu schließen und du kannst bei uns wertvolle Tipps zum Thema Körpergröße erhalten.

Wissenswertes für große Menschen

Wir haben neben "Erfahrungsbericht für den Dodge Charger" für euch einige Information rund um das Thema "Größe" zusammengestellt. Dazu zählt die Körpergröße von bekannten Personen, Bewertungen über die Beinfreiheit und Kopffreiheit von zahlreichen Autos, die Umrechnung von Körpergröße in das anglo-amerikanische Maßsystem und einiges mehr. Interessant sind auch zahlreiche Antworten auf die vielen Fragen, die große Frauen und große Männer oft bezüglich ihrer Körpergröße hören.

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren