Erfahrungsbericht für den Renault Laguna

Die Beinfreiheit und Kopffreiheit im Innenraum des Renault Laguna wird bei uns von überwiegend sehr großen Menschen bewertet und bietet damit eine gute Kaufberatung. Die folgenden Erfahrungsberichte des Renault Laguna stellen die Meinung der jeweiligen Autoren dar. Bitte wende dich bei Rückfragen dazu direkt an den Autor. Hast du selbst auch schon in einem Renault Laguna Platz genommen? Dann mach mit und bewerte hier ebenfalls den Innenraum des Fahrzeugs. Auch mit Fahrberichten für den Renault Laguna kannst du unseren Lesern helfen. Nutze einfach die Kommentarfunktion für deine Beiträge. Bitte gebe bei deiner Bewertung zum Innenraum des Fahrzeugs immer auch deine eigene Körpergröße und das Baujahr des Fahrzeugs mit an.


„Sparsamer Kombi mit viel Platz für Fahrer. Trotz ganz zurückgefahrenem Sitz ist noch Platz für kleine Leute auf den hinteren Sitzen. Ca. 6 - 6.5l Diesel/100Km je nach fahrweise. Verarbeitung ist nicht so super. Radlager vorne wurden schon auf Garantie gewechselt. Alle 15.000km nervt die Anzeige mit Kundendienst. Im Fussraum sind Verkleidung lose gewesen nach dem 1. Jahr. Abzug und Drehmoment sind ok für die 130 PS. Handbremse, Licht, Scheibenwischer sind automatisch gesteuert. Viel Komfort aber im Winter mit Handbremse wenden ist halt nicht mehr möglich “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Renault Laguna: Ssky

„Ich bin sehr zufrieden,1,9erDiesel,5,5L/100km,viel Platz,sehr zuverlässig,keine Probleme mit der Vollausstattung,werde ihn noch lange fahren trotz 190000km runter.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Renault Laguna: Früheres Mitglied

„ Ich fahr das Auto seit 2 Wochen und bin sehr zufrieden damit. Der Spiegel hängt nicht zu tief, auch zwischen Türgriff und Lenkrad ist genug Platz für mein Knie. An der Konsole verdeckt ich mit dem Bein die Wärmeregelung für die Fahrerseite, aber nach ein paar Mal drehen findet man das auch "blind". Die Fahreigenschaften sind 1A und dank Gastank komm ich insgesamt ca. 1100km weit, bevor der nächste Tankstopp eingelegt werden muss. Auch der Vorgänger ist speziell für Fahranfänger zu empfehlen. Sehr viel Bein- und Kopfreiheit, Klimanlage serienmäßig und ein 1A Fahrverhalten. Kein Spiegel im Weg, kein störender Türgriff... einfach top. Auch die Aussenspiegel lassen sich bei Renault deutlich weiter verstellen als z. bsp. beim VW Passat oder Golf. Mit dem Vorgänger-Laguna hab ich übrigens 130.000km ohne irgendwelche Pannen abgespult. Und mit nur einem Auspuff! Sonderausstattung: Autogas-Anlage mit 450km Reichweite, Klimatronic, Tempomat, Frontscheibe heizbar “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Renault Laguna: a0001249

„ Wollte mir n neues Auto kaufen, da mein Clio auf längeren Fahrten zu unbequem ist. Also mal ab zum Händler, welcher gerade das neue Modell aufm Platz hatte. Aufgeschlossen, Sitz zurück und meiner meinung nach auch tiefer und lehne auch. Naja das Gasgeben könnte zwar klappen, aber ist unbequemer als im Clio, als dann die Tür zu war hat sich alles erledigt Kein Platz zwischen Tür, Knie und Lenkrad (trotz rausgezogenem und auf höchste Stufe gestelltem Lenkrad) Sonderausstattung: k.a. “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Renault Laguna: Früheres Mitglied

„Mit dem Platzangebot im Lagunakombi (Benziner 1,8er) bin ich als Fahrer zufrieden. Für kleine Kinder ist auf der Rückbank ausreichend Platz. Nur für große Erwachsene ist dort kein Platz (event. lange Beine bei einem weit vorn sitzenden Fahrer). Ladekante bzw. -möglichkeit als PKW sehr gut. Die Querlenker sind nicht mit einer langen Lebensdauer bedacht worden. Die Originalreifen haben weniger als 10.000km gehalten (Sommerhalbjahr), d.h. sie waren total abgefahren (teilweise totale Glatze). Die nächsten beiden Radsätze haben 8mal soviele km gehalten, d.h. waren nur bis zu Verschleißmarke abgefahren. Der Verbrauch ist: `durstig´ ca.9l - 11l Stadt und Autobahn, nur auf der Landstraße sind 5l - 6l akzeptabel für 100km. Ich gehöre zu den sparsameren Fahrern. Bei soviel Forschung (Geldausgaben / Preise) seit über 100Jahren, sollte es doch mitterweile möglich sein: wesentlich effektivere, haltbarere(nicht deren Unfalltot) und günstigere Fahrzeuge herzustellen. Diese Möglichkeit senkt aber die Stückzahlen, wegwerfen ist `IN`.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Renault Laguna: Früheres Mitglied

„ Der 2,2 dti Diesel ist einfach klasse. Viel Power ( 150 PS )und wenig Verbrauch ( 6,4 L/100 km ). Die Sitze und das Lenkrad lassen sich vielfältig einstellen, sodass trotz meiner relativ langen Beine eine entspannte Sitzpostion schnell gefunden ist. Ein guter Kauf für Leute bis 200 cm. Sonderausstattung: Grandtour, Privilege “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Renault Laguna: Früheres Mitglied

„ Für Alleinfahrer ganz gut, nur hinter dem Fahrer passt kein Passagier mehr hin. Problem mit linkem Knie / Hand / Lenkrad / Tür kann ich bestätigen - allerdings nur schlimm bei Linkskurven Einfach alternatives Handling probieren: mit der flachen Hand kurbeln oder in Kurven auskuppeln, dann ist das Knie aus dem Weg Sonderausstattung: Grandtour, Privilege “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Renault Laguna: Früheres Mitglied

„Ich liebe meinen Laguna ... viel Platz, viel Komfort, nur der hohe Verbrauch stört ein wenig, derzeit bei sparsamer Fahrweise bei 7,8L/100km ... ein zuverlässiger, geräumiger Wagen!“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Renault Laguna: jonas-koeln

„ Sehr schoenes auto fuer gosse leute, habe mit meinen 204 cm mehr als genug platz. nur das design nerft mich und das der wagen etwas zu unelastisch ist. Sonderausstattung: el. fensterheber “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Renault Laguna: Früheres Mitglied

„ Das auto ist komfortabel, aber leider hat zu großen verbrauch. In den letzten 6 monaten hatte ich 4 Werkstatt besuche. Sonderausstattung: vebasto,alu,tiefer,sp.auspuff u.v.m “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Renault Laguna: a000886

„ Wunderbar! Sitz zurück, runterstellen ... und schon haben wir genug Bein und Kopf Freiheit. Als Anfängerwagen mit viel Beinfreiheit und Kopffreiheit das perfekte Auto! Er bietet sehr viel Platz (ist ne Limo) und ist vom Fahrverhalten her nicht sehr viel schlechter wie ein Neuwagen. Die Bremsen reagieren Super und das Fahrverhalten ist sehr edel. Ausserdem bekommt er noch ein + von mir für das ruhige Motorgeräusch, welches wirklich kaum zu hören ist. Alles in allem ein Super Auto auf das ich die nächsten Jahre nicht verzichten Möchte. Sonderausstattung: Airbag, ZV mit Fernbedienung, el. Fensterheber vorn, Automatik, usw... “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Renault Laguna: a000696

Schreibe einen Erfahrungsbericht für den Renault Laguna

Kommentiere diesen Artikel

Als angemeldeter Nutzer bei GrosseLeute.de kannst du den Artikel "Erfahrungsbericht für den Renault Laguna" kommentieren und bewerten. Wir nutzen deine Kommentare zur weiteren Verbesserung in der Inhalte. Wenn du noch kein Benutzerkonto bei uns eingerichtet hast, dann ist die Registrierung in wenigen Schritten gemacht. Klick dazu oben rechts auf "Anmelden oder registrieren". Es öffnet sich dann ein Fenster zur Eingabe deiner Zugangsdaten oder zur Erstellung eines neuen Benutzerkontos. Wähle im nächsten Schritt einen Benutzernamen unter dem deine Kommentare für den Artikel "Erfahrungsbericht für den Renault Laguna" veröffentlicht werden sollen. Nach einer Bestätigung deiner E-Mail Adresse ist die Registrierung schon abgeschlossen und du kannst starten.

Über GrosseLeute.de

GrosseLeute.de ist eine Online-Community für große Frauen und große Männer im deutschsprachigen Raum. Ein gut frequentierter Bereich unserer Seite ist der Bereich Partnersuche. Wer Single ist und einen großen Partner oder eine große Partnerin sucht, dem bietet sich bei GrosseLeute.de eine gute Auswahl. Bei uns sind aber nicht nur Große Singles angemeldet. Wir wollen ganz generell allen überdurchschnittlich großen Menschen eine Kommunikations- und Informationsplattform im Internet anbieten. Wir haben zahlreiche Stammbesucher, die schon seit vielen Jahren bei uns registriert sind und die Plattform zum allgemeinen Austausch oder zur Verabredung nutzen. Du hast bei uns hervorrangende Möglichkeiten Freundschaften auf Augenhöhe zu schließen und du kannst bei uns wertvolle Tipps zum Thema Körpergröße erhalten.

Wissenswertes für große Menschen

Wir haben neben "Erfahrungsbericht für den Renault Laguna" für euch einige Information rund um das Thema "Größe" zusammengestellt. Dazu zählt die Körpergröße von bekannten Personen, Bewertungen über die Beinfreiheit und Kopffreiheit von zahlreichen Fahrzeugen, die Umrechnung von Körpergröße in das anglo-amerikanische Maßsystem und einiges mehr. Interessant sind auch zahlreiche Antworten auf die vielen Fragen, die große Frauen und große Männer oft bezüglich ihrer Körpergröße hören. Was in unseren zahlreichen Artikel zum Thema "Erfahrungsbericht für den Renault Laguna" nicht auffindbar ist, kann bei uns im Forum diskutiert werden. Als registriertes Mitglied kannst du im Forum Themen eröffnen oder an bestehenden Diskussionen teilnehmen. Viele unserer Stammbesucher nutzen vorrangig diese Seitenfunktionen und tauschen sich zusätzlich über Stammtische für große Menschen aus. Also registriere dich jetzt und mach mit bei unserer großen Community!

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren