Erfahrungsbericht für den Toyota Yaris Verso

Die Beinfreiheit und Kopffreiheit im Innenraum des Toyota Yaris Verso wird bei uns von überwiegend sehr großen Menschen bewertet und bietet damit eine gute Kaufberatung. Die folgenden Erfahrungsberichte des Toyota Yaris Verso stellen die Meinung der jeweiligen Autoren dar. Bitte wende dich bei Rückfragen dazu direkt an den Autor. Hast du selbst auch schon in einem Toyota Yaris Verso Platz genommen? Dann mach mit und bewerte hier ebenfalls den Innenraum des Fahrzeugs. Auch mit Fahrberichten für den Toyota Yaris Verso kannst du unseren Lesern helfen. Nutze einfach die Kommentarfunktion für deine Beiträge. Bitte gebe bei deiner Bewertung zum Innenraum des Fahrzeugs immer auch deine eigene Körpergröße und das Baujahr des Fahrzeugs mit an.


„Toyota Verso (ab Juni 2015). Ist ca. 30 cm länger als der Corolla Verso. Die Fahrersitz-Einstellungen sind, verglichen mit dem Vorgängermodell, etwas weniger konfortabel. Dafür hat auf dem Hintersitz eine Person von 1,70 Platz. In dieser Hinsicht ist er besser als der Corolla Verso.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Toyota Yaris Verso: Kirk

„ Ich bin mit dem Größenangebot super zufrieden. Selbst mit 192cm kann ich sogar noch meinen Sonnenhut aufziehen und auch mein Sohn 186cm kann hinten noch sitzen ohne anzustoßen Sonderausstattung: AHK, elektr. FH vorne, ZV mit Funk, Erdgas “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Toyota Yaris Verso: d!data

„So klein der Yaris Verso aussieht, um so gewaltiger ist sein Platzangebot. Man kann die hinteren Sitze im Unterboden versenken, dann hat man eine große Ladefläche. Ich sitze vorne (193) und habe jede Menge Kopffreiheit, könnte sogar mit Hut fahren, das ist enorm. hinten kann man wahlweise die Fußbedeckung zum tieferliegenden Raum weglassen, dann hat man auch in meiner Größe kein Problem hinten. Fahren Kinder mit erhöht man mit den Fußbedeckungen den Fußraum, was von den Kids sehr angenehm empfunden wird. Der Mittelsitz ist allerdings nur für Kinder geeignet, drei Erwachsene Personen müssen sich drücken. Alles in Allem ein sehr angenehmes Auto, sparsam und großvolumig auch für große und größere Menschen.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Toyota Yaris Verso: didata

„Ich bin 205 cm groß und besitze einen Yaris Verso, der auch noch Schiebedach hat, aber das Paltzangebot ist riesig. Außerdem ist er für mich einzigartig, da er ordentlich getunt ist. Schade nur, daß TOYOTA keinen Yaris Verso mehr baut “

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Toyota Yaris Verso: Früheres Mitglied

„Ein reines Zweckauto. Nicht schön aber überaus praktisch für uns Große. Ich bin ehrlich, wenn in die Fahrerseite wer rainkracht, wars das mit dem linken Bein, aber unfallfrei mit Sicherheit eins der Besten für große Leute. Kenne kaum ein geräumigeres Auto. Wenn ich mal meine "kleinen Freunde" (unter 1,70m) mitnehme, meckern die immer, dass sie nicht mit den Füßen auf den Boden kommen ;-).“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Toyota Yaris Verso: Ingo87

„Schön geräumig, viel Beinfreiheit, auch für die hinteren Sitze! Da die Böden im Beinraum der hinteren Sitze vertieft (und nur abgedeckt) sind, um dort die Sitze rein zu verstauen, kann man die Abdeckungen auch einfach so entfernen, falls man 1,90er Kinder hat. Die Umsicht aus den Fernstern ist ebenfalls erstklassig und die erhöhte Sitzposition sowieso. 2008 - 2010 soll der Folgetyp herauskommen. Bin gespannt.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Toyota Yaris Verso: DieLea

„Ein Top-Auto für groß Gewachsene oder kleine Familien. Die einzigartige Technik der Versenkung der Rücksitze im Boden unter den Vordersitzen erbringt einen riesen Vorteil. Selbst mit 2.00m Kann man in zweiter Reihe die Beine komplett auf der Sitzfläche ablegen. Ebenfalls konnten wir 3 Personen und 3 Fahrräder verstauen. Es ist wirklich bedauernswert, dass diese Technik nicht weiter beibehalten wurde. Das etwas groteske 'Design' sollte einen nicht von den inneren Werten des Raumwunders abschrecken.“

Autor dieses Erfahrungsberichtes für den Toyota Yaris Verso: langeExtremitäten

Schreibe einen Erfahrungsbericht für den Toyota Yaris Verso

Kommentiere diesen Artikel

Als angemeldeter Nutzer bei GrosseLeute.de kannst du den Artikel "Erfahrungsbericht für den Toyota Yaris Verso" kommentieren und bewerten. Wir nutzen deine Kommentare zur weiteren Verbesserung in der Inhalte unserer Seiten. Wenn du noch kein Benutzerkonto bei uns eingerichtet hast, dann ist die Registrierung in wenigen Schritten gemacht. Klick dazu oben rechts auf "Anmelden oder registrieren". Es öffnet sich dann ein Fenster zur Eingabe deiner Zugangsdaten oder zur Erstellung eines neuen Benutzerkontos. Wähle im nächsten Schritt einen Benutzernamen unter dem deine Kommentare für den Artikel "Erfahrungsbericht für den Toyota Yaris Verso" veröffentlicht werden sollen. Es bietet sich an einen Fantasienamen als Benutzernamen zu wählen, damit deine Privatsphäre gewahrt bleibt. Nach einer Bestätigung deiner E-Mail Adresse ist die Registrierung schon abgeschlossen und du kannst starten.

Über GrosseLeute.de

GrosseLeute.de ist eine Online-Community für große Frauen und große Männer im deutschsprachigen Raum. Neben dem Artikel "Erfahrungsbericht für den Toyota Yaris Verso" ist der Bereich Partnersuche ein gut frequentierter Bereich unserer Seite. Wer Single ist und einen großen Partner oder eine große Partnerin sucht, dem bietet sich bei GrosseLeute.de eine gute Auswahl. Bei uns sind aber nicht nur Große Singles angemeldet. Wir wollen ganz generell allen überdurchschnittlich großen Menschen eine Kommunikations- und Informationsplattform im Internet anbieten. Wir haben zahlreiche Stammbesucher, die schon seit vielen Jahren bei uns registriert sind und die Plattform zum allgemeinen Austausch oder zur Verabredung nutzen. Du hast bei uns hervorrangende Möglichkeiten Freundschaften auf Augenhöhe zu schließen und du kannst bei uns wertvolle Tipps zum Thema Körpergröße erhalten.

Wissenswertes für große Menschen

Wir haben neben "Erfahrungsbericht für den Toyota Yaris Verso" für euch einige Information rund um das Thema "Größe" zusammengestellt. Dazu zählt die Körpergröße von bekannten Personen, Bewertungen über die Beinfreiheit und Kopffreiheit von zahlreichen Fahrzeugen, die Umrechnung von Körpergröße in das anglo-amerikanische Maßsystem und einiges mehr. Zur Zeit im Aufbau befindet sich ein neuer Einkaufsführer für lange Menschen. Damit sollte sich langfristig eine Suche nach passenden Anbietern für Übergrößenprodukte erübrigen. Interessant sind auch zahlreiche Antworten auf die vielen Fragen, die große Frauen und große Männer oft bezüglich ihrer Körpergröße hören. Was in unseren zahlreichen Artikel zum Thema "Erfahrungsbericht für den Toyota Yaris Verso" nicht auffindbar ist, kann bei uns im Forum diskutiert werden. Als registriertes Mitglied kannst du im Forum Themen eröffnen oder an bestehenden Diskussionen teilnehmen. Viele unserer Stammbesucher nutzen vorrangig diese Seitenfunktionen und tauschen sich zusätzlich über Stammtische für große Menschen aus. Also registriere dich jetzt und mach mit bei unserer großen Community!

Kostenlos registrieren

✓ Partnersuche ✓ Forum ✓ Schnelle Anmeldung ✓ Optimiert für viele Endgeräte

Jetzt registrieren